kursfinder.de anzeigen als: Mobil

IT-Wissen für Datenschutzbeauftragte und Entscheider - Online-Seminar, Dauer 1 Tag

AKADEMIE HERKERT
Übersicht
Beginn: 10.12.2020 Online-Kurs / Fernlehrgang
Online-Kurs / Fernlehrgang
7 Stunden
806,20 EUR inkl. MwSt.
Deutsch
Kurse

Beschreibung

Technische Herausforderungen im Datenschutz kennen, verstehen und bewältigenAufgrund der rasch zunehmenden Digitalisierung im Zuge der Corona-Situation ist Datenschutz aktuell wichtiger denn je. Um die hohen Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) an die technische Sicherheit der personenbezogenen Daten korrekt umzusetzen, benötigen Datenschutzverantwortliche/r ausreichend technisches Know-how. Nur so können sie die IT-Sicherheit richtig einschätzen und gemeinsam mit der IT-Abteilung die entscheidenden Maßnahmen zum Schutz der Unternehmensdaten ergreifen. 
Der Datenschutzexperte Jan Morgenstern und IT-Sicherheits-Profi Christian Kremer vermitteln an nur einem Tag alle relevanten Grundlagen der Informationstechnologie.

Weiterbildungsinhalte

1. Schnittstelle zur IT-Sicherheit: Einführung und Grundlagen
  • Überblick über die IT-Security: Rechtliche, organisatorische und technische Problemfelder
  •  Einführung in die Informationssicherheit/IT-Sicherheit, Definitionen wichtiger Begriffe
  • Ziele der Informationssicherheit, v. a. Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit
  • Überblick Informationssicherheitsmanagement
2. Überblick Standard-Datenschutzmodell (SDM)
Eine Methode zur Datenschutzberatung und -prüfung der Deutschen Datenschutzbehörden
  • Gewährleistungsziele
  • Anforderungen der DS-GVO
  • Umsetzung in die Praxis
3. Grundlagen der IT
Wichtige IT-Grundbegriffe einfach erklärt, z. B. 
  • IT-Infrastruktur, Netzwerk, Virtual Private Network (VPN)
  • Clients und Serversysteme
  • Domänenverwaltungsdienste (Active Directory)
  • Patchmanagement
4. IT-Grundlagen zu Website und Social Media, z. B. 
  • Verschlüsselte Internetkommunikation
  • Cloud-Dienste und Cloud-Speicher
  • Cookies und Tracking
5. Angriffsszenarien und Schutzmechanismen 
  • Arten von Schadsoftware, z. B. Malware und Cryptoviren
  • Typische Angriffsszenarien, z. B. Man-in-the-Middle, Phishing, Social Engineering
  • Technische Absicherungsmaßnahmen, B. Firewall, Paketfilter, Contentfilter, Endpoint Security
  • Netzwerksegmentierung
  • Sichere Datenspeicherung
  • Penetration Tests
6. Schnittstellen zur Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter
> Rolle des Datenschutzbeauftragten, des IT-Sicherheitsbeauftragten und des Verantwortlichen
> Technisch-organisatorische Maßnahmen (TOM): 
  • Vertraulichkeit: Zutritts-, Zugangs- und Zugriffskontrolle, Trennungskontrolle und Pseudonymisierung
  • Integrität: Weitergabe- und Eingabekontrolle (u. a. Verschlüsselung, Authentifizierung und Protokollierungssysteme)
  • Verfügbarkeit und Belastbarkeit: Verfügbarkeitskontrolle und Wiederherstellbarkeit
  • Regelmäßige Überprüfung, Bewertung und Evaluierung, z. B. Auftragskontrolle, Incident-Response-Management, datenschutzfreundliche Voreinstellungen
> Gesetzliche Grundlagen und Aufbau der Dokumentation
> Aufbau eines Datenschutzmanagement-Systems
 

Zielgruppe

Neu bestellte und erfahrene, interne und externe Datenschutzbeauftragte und Datenschutzkoordinatoren, Geschäftsführer sowie Fach- und Führungskräfte mit datenschutzrechtlicher Verantwortung, Compliance-Beauftragte, Mitarbeiter aus dem Bereich Risikomanagement und Betriebsräte.

Seminarziele

  • IT-Fachkenntnisse: Die wichtigsten IT-Begriffe sind den Teilnehmern vertraut. Sie haben ein solides Verständnis für die IT-Prozesse in ihrem Unternehmen und kennen die typischen Angriffsszenarien und Absicherungsmaßnahmen.
  • Effektive Zusammenarbeit: Die Teilnehmer sind in der Lage kompetent mit der IT-Abteilung zu kommunizieren, damit sie ihre Ziele im Datenschutz optimal platzieren und geeignete Schutzvorkehrungen treffen können.
  • Rechtliche Sicherheit: Die Teilnehmer dokumentieren alle technisch-organisatorischen Maßnahmen (TOM) korrekt und gewährleisten so die rechtskonforme Verarbeitung der personenbezogenen Daten in Ihrem Unternehmen.
  • Interaktiv und doppeltes Experten-Knowhow: Zwei Referenten stehen live zur Verfügung und beantworten jederzeit die individuellen Fragen der Teilnehmer.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot IT-Wissen für Datenschutzbeauftragte und Entscheider - Online-Seminar, Dauer 1 Tag zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT

Mandichostraße 18
86504 Merching

 Telefonnummer anzeigen
www.akademie-herkert.de

AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT - über uns

Die AKADEMIE HERKERT ist das Bildungshaus der FORUM VERLAG HERKERT GMBH, die zur Unternehmensgruppe FORUM MEDIA GROUP gehört. Diese wurde vor über 25 Jahren gegründet und ist heute mit 23 Unternehmen in 16 Ländern aktiv. Die AKADEMIE HERKERT steht für...


Erfahren Sie mehr über AKADEMIE HERKERT und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”IT-Wissen für Datenschutzbeauftragte und Entscheider - Online-Seminar, Dauer 1 Tag” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Benutzerlogin
Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...