kursfinder.de anzeigen als: Mobil
Übersicht
Dauer: 3 Tage
Preis: 1.963,50 EUR inkl. MwSt.
Kursart: Offene Kurse
Starttermine
Berlin (Stadt)
03.07.2017  
1.963,50 EUR
16.10.2017  
1.963,50 EUR
27.11.2017  
1.963,50 EUR

Ausbildung zum Kryptographie-Practitioner

Ausbildung zum Kryptographie-Practitioner

Sicherheitsmechanismen im Rahmen der IT-Sicherheit werden häufig nur aus Sicht eines Administrators umgesetzt, sodass die Perspektive eines Angreifers / Hackers vernachlässigt wird.

Für die Anwendung kryptographischer Verfahren sind Kenntnisse aktueller Verschlüsselungstechniken, die Anwendung von Sicherheitszertifikaten und digitalen Signaturen sowie der Aufbau von Public-Key-Infrastrukturen (PKI) unerlässlich. Die Sicherstellung der Schutzziele einer Organisation durch den Einsatz von kryptographischen Verfahren, wie z. B. S/MIME, SSL oder X.509-Zertifikaten, birgt ebenfalls Risiken wie fehlerhafte Anwendung der Verfahren oder zusätzliche Bedrohungslagen.

Doch die größtmögliche Sicherheit kann nur erreicht werden, wenn Administratoren und Netzwerkspezialisten aktuelle Methoden und Vorgehensweisen von Angreifern / Hackern kennen sowie Denkweisen und Motive nachvollziehen können.

Die Auseinandersetzung mit der Nutzung und Anwendung kryptographischer Verfahren unterstützt zusätzlich den Wissensaufbau im Bereich der Informationssicherheit, insbesondere des Datenschutzes sowie der IT-Sicherheit.

Jedem Teilnehmer wird eine virtuelle Lernumgebung zur Verfügung gestellt, mit der die vermittelten Kenntnisse nachvollzogen und vertieft werden können.

Seminarziel / Ihr Nutzen

Ziel der Ausbildung ist die Vermittlung, der für die praktische Anwendung kryptographischer Verfahren unerlässlichen Fachkenntnisse, aktueller Verschlüsselungstechniken, die Anwendung von Sicherheitszertifikaten und digitalen Signaturen sowie der Aufbau von Public-Key-Infrastrukturen (PKI).

Die Kenntnis und Betrachtung aktueller Bedrohungs- und Risikolagen bei der Nutzung kryptographischer Verfahren, wie z. B. S/MIME, SSL oder X.509-Zertifikaten, ist dabei für die Umsetzung von Maßnahmen zur Sicherstellung der Schutzziele einer Organisation bzw. eines Unternehmens unerlässlich.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Inhalt

  • Einführung
  • Theoretische Grundlagen
  • Ermittlung und Definition von IT‑Sicherheitsanforderungen
  • Ausgewählte Themenschwerpunkte (werden nach Bedarf der angemeldeten Teilnehmer vertiefend behandelt)
    • Frameworks und Bibliotheken für die Entwicklung sicherer Komponenten
    • Vorgehensmodelle in der Entwicklung und Test
    • Evaluierung und Zertifizierung gemäß ISO 15408 (Common Criteria)
  • Praktische Übungen (finden verteilt über den gesamten Verlauf des Seminars statt)

Fragen Sie hier detailliertere Seminarinhalte an.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

  • Personen, die kryptographische Verfahren bewerten oder anwenden müssen
  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Chief Information Security Officer
  • Datenschutzbeauftragte
  • Verantwortliche in der Informationssicherheit

Abschlussqualifikation/Zertifikat

Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Optional: Prüfung mit Zertifikat, personalisiertes Siegel

Akkreditierung

Unseren Anspruch an Qualität und Fachexpertise schätzen u. a. unsere Kooperationspartner wie die BITKOM Akademie, der VDI (Verein Deutscher Ingenieure) sowie derTeleTrusT - Bundesverband IT‑Sicherheit e. V. (T.I.S.P.-Rezertifizierung).

Die Akademie der DGI AG ist gemäß DIN EN ISO 9001 zertifiziert und akkreditiertes Trainingsinstitut und Prüfungszentrum des Examination Institute, Netherlands (EXIN).

Kosten

Preis: 1.650,00 EUR - zzgl. USt. (1.963,50 EUR inkl. USt.)

Zertifikat: 180,00 EUR - zzgl. USt.

In den Seminarkosten sind die Teilnahmebescheinigung, umfangreiche Arbeitsunterlagen, Frühstück, Getränke, frisches Obst und ein reichhaltiges Mittagsmenü enthalten.

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr erfahren über das Angebot Ausbildung zum Kryptographie-Practitioner?

Über unsere Informationsanfrage können Sie weitere Infos direkt vom Anbieter anfordern.

Errors
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe

Kontaktinformation Akademie der DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG

Akademie der DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG


DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG
Kurfürstendamm 57
10707 Berlin

 Telefonnummer anzeigen
akademie.dgi-ag.de

Akademie der DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG

Akademie der DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG

Akademie der DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG

Immer mehr Produktions- und Geschäftsprozesse erfolgen IT-gestützt. Um den neuesten Sicherheitsanforderungen gerecht werden zu können werden immer mehr Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen von Unternehmen und öffentlichen Institutionen beansprucht. Insbesondere in den Bereichen Datenschutz, Informationssicherheit, IT Risk Management, IT-Sicherheit und Business Continuity Management ist eine kontinuierliche...


Erfahren Sie mehr über Akademie der DGI Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit AG und weitere Kurse des Anbieters.