kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Design Thinking - Inhouse-Workshop, Dauer 2 Tage

AKADEMIE HERKERT
Übersicht
7 Stunden
Deutsch
Inhouse Kurse

Beschreibung

Agile Problemlösung und InnovationDie Entwicklung von Produkten, die nah am Kunden und an seinen Bedürfnissen sind und die Gewinnung neuer, innovativer Ideen – mit der Methode des Design Thinking können Unternehmen genau diese Ziele erreichen. 
Denn in Desing-Thinking-Prozessen werden agil und dennoch strukturiert Probleme gelöst und durch kreative Techniken wirtschaftliche Innovationen ermöglicht. 

Im zweitägigen Workshop trainieren die Teilnehmer wie Design-Thinking funktioniert, welche Phasen, Tools und Strategien es dazu gibt und wie das Team von der Methode überzeugt wird. 

Weiterbildungsinhalte

Was ist Design Thinking? Entstehung, Hintergrund, Entwicklung

Voraussetzungen für erfolgreiches Design Thinking: Arbeitskultur, Setting und Equipment
  • Unternehmenskultur im Design Thinking
  • Interdisziplinäre Teams
  • Das T-Profil von Design Thinkern (ideales Kompetenzprofil von Teammitgliedern)
  • Räumliche Voraussetzungen

Die Phasen des Design Thinking
  • Verstehen – Welches Problem soll gelöst werden?
  • Beobachten – Wer ist der Nutzer und welche Bedürfnisse bringt er mit?
  • Synthese – Welche gemeinsame Sichtweise entsteht aus den ersten Schritten?
  • Ideengenerierung – Welche Ideen lösen unser Problem?
  • Prototypen entwickeln – Wie kann die Idee zur Realität werden?
  • Testen – Was kann am Prototypen verbessert werden?

Wichtige Techniken im Design Thinking
  • Recherche
  • Kreativitätstechniken
  • Methoden der Visualisierung

Wichtige Impulse
  • Teamarbeit fördern
    • Teamrollen und –dynamiken kennen
    • Teams sinnvoll zusammenstellen
    • Reibungspunkte in der Teamarbeit kennen
  • Feedbackkultur etablieren und Iteration anregen
  • Kommunikation im Team fördern

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Produktmanager und kreative Köpfe, die Design Thinking als kreativen Problemlöseansatz einführen möchten

Seminarziele

  • Die Teilnehmer wissen, wann Design Thinking funktionieren kann und welche Voraussetzungen dafür geschaffen werden müssen.
  • Die Teilnehmer lernen den Prozess des Design Thinking in seinen Schritten kennen und gewinnen durch das anschließende Praxis-Training Sicherheit in der praktischen Umsetzung.
  • Die Teilnehmer lernen konkrete Methoden und Techniken kennen, die im Design Thinking-Prozess eingesetzt werden können.
  • Die Teilnehmer wissen, welche Impulse sie für eine gelungene Zusammenarbeit im Team mit Design Thinking einbringen können.

Davon profitiert das Unternehmen, wenn es Design Thinking einsetzt:
  • Steigerung der Kundenloyalität und –zufriedenheit
  • Wettbewerbsvorteil durch intensiv-Fokus auf die Kundenwünsche
  • Motivation der Mitarbeiter durch aktive Beteiligung und Kompetenzerleben
  • Förderung innovativer Lösungen und Ideen

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Design Thinking - Inhouse-Workshop, Dauer 2 Tage zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT

Mandichostraße 18
86504 Merching

 Telefonnummer anzeigen
www.akademie-herkert.de

AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT - über uns

Die AKADEMIE HERKERT ist das Bildungshaus der FORUM VERLAG HERKERT GMBH, die zur Unternehmensgruppe FORUM MEDIA GROUP gehört. Diese wurde vor über 25 Jahren gegründet und ist heute mit 23 Unternehmen in 16 Ländern aktiv. Die AKADEMIE HERKERT steht für...


Erfahren Sie mehr über AKADEMIE HERKERT und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Design Thinking - Inhouse-Workshop, Dauer 2 Tage” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

kursfinder.de-Loginbereich

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.