kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

CME-Kurs: Zahnärztliche Abrechnung - Teil I - E-Learning

AKADEMIE HERKERT
Übersicht
7 Stunden
Deutsch
Kurse

Beschreibung

Rechtliche Grundlagen der zahnärztlichen Abrechnung & Schnittstellen zwischen BEMA und GOZ inklusive AnalogabrechnungDurch neue Behandlungsmethoden und Materialien wächst der Bereich der privatzahnärztlichen Leistungen stetig. Die Abrechnung wird dabei immer komplexer und damit fehleranfälliger. Die Folge: Durch vermehrte Beanstandungen der Kostenträger verlieren Zahnärzte und ihr Team wertvolle Zeit. 

Im ersten Video erläutert die Expertin Sabine Schröder die rechtlichen Grundlagen zur zahnärztlichen Abrechnung. In einem zweiten Video geht sie auf die Schnittstellen zwischen BEMA und GOZ inklusive Analogabrechnung ein. Die Möglichkeiten zur korrekten Abrechnung von Privatleistungen beim gesetzlich versicherten Patienten werden hierbei besonders berücksichtigt. 

Zahnärzte und ihr Team erhalten Begründungshilfen für häufig diskutierte Problemstellungen und vermeiden so Leistungskürzungen durch Kostenträger. Die Schulung berücksichtigt außerdem die aktuellen Hinweise und Berechnungsempfehlungen der BZÄK zur GOZ (zuletzt aktualisiert im März 2017) und den Schnittstellenkommentar der KZVB

   

Weiterbildungsinhalte

Video 1: Rechtliche Grundlagen der zahnärztlichen Abrechnung
  • Vorstellung der verschiedenen Gebührenordnungen der zahnärztlichen Abrechnung: BEMA, GOÄ/GKV, GOZ 2012, GOÄ/PKV
  • Zugriffsmöglichkeiten auf die GOÄ/PKV im Einzelnen
  • GKV - außervertraglich und GOZ
  • GOZ Leistungen auf Verlangen
  • Umsatzsteuer in der Zahnarztpraxis
  • Begründung bei Überschreiten des Mittelsatzes
  • Analogabrechnung
  • Abrechnung von Behandlungsmaterialien
  • Prothetische Leistungen in der GKV
  • Privatabrechnung beim gesetzlich versicherten Patienten
  • Abrechnung der Patientenberatung GKV und PKV
  • Kombinations- und Berechnungsmöglichkeiten der Beratungs- und Untersuchungsziffern in der GOZ/GOÄ
Video 2: Schnittstellen zwischen BEMA und GOZ inklusive Analogabrechnung 
  • Selbstzahlerleistungen bei gesetzlich versicherten Patienten: Mehrleistung oder Wahlleistung?
  • Mehrkosten nach GOZ bei der Abrechnung:
    • der Füllungstherapie beim GKV-Patienten
    • einer dentinadhäsiven Restauration im Frontzahnbereich beim GKV-Patienten
    • einer Inlayversorgung beim GKV-Patienten
    • des Zahnersatzes beim GKV-Patienten
  • Abrechnung der Wurzelbehandlung nach GOZ beim GKV-Patienten
  • Einsatz OP-Mikroskop, Lupenbrille und Laser nach GKV/GOZ
  • BZÄK: Analogleistungen im Bereich ENDO
  • Antibakterielle lichtaktivierte Therapie in verschiedenen Einsatzgebieten
  • Besonderheiten bei der Abrechnung der Parodontalbehandlung beim GKV-Patienten
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Zielgruppe

Mitarbeiter und Inhaber von Zahnarztpraxen

Seminarziele

Flexibel: Die Teilnehmer können das E-Learning absolvieren, wann und wo sie wollen. 
Tipps für die Praxis: Die Teilnehmer profitieren direkt von Anwendungshinweisen und Tipps, die sie bei der zahnärztlichen Abrechnung unterstützen. 

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot CME-Kurs: Zahnärztliche Abrechnung - Teil I - E-Learning zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT

Mandichostraße 18
86504 Merching

 Telefonnummer anzeigen
www.akademie-herkert.de

AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT - über uns

Die AKADEMIE HERKERT ist das Bildungshaus der FORUM VERLAG HERKERT GMBH, die zur Unternehmensgruppe FORUM MEDIA GROUP gehört. Diese wurde vor über 25 Jahren gegründet und ist heute mit 23 Unternehmen in 16 Ländern aktiv. Die AKADEMIE HERKERT steht für...


Erfahren Sie mehr über AKADEMIE HERKERT und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”CME-Kurs: Zahnärztliche Abrechnung - Teil I - E-Learning” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Weiterbildung in Accounting, Taxation und Controlling

ifu AccountingAkademie GmbH

Seminare, webbasierte Fernlehrgänge & Online-Kurse: Konzernabschlusserstellung, Rechnungslegung nach HGB & IFRS, Kostenrechnung, Steuerrecht – Certified IFRS-Accountant, Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in.

>> Weiterlesen