kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

AKADEMIE HERKERT
Übersicht
Dauer: 7 Stunden
Preis: 755,65 EUR inkl. MwSt.
Sprache: Deutsch
Kursart: Offene Kurse
Beginn: 28.06.2017 09:00 - Köln

Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Viele Arbeiten an oder in der Nähe elektrischer Anlagen werden häufig von Laien ausgeführt. Dazu gehören bspw. der regelmäßige Einsatz elektrischer Arbeitsmittel, Reinigungs- und Renovierungsarbeiten in elektrischen Betriebsräumen und das Auswechseln von Leuchtmitteln oder Sicherungseinsätzen. 

Dafür fordert der Gesetzgeber zwar keine elektrotechnische Ausbildung, er verpflichtet die Unternehmen jedoch, diese Mitarbeiter hinreichend zur Vermeidung von Unfällen zu unterweisen.
 
Mit diesem Inhouse-Seminar bestellen Fachverantwortliche ihre Hausmeister, Produktionshelfer oder Instandhaltungsmitarbeiter usw. zukünftig rechtssicher zu elektrotechnisch unterwiesenen Personen.

 

Ziele & Nutzen

Die Teilnehmer 

  • erhalten eine umfangreiche Unterweisung gem. ArbSchG, BetrSichV und DGUV Vorschriften und können im Anschluss zu elektrotechnisch unterwiesenen Personen nach DIN VDE 1000-10 und 0105-100 bestellt werden.
  • erwerben die notwendigen Kenntnisse, um Gefährdungen zu erkennen, Schutzeinrichtungen richtig zu verwenden und im Ernstfall Erste-Hilfe-Maßnahmen einzuleiten.
  • wissen zukünftig welche Aufgaben ihnen grundsätzlich übertragen werden können, um diese unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft auszuführen. Das reduziert Haftungsrisiken im Betrieb.

Methodik

Kombination aus Fachvortrag, Praxisbeispielen, Erfahrungsberichten, Klärung individueller Fragen und Diskussionsrunde.

Inhalte

Rechtliche Grundlagen

  • Begriffe und Festlegungen (DIN VDE 1000-10, DIN VDE 0105-100)
  • Notwendige fachliche Qualifikation der in der Elektrotechnik tätigen Personen 
  • Pflichten und Verantwortung in der Elektrosicherheit
Elektrische Grundlagen
  • Elektrische Größen und Ohmsches Gesetz
  • Gleichstrom, Wechselstrom, Drehstrom, Magnetismus und Induktion 
Elektrische Gefährdungen / Gefahren des elektrischen Stroms
  • Wirkungen des elektrischen Stroms
  • Primär- und Sekundärunfälle
Schutz vor elektrischem Schlag (DIN VDE 0100-410)
  • Sicherheitsregeln
  • Schutz gegen direktes und indirektes Berühren
Persönliche Schutzausrüstung (PSA) und Arbeitsbekleidung
  • Anforderungen und Prüfung der PSA
Arbeiten an elektrischen Anlagen und Betriebsmitteln (DIN VDE 0105-10)
  • Arbeits- und Betriebsanweisungen
  • Unfallverhütung und Schutzmaßnahmen
Ausgewählte elektrische Betriebsmittel
  • Aufbau und Funktion typischer elektrotechnischer Geräte und Baugruppen
Materialkunde über Kabel und Leitungen (DIN VDE 0298-3)
  • Kennzeichnung, Auswahl und Verwendung 
Prüfung elektrischer Betriebsmittel nach DIN VDE 0701-0702
  • Sicht-, Erst- und wiederkehrende Prüfung elektrischer Betriebsmittel
  • Messgeräte und Hilfsmittel
Erste Hilfe beim Elektrounfall
  • Selbstschutz und Unfallmeldung
Brandbekämpfung in elektrischen Anlagen
  • Mindestabstände und Löscheinrichtungen

Teilnehmerkreis

Alle Personen ohne elektrotechnische Ausbildung, die sich in elektrischen Betriebsbereichen oder Betriebsräumen aufhalten oder unter Leitung und Aufsicht an oder mit elektrotechnischen Arbeitsmitteln arbeiten.

Besonders eignet sich das Seminar für Hausmeister, Haus-, Betriebs- und Servicetechniker, Schlosser, Anlagenführer, Maschinenbediener, Werkzeugmacher, Mechaniker, Tischler, Gas-Wasserinstallateure, Heizungsbauer und Sicherheitsbeauftragte.

Abschluss / Prüfung

Nach erfolgreicher Lernerfolgskontrolle erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung mit detaillierter Auflistung der vermittelten Seminarinhalte.

Referent

Harald Olbricht

Der Referent verfügt als Elektrotechnikmeister und Sachverständiger der Handwerkskammer Hamburg für Elektrotechnik und Photovoltaik-Anlagen über mehr als 40 Jahre Praxis und Erfahrung in der Elektrotechnik. Neben umfangreichen Dozenten- und Schulungstätigkeiten ist er Inhaber der Olbricht Elektro- & Anlagenservice GmbH.


Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr erfahren über das Angebot Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)?

Über unsere Informationsanfrage können Sie weitere Infos direkt vom Anbieter anfordern.

Errors
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe

Kontaktinformation AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT


Mandichostraße 18
86504 Merching

 Telefonnummer anzeigen
www.akademie-herkert.de

AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT - über uns

Die AKADEMIE HERKERT ist das Bildungshaus der FORUM VERLAG HERKERT GMBH, die zur Unternehmensgruppe FORUM MEDIA GROUP gehört. Diese wurde vor über 25 Jahren gegründet und ist heute mit 23 Unternehmen in 16 Ländern aktiv. Die AKADEMIE HERKERT steht für...


Erfahren Sie mehr über AKADEMIE HERKERT und weitere Kurse des Anbieters.