kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Update: Arbeitsrecht 2020 - Seminar, Dauer 1 Tag

AKADEMIE HERKERT
Übersicht
7 Stunden
Deutsch
Kurse
Starttermine
München
27.10.2020 09:00 
806,20 EUR
27.01.2021 09:00 
827,05 EUR
Köln
03.11.2020 09:00 
806,20 EUR
16.03.2021 09:00 
827,05 EUR
Hannover
04.11.2020 09:00 
806,20 EUR
09.03.2021 09:00 
827,05 EUR

Beschreibung

Aktuelle Gesetzesänderungen und neueste RechtsprechungIm Arbeitsrecht müssen zahlreiche Änderungen beachtet werden, um unnötigen Ärger und teure Rechtsstreitigkeiten zu vermeiden. Aktuell müssen die Änderungen im Zuge der Reform des Berufsbildungsrechts dringend umgesetzt werden. Außerdem führt das EuGH-Urteil, das Arbeitgeber zur Arbeitszeiterfassung verpflichtet, zu großen Diskussionen. Auch die neue Rechtsprechung, u. a. zur Brückenteilzeit, zum Urlaub und zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen, muss beachtet werden.

Weiterbildungsinhalte

Die Inhalte des Seminars werden tagesaktuell angepasst.
Die Agenda des virtuellen Seminars orientiert sich am Tagesablauf der Präsenzveranstaltung. Auch hier sind Pausen vorgesehen.

1. Wichtige Gesetzesänderungen und -vorhaben 2019/2020
  • Änderungen im Teilzeit- und Befristungsrecht (TzBfG), Brückenteilzeit
  • EU Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO), Bundesdatenschutzgesetz neu (BDSG neu) und zweites Gesetz zur Anpassung des Datenschutzrechts an die EU DSGVO
  • Das neue Geschäftsgeheimnisschutzgesetz
  • Änderung des Arbeitszeitgesetzes (ArbZG)?
  • Geplante Reform des Berufsbildungsrechts mit möglichen neuen Fortbildungsabschlüssen und einer Mindestausbildungsvergütung

2. Neue Rechtsprechung, die man kennen muss!
  • Aktuelles zur Arbeitszeit
    • EuGH-Urteil vom 14.05.2019 zur Arbeitszeiterfassung
    • Arbeitszeit im Home-Office
    • Reisezeit gleich Arbeitszeit?
    • Rufbereitschaft als Arbeitszeit?
  • Aktuelles zur Arbeitsunfähigkeit
    • Krankschreibung per Whatsapp?
    • Urlaub trotz Krankschreibung?
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM)
    • BEM als Kündigungsvoraussetzung
    • Rechtsbeistand zum BEM
  • Aktuelle Entscheidungen zu Teilzeit und Befristung 
    • Sachgrundlose Befristung
    • Befristung nach Erreichen des Renteneintrittsalters
    • Zulässigkeit von Kettenbefristungen / ständiger Vertretungsbedarf
    • Klare Regelung der Befristungsabrede
  • Aktuelles zum Urlaub
    • Verfall von Urlaub und Belehrungspflicht des Arbeitgebers
    • Anspruch auf Ersatzurlaub wegen nicht rechtzeitiger Gewährung des Urlaubs
    • Stückelung des Urlaubs?
    • Keine gesetzlichen Urlaubsansprüche für Zeiten unbezahlter Freistellung
    • Vererblichkeit von Urlaubsabgeltungsansprüchen
  • Aktuelle Entscheidungen zum AGG
    • Aktuelle Rechtsprechung zu den Anforderungen an Stellenausschreibungen
    • Auskunftsanspruch erfolgloser Bewerber
  • Aktuelles zur Arbeitsvergütung
    • Aktuelle Rechtsprechung zum Mindestlohn
    • Mindestlohn und Bereitschaftsdienste
    • Pauschale Abgeltung von Mehrarbeit
  • Aktuelles zum Zeugnis
    • Aktuelle Rechtsprechung zum Zeugnisanspruch sowie Zeugnisberichtigungsanspruch
  • Persönlichkeitsrechte des Arbeitnehmers
    • Heimliche und offene Videoüberwachung
    • Einwilligung in Filmaufnahmen
    • Kontrolle der Internet- und E-Mail-Nutzung
  • Aktuelles zur Beendigung von Arbeitsverhältnissen
    • Anspruch auf Entfernung der Abmahnung aus der Personalakte nach Art. 17 DSGVO
    • Aktuelle Rechtsprechung zum Gebot fairen Verhandelns bei Aufhebungsverträgen
    • Neue Rechtsprechung zur Änderungskündigung
    • Aktuelle Rechtsprechung zur Anhörungsfrist bei Verdachtskündigungen
    • Kündigung wegen unerlaubter Handynutzung
    • Anfechtung von Arbeitsverträgen 
    • Kündigung wegen außerdienstlichen Verhaltens
    • Kündigung wegen Trunkenheitsfahrt

Zielgruppe

Personalleiter, Personalbeauftragte, Personalsachbearbeiter, Führungskräfte mit arbeitsrechtlicher Aufgabenstellung, arbeitsrechtlich interessierte Arbeitnehmer mit Führungsaufgaben.

Seminarziele

Die Teilnehmer 
  • erhalten einen Überblick über die aktuellsten arbeitsrechtlichen Gesetzesänderungen und Urteile,
  • lernen die Chancen und Risiken der Neuerungen kennen, wissen diese zu nutzen und 
  • sind anschließend mit allen arbeitsrechtlichen Kniffen vertraut – zum Schutz vor Haftungsrisiken

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Update: Arbeitsrecht 2020 - Seminar, Dauer 1 Tag zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT

Mandichostraße 18
86504 Merching

 Telefonnummer anzeigen
www.akademie-herkert.de

AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT

AKADEMIE HERKERT - über uns

Die AKADEMIE HERKERT ist das Bildungshaus der FORUM VERLAG HERKERT GMBH, die zur Unternehmensgruppe FORUM MEDIA GROUP gehört. Diese wurde vor über 25 Jahren gegründet und ist heute mit 23 Unternehmen in 16 Ländern aktiv. Die AKADEMIE HERKERT steht für...


Erfahren Sie mehr über AKADEMIE HERKERT und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 4,5

auf Basis von 11 Bewertungen

anonym
(4)
Das Seminar hat mir sehr gut gefallen. Durch die Praxisbeispiele wurde der Stoff veranschaulicht.
anonym
(5)
Verständliche Erläuterungen und gutes Eingehen auf individuelle Sachverhalte.
anonym
(5)
Ein Seminar mit vielen Praxisbeispielen, interessant und anschaulich gestaltet. Professionelle Seminarunterlagen runden einen gelungenen Seminartag ab.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Update: Arbeitsrecht 2020 - Seminar, Dauer 1 Tag” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot bereits auf Fernlehrgänge und Webinare umgestellt oder sind gerade dabei. Nachfragen lohnt sich!

Benutzerlogin
Kursbewertung
(4,5)
auf Basis von 11 Bewertungen
Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...