kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) - E-Learning

AKADEMIE HERKERT
Übersicht
99 Tage
Deutsch
Kurse
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
1.541,05 EUR
08.10.2021

Online-Kurs / Fernlehrgang
1.541,05 EUR
05.11.2021

Online-Kurs / Fernlehrgang
1.541,05 EUR
03.12.2021

Beschreibung

nach RAB 30, Anlage B & CBaustellen bergen ein großes Sicherheits- und Gesundheitsrisiko; viele Unfälle sind das Ergebnis menschlichen Versagens. Auf Baustellen mit Beschäftigten mehrerer Arbeitgeber ist das Risiko besonders hoch, weshalb nach §3 der BaustellV ein SiGe-Koordinator (SiGeKo) bestellt werden muss.

Der SiGeKo muss über geeignete arbeitsschutzfachliche Kenntnisse und koordinative Fähigkeiten verfügen. Nur so kann er dazu beitragen, dass alle Arbeitsschritte in der Bauplanung und -ausführung sicher umgesetzt werden.
Dieses E-Learning bildet die Teilnehmer online im Komplettpaket nach RAB 30, Anlage B und C weiter und qualifiziert sie für ihre Aufgaben als SiGeKo.
 

Weiterbildungsinhalte

Die folgenden Inhalte werden vermittelt:
Arbeitsschutzfachliche Kenntnisse gem. RAB 30, Anlage B


Das Arbeitsschutzrecht und Arbeitsschutzsystem
  • Allgemeine Informationen
  • Inhalte des ArbSchG
  • Grundzüge der Rechtsverordnungen nach dem ArbSchG
  • Vorschriften der Unfallversicherungsträger
Baustellenspezifische Unfall- und Gesundheitsgefährdungen 
  • Maßnahmen zur Sicherheit bei Erd- und Tiefbauarbeiten 
  • Gefährdung durch Absturz 
  • Sicherer Einsatz von Gerüsten
  • Sicherer Einsatz von Leitern, Fahrgerüsten und Hebebühnen
  • Gefährdungen durch Elektrizität
  • Betrieblicher Brand- und Explosionsschutz
  • Gefährdungen durch Gefahrstoffe
Erforderliche Schutzmaßnahmen auf der Baustelle
  • Maßnahmen zur Sicherheit bei Montagearbeiten
  • Maßnahmen zur Sicherheit bei Abbruch- und Sanierungsarbeiten
  • Sicherer Personen- und Fahrzeugverkehr, sichere Baustellentransporte und Lagerung
  • Sicherer Einsatz von Maschinen und Geräten
  • Schutzmaßnahmen bei Lärm und Vibration
Sonstige arbeitsschutzfachliche Anwendungsbereiche
  • Einrichtungen der Ersten Hilfe
  • Tagesunterkünfte, Waschräume, Toiletten und sonstige Einrichtungen
  • Persönliche Schutzausrüstungen
  • Arbeitszeitregelungen
 
Spezielle Koordinatorenkenntnisse gemäß RAB 30, Anlage C

Die Baustellenverordnung
  • Sinn und Zweck, Anwendungsbereich und Inhalte der BaustellV
  • Anwendungsbereich und Anforderungen der BaustellV; Vorankündigung
  • Aufgaben und Pflichten der am Bau Beteiligten und des Koordinators
Koordinierung während der Planung der Ausführung
  • Aufgaben des Koordinators
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan
  • Unterlagen für spätere Arbeiten an der baulichen Anlage
Koordinierung während der Ausführung eines Bauvorhabens
  • Aufgaben des Koordinators
  • Instrumente für die Tätigkeit des Koordinators und deren Nutzung
  • Umgang mit Konfliktsituationen
Rechtliche Grundlagen    
  • Berücksichtigung der BaustellV in den abzuschließenden Verträgen
  • Einschlägige Grundkenntnisse der VOB
  • Stellung, Befugnisse, Verantwortung und Haftung des SiGeKo
  • Sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Betreuung

Zielgruppe

  • Architekten, Bauingenieure, Techniker und Meister mit entsprechender Ausbildung
  • Planer, Vertreter von Baubehörden und öffentliche Bauherren
  • (angehende) SiGe-Koordinatoren, Bauleiter
Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an Unternehmen, öffentliche Verwaltung, Selbstständige und Freiberufler.

Seminarziele

  • Die Teilnehmer sind sicher im Umgang mit allen wichtigen gesetzlichen Vorschriften, kennen die erforderlichen Arbeitsschutzmaßnahmen in auftretenden Gefahrensituationen und setzen koordinative Aufgaben während der Bauplanung und -ausführung souverän um.
  • Dank vieler anschaulicher Praxisbeispiele wissen die Teilnehmer, was sie als SiGeKo auf der Baustelle erwartet. Arbeitshilfen und Checklisten unterstützen sie zusätzlich im täglichen Berufsalltag.
  • Mit dem erworbenen Zertifikat „Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator/in gem. RAB 30, Anlage B und C“ der AKADEMIE HERKERT können die Teilnehmer ihre fachlichen Qualifikationen gegenüber Geschäftspartnern und Kunden nachweisen.

Inhouse-Variante

Inhouse-Schulungen sind maßgeschneiderte Weiterbildungen für mehrere Mitarbeiter eines Unternehmens.
Ort, Dauer, Termin und Lernformat (Präsenz-Schulung, Live-Online-Schulung, E-Learning) sind flexibel wählbar.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) - E-Learning zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT

Mandichostraße 18
86504 Merching

 Telefonnummer anzeigen
www.akademie-herkert.de

AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT - über uns

Die AKADEMIE HERKERT ist das Bildungshaus der FORUM VERLAG HERKERT GMBH, die zur Unternehmensgruppe FORUM MEDIA GROUP gehört. Diese wurde vor über 25 Jahren gegründet und ist heute mit 23 Unternehmen in 16 Ländern aktiv. Die AKADEMIE HERKERT steht für...


Erfahren Sie mehr über AKADEMIE HERKERT und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo) - E-Learning” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...