kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

Produkt Design (B.A.)

AMD Akademie Mode & Design GmbH
Übersicht
7 Semester
Bachelorstudium
Förderung möglich
Starttermine
Düsseldorf
695 EUR
Wintersemester

Hamburg
695 EUR
Wintersemester

Beschreibung

Produkt Design (B.A.)

Ziel

Im Produktdesign-Studium lernen Sie, Dingen eine Form zu geben. Von der Bedienbarkeit über die Technologie und Ästhetik bis hin zur Wirtschaftlichkeit und zum Material – der Nutzen eines Produktes bestimmt das Design und steht daher im Studium an der AMD stets im Vordergrund.

Inhalte / Module

Produktdesign lehrt sie nicht nur die kreativen, sondern auch die handwerklichen Kompetenzen von Form und Materialien.

Praxiserfahrung ist in diesem Berufsfeld unverzichtbar. Daher ist der Studiengang Produkt Design (B.A.) an der AMD so aufgebaut, dass Sie bereits nach wenigen Tagen voll in die Praxis einsteigen. In vielen Entwurfsprojekten entwickeln und designen Sie selbst nachhaltige Produkte. Unterschiedliche Nachhaltigkeitsansätze, Entwurfs- und Innovationsprozesse liefern Anregungen für Ihre Konzeption. So beziehen sich auch die theoretischen Studieninhalte immer auf Ihre praktische Arbeit. Jedes Semester legt Schwerpunkte auf bestimmte Materialien sowie handwerkliche und industrielle Herstellungsverfahren.

Nutzen & Mehrwert

Ein Produktdesign-Studium ist der optimale Start für ihre Designkarriere

Ob Sie sich für Produktdesign oder das angrenzende Industrial Design interessieren – mit einem Studium an der AMD Akademie Mode & Design legen Sie den Grundstein für Ihre Karriere. Durch ein Produktdesign-Studium bekommen Sie ein Gespür für gesellschaftliche Bedürfnisse und lernen, innovative Lösungsansätze zu finden.

Mit dem Bachelorabschluss in Produkt Design (B.A.) in der Tasche können Sie daher in vielfältigen Bereichen tätig sein. Sie entwerfen beispielsweise Investitionsgüter wie Produktionsmaschinen oder elektronische Geräte. Oder Sie fokussieren sich auf den Markt der Konsumgüter und designen Möbel, Haushalts- oder Elektrogeräte. Ein weiterer Arbeitsbereich sind Kommunikationsgüter, für die Sie ansprechende Verpackungen und Werbemittel entwerfen. Diese spannende Perspektiven bieten sich Ihnen zum Beispiel in internationalen Architektur- und Designbüros oder bei produzierenden Unternehmen, auf freiberuflicher oder fest angestellter Basis. In dieser Branche ist es auch üblich, sich mit einem eigenen Designbüro selbstständig zu machen. Wenn Sie bereits während des Studiums Ideen zur Unternehmensgründung haben, unterstützt Sie die AMD auf den ersten Schritten in die Selbstständigkeit.

Aufbau & Organisation

Die Kreativbranche fordert flexible Spezialisten, die nachhaltig denken.

Hautnahe Praxiseinblicke in das Produktdesign sowie das verwandte Industriedesign ermöglicht das Studium dank des internationalen AMD-Netzwerks. Der Austausch mit kooperierenden Unternehmen, Agenturen und technischen Hochschulen ist ein wesentlicher Bestandteil des Studiengangs Produkt Design (B.A.). Spannende Praxisarbeiten, interdisziplinäre Projekte mit anderen Studiengängen, Exkursionen, Workshops sowie ein Praxissemester mit Praktikum sind in das Curriculum integriert. Ein optionales Auslandssemester an einer europäischen oder internationalen Hochschule liefert Ihnen während des Produktdesign-Studiums wertvolle Einblicke in die internationale Designbranche.

Förderung

Auf Anfrage

Zielgruppe / Voraussetzungen

Folgende Zugangsvoraussetzungen müssen für ein Bachelor-Studium im Fachbereich Design der Hochschule Fresenius erfüllt werden:

Allgemeine Hochschulreife, oder
Fachhochschulreife, oder
Fachgebundene Hochschulreife, oder
Meisterprüfung
AMD Auswahlverfahren

Eine der allgemeinen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium oder einen akkreditierten Bachelorstudiengang an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie erfolgreich abgeschlossen hat, ohne die allgemeine Hochschulreife zu besitzen.

Eine der fachgebundenen Hochschulreife entsprechende Qualifikation hat auch, wer das Grundstudium in einem Fachhochschulstudiengang, einem gestuften Studiengang an einer Universität oder einen vergleichbaren Studienabschnitt abgeschlossen hat.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Kostenzusatz

Studiengebühren


695,00 €* pro Monat
595,00 € Aufnahmegebühr

Kontaktinformation AMD Akademie Mode & Design GmbH

AMD Akademie Mode & Design GmbH

Limburger Str. 2
65510 Idstein

 Telefonnummer anzeigen
www.amdnet.de

AMD Akademie Mode & Design GmbH

AMD Akademie Mode & Design GmbH

In den Bereichen Design, Mode, Medien, Management und Kommunikation bietet die AMD Akademie Mode & Design seit über 30 Jahren international zertifizierte Trainingsprogramme an. Der wesentliche strategische Schwerpunkt liegt dabei auf der Unterstützung und Förderung junger geschäftsorientierter und kreativer Menschen....


Erfahren Sie mehr über AMD Akademie Mode & Design GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Das könnte Sie auch interessieren

Weiterbildung für kluge Köpfe – unsere Live Online-Webinare im Herbst

WiSo Führungskräfte-Akademie

Das bunte Programm an Online-Webinaren ermöglicht es Ihnen von zuhause aus Ihre Karriere voran zu treiben. Nutzen Sie unseren 10%-Rabatt auf die Lehrgangsgebühr bei einer Anmeldung über kursfinder.

>> Weiterlesen