kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Betriebswirtschaftslehre Master of Arts BWL

AKAD University

Betreuung sehr gut und flexibel

"Für meine jetzige berufliche Tätigkeit sind vor allem die Themenbereiche des Controlling von beruflicher Bedeutung. Persönlich wollte ich mir immer die Möglichkeit der beruflichen Weiterentwicklung und Neuorientierung offenhalten. Dies resultiert vor allem aus der Überlegung, dass sich Arbeitsmarkt und somit das persönliche Einsatzfeld sehr schnell ändern können. Eine allgemeine betriebswirtschaftliche Ausbildung ermöglicht es mir schnell in einem Aufgabengebiet der BWL Fuß zu fassen. Darüber hinaus möchte ich mit der Weiterbildung meinen „Marktwert“ am Arbeitsmarkt stärken. Dies funktioniert meines Erachtens nur über Fortbildungen auch in selbst gewählten Schwerpunkten der beruflichen Tätigkeit und über das gesamte Berufsleben.

Warum habe ich mich für die AKAD entschieden?

Nach meinem Bachelor in Europäischer BWL an der Euro-FH in Hamburg suchte ich nach einem Masterstudiengang, welcher vergleichbar mit den Abschlüssen nicht berufsbegleitender Fachhochschulen und Universitäten ist. Ausschlaggebend für meine Wahl der AKAD, war die sehr strukturierte Darstellung des Studienganges und die Nähe des Studienzentrums Leipzig zu meinem Wohnort Dresden. Aus meiner Sicht gibt die klare Darstellung des Studienganges bereits vor der Studienentscheidung einen roten Faden, welcher bei der Orientierung in den engen Zeitfenstern neben Beruf und Familie sehr hilfreich ist.

Motivation war auch, dass ich im laufenden Bologna-Prozess den Bachelor als Zwischenschritt in einer den Diplom-Studiengängen angepassten Ausbildung erachtet habe und der Master den für mich äquivalenten Abschluss zum Diplom dar stellt. Als Familienvater stand ich zur Aufnahme des Studiums bereits 10 Jahre im Berufsleben und hatte im ersten Jahr des Studiums meine neue Tätigkeit bei der SAB.

Über den Austausch mit Kommilitonen in den Seminaren haben sich durchaus gute Freundschaften entwickelt, die weit über die Zeit des Studiums hinausreichen werden. Das Arbeiten im Team über Mail oder Telefon war dabei durchaus eine neue Erfahrung. Ich kann mir vorstellen, das diese Form der Zusammenarbeit ein gutes Training für die künftige berufliche Tätigkeit der Studenten ist und die einzige Möglichkeit der Unternehmensflexibilisierung (z. B. Zusammensetzung eines Projektteams aus Spezialisten ohne diese örtlich binden zu müssen).

AKAD UniversityInsbesondere an meinem Studienstandort Leipzig habe ich die Betreuung als sehr gut und vor allem flexibel empfunden. Fragen und terminliche Dispositionen wurden stets sehr schnell bearbeitet. Mir war wichtig, Fragen und Probleme vorab telefonisch zu besprechen. Die gleich bleibenden Ansprechpartner in den jeweiligen Aufgabenbereichen waren hier eine große Hilfe. Ein Austausch mit Professoren fand vor allem in den Modulen mit vorzubereitenden Seminarleistungen statt. Die Ausarbeitungsthemen waren stets gut vorbereitet und herausfordernd.

Die sich insbesondere während der Seminare ergebenden Fragen wurden stets fachlich fundiert beantwortet. Ein Fragenschwerpunkt dürfte stets auszuarbeitende Assignments betreffen. Während meiner Zeit wurde begonnen, den dozentenseitig ausgefüllten Beurteilungsbogen zu den Assignments per Mail an die Studenten zu versenden. Eine Beurteilung im Fließtext neben der Bewertung in Prozent oder Punkten ist sehr hilfreich. Ebenso die Optimierungsvorschläge zu den Ausarbeitungen."




Mehr über Betriebswirtschaftslehre für Ökonomen (M. A.) - berufsbegleitendes Fernstudium
Mehr über Betriebswirtschaftslehre für Nicht-Ökonomen (M. A.) - berufsbegleitendes Fernstudium
Mehr über Betriebswirtschaftslehre (M.A.) - berufsbegleitendes Fernstudium

Informationen anfordern


Möchten Sie mehr erfahren über den Weiterbildungsanbieter AKAD University?

Über unsere Informationsanfrage können Sie weitere Infos direkt vom Anbieter anfordern.

Errors
optional
optional