kursfinder.de anzeigen als: Mobil
Übersicht
Dauer: 3 Tage
Preis: 2.082,50 EUR inkl. MwSt.
Kursart: Offene Kurse
Starttermine
Berlin
03.04.2018  
2.082,50 EUR
18.06.2018  
2.082,50 EUR
20.08.2018  
2.082,50 EUR
15.10.2018  
2.082,50 EUR
26.11.2018  
2.082,50 EUR

Ausbildung zum BSI IT-Grundschutz-Experten

Ausbildung zum BSI IT-Grundschutz-Experten gemäß BSI IT-Grundschutz-Kompendium und BSI IT-Grundschutz-Standards

Erwerben Sie die erforderlichen Kenntnisse zur Umsetzung der spezifischen Vorgehensweise zur Einführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) gemäß BSI IT-Grundschutz

Informationssicherheit gewinnt durch die erforderliche und stetig zunehmende Verarbeitung von Daten und Informationen durch IT-gestützte Systeme und Prozesse einen immer stärkeren Stellenwert für Unternehmen und die öffentliche Verwaltung. Seit vielen Jahren etabliert sich konform zur ISO/IEC 27001 der IT-Grundschutz des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) als de facto-Standard zur Umsetzung eines ISMS, insbesondere in öffentlichen Institutionen. Die im Oktober 2017 abgeschlossene Modernisierung des BSI IT-Grundschutz stellt Organisationen vor neue Anforderungen sowie die Anpassung eines bestehenden ISMS.

Der BSI IT-Grundschutz-Experte kontrolliert die Einhaltung eines definierten Sicherheitsniveaus für Ihre Organisation und steuert die Umsetzung erforderlicher personeller, infrastruktureller, organisatorischer und technischer Sicherheitsmaßnahmen gemäß BSI IT-Grundschutz-Kompendium sowie der BSI IT-Grundschutz-Standards.

Seminarziel / Ihr Nutzen

Ziel dieser Ausbildung ist es die Umsetzung des BSI IT-Grundschutz-Kompendiums und der BSI IT-Grundschutz-Standards 200-1 bis 200-3 und 100-4 sowie die Anwendung der spezifischen Vorgehensweise zur Umsetzung eines ISMS gemäß BSI IT-Grundschutz zu erlernen. Insbesondere wird das erforderliche Grundvokabular, die Modellierung eines Informationsverbunds, die Kenntnisse zur Entwicklung einer Sicherheitsstrategie und einer Sicherheitsorganisation sowie die Initiierung und der Betrieb eines Sicherheitsprozesses und die Erstellung eines IT-Sicherheitskonzepts vermittelt.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Inhalt

BSI IT-Grundschutz

  • Inhalt, Ziel, Begrifflichkeiten, Vorgehensweise, Umsetzung
  • BSI IT-Grundschutz-Kompendium
  • Technische Richtlinien des BSI
  • Rechtsvorschriften, Standards und Normen in der Informationssicherheit
  • Lebenszyklusmodell und PDCA
  • IT-Sicherheitsgesetz

BSI IT-Grundschutz-Standards

200-1 „Managementsysteme für Informationssicherheit“

  • Einführung in Informationssicherheit in Abgrenzung zu Datenschutz und IT-Sicherheit
  • ISMS-Definition und Prozessbeschreibung

200-2 „IT-Grundschutz-Methodik“

  • Basis-, Standard- und Kernabsicherung
  • Geltungsbereich / Informationsverbund
  • IT-Sicherheitsprozess, ‑strategie und -konzeption
  • Schutzbedarfsfeststellung

200-3 „Risikoanalyse auf Basis von IT-Grundschutz“

  • Elementare Gefährdungen
  • Gefährdungsübersicht und Ermittlung zusätzlicher Gefährdungen
  • Risikomanagement
  • Konsolidierung des IT‑Sicherheitskonzepts

100-4 „Notfallmanagement”

  • Notfallmanagement / Business Continuity Management (BCM)
  • Business Impact Analyse (BIA)
  • Krisenmanagement

Weitere Details zu den Kursinhalten erhalten Sie beim Anbieter.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

  • Management / Geschäftsführung
  • Führungskräfte / Projektleitung
  • IT-Leitung / Netzwerkadministratore
  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Chief Information Security Officer
  • Datenschutzbeauftragte
  • Verantwortliche in der Informationssicherheit

Abschlussqualifikation/Zertifikat

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Optional: Prüfung mit Zertifikat, personalisiertes Siegel

Akkreditierung

Unseren Anspruch an Qualität und Fachexpertise schätzen u. a. unsere Kooperationspartner wie die BITKOM Akademie, der VDI (Verein Deutscher Ingenieure) sowie der TeleTrusT - Bundesverband IT‑Sicherheit e. V. (T.I.S.P.-Rezertifizierung).

Die Akademie der DGI AG ist gemäß DIN EN ISO 9001 zertifiziert und akkreditiertes Trainingsinstitut und Prüfungszentrum von PEOPLECERT.

Kosten

Preis: 1.750,00 EUR - zzgl. USt. (2.082,50 EUR inkl. USt.)

Zertifikat: 220,00 EUR - zzgl. USt.

In den Seminarkosten sind die Teilnahmebescheinigung, umfangreiche Arbeitsunterlagen, Frühstück, Getränke, frisches Obst und ein reichhaltiges Mittagsmenü enthalten.

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr erfahren über das Angebot Ausbildung zum BSI IT-Grundschutz-Experten?

Über unsere Informationsanfrage können Sie weitere Infos direkt vom Anbieter anfordern.

Errors
optional
optional
optional
optional
optional

Kontaktinformation Akademie der DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG

Akademie der DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG

DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG
Kurfürstendamm 57
10707 Berlin

 Telefonnummer anzeigen
akademie.dgi-ag.de

Akademie der DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG

Akademie der DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG

Akademie der DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG

Immer mehr Produktions- und Geschäftsprozesse erfolgen IT-gestützt. Um den neuesten Sicherheitsanforderungen gerecht werden zu können werden immer mehr Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen von Unternehmen und öffentlichen Institutionen beansprucht. Insbesondere in den Bereichen Datenschutz, Informationssicherheit, IT Risk Management, IT-Sicherheit und Business Continuity Management ist eine kontinuierliche...


Erfahren Sie mehr über Akademie der DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG und weitere Kurse des Anbieters.