kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Kaufmännischer Teil - Meister Teil III

Bildungsakademie Handwerkskammer Ulm
Übersicht
240 Stunden
Kurse
Förderung möglich

Beschreibung

Kaufmännischer Teil - Meister Teil III

Ziel

Sie sind Handwerker und möchten sich beruflich weiterentwickeln und Ihr gewerblich-technisches Wissen mit kaufmännischem Know-How verknüpfen? Oder Sie möchten gerne im Betrieb das Büromanagement übernehmen und benötigen fundierte kaufmännische Kenntnisse?
Dann bieten wir Ihnen mit diesem Kurs das nötige Rüstzeug. Sie können diesen als Teil III des Meisters oder als Teilmodul des bundesweit anerkannten Fortbildungslehrgangs "Geprüfter Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO)" absolvieren.
Neben der Wahrnehmung von Organisations- und Verwaltungsaufgaben sind Sie unter anderem in der Lage Kunden gezielt zu werben und zu beraten, Aufträge fachgerecht abzuwicklen sowie die Materialwirtschaft optimal zu koordinieren. Darüber hinaus runden Ihre Kenntnisse in rechtlichen und steuerlichen Angelegenheiten sowie in Buchführung, Personalplanung, Mitarbeiter- und Betriebsführung Ihr Profil ab.
Sie können somit Führungsaufgaben kompetent wahrnehmen und Betriebsabläufe in ihrem Gesamtzusammenhang erkennen, beurteilen und folgerichtig optimale betriebswirtschaftliche Entscheidungen treffen.
Zielgruppe:
Angehende Meister/innen
Verantwortliche Büroangestellte
Interessenten, die im Familienbetrieb das Büromanagement übernehmen möchten
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Kursinhalte
I. Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen
Unternehmensziele und Unternehmenskultur
Situationsanalyse und Risikobewertung
Rechnungswesen und Controlling
Handwerks- und Gewerberecht
Handels- und Gesellschaftsrecht
Wettbewerbsrecht
II. Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten
Anforderungen an einen Unternehmer
Handwerk in Wirtschaft und Gesellschaft
Möglichkeiten der Gründungsberatung
Öffentliche Finanzierungs- und Förderprogramme
Markt- und Standortanalyse
Planung der Gründung
Markteinführung und Marketingkonzept
Investitionspläne und Finanzierungskonzept
Betriebsübernahme und -beteiligung
Rechtsformen und Kriterien der Rechtsformwahl
Sozialversicherung und Altersvorsorge
Bürgerliches Gesetzbuch
Vertragsrecht
Sachenrecht
Steuerrecht
III. Unternehmensführungsstrategien entwickeln
Betriebsorganisation
Forderungsmanagement
Absatz- und Beschaffungsmarkt
Produkt- und Dienstleistungsinnovationen
Marktanalyse und Marktforschung
Marketinginstrumente
Mitarbeiterführung
Personalwesen
Arbeitsrecht
Chancen und Risiken zwischenbetrieblicher Zusammenarbeit
Planung der Unternehmensnachfolge
Familien- und Erbrecht
Insolvenzverfahren

Förderung

Aufstiegs-BAföG

Durch das Aufstiegs-BAföG – ehemals Meister-BAföG werden die Prüfungs- und Kursgebühren, die bei der Meistervorbereitung anfallen, finanziell gefördert. Die Förderung kann von Handwerkern, die sich auf die Prüfungen zum Meister oder Fortbildungsabschlüsse im Handwerk vorbereiten beantragt werden.

Begabtenförderung

Eine überdurchschnittlich gute Leistung wird belohnt! Das Förderprogramm des Bundesministeriums unterstützt Junge Menschen bei der Weiterbildung.

Bildungsgutschein

Den Bildungsgutschein erhalten Sie bei Erfüllung der Voraussetzungen von der Agentur für Arbeit / Jobcenter.

Bildungskredit der Bundesregierung

Der Bildungskredit wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung angeboten und kann neben der BAföG-Förderung in Anspruch genommen werden.

Bildungsprämie

Seit 2017 gelten neue Förderkonditionen! Weiterbildungsinteressierte können nun auch ohne Altersbegrenzung und ohne Begrenzung der Lehrgangskosten einen Prämiengutschein der Bildungsprämie erhalten.

Bildungszeit

Seit Juli 2015 haben auch Beschäftigte in Baden-Württemberg einen gesetzlichen Anspruch darauf,sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen.

Fachkursförderung

Eine Vielzahl unserer Weiterbildungen werden durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) bezuschusst.

Förderung durch den Arbeitgeber

Aktuell unterstützen immer mehr Betriebe Ihre Arbeitnehmer bei der berufsbegleitenden Weiterbildung. Sonderurlaub bei Prüfungen und finanzielle Zuschüsse können Teil dieser Unterstützung sein.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen
Abgeschlossene Berufsausbildung

Kostenzusatz

Die Kursgebühr beträgt 1.370 €.
Unser Tipp: Bei Ihrer Weiterbildung zum Meister können Sie von der finanziellen Förderung durch das Aufstiegs-BAföG profitieren. Gefördert werden einkommens- und vermögensunabhängig die Lehrgangs – und Prüfungsgebühren von Vollzeit- und Teilzeitkursen sowie die Materialkosten des Meisterprüfungsprojekts.
Absolvieren Sie die Kurse in Vollzeit können Sie zusätzlich einen Beitrag zum Lebensunterhalt beantragen. Dieser ist einkommens- und vermögensabhängig und wird individuell berechnet.
Informationen erhalten Sie unter www.aufstiegs-bafoeg.de. Beratung und Antragsstellung erfolgt beim zuständigen Landratsamt an Ihrem Wohnort.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Kaufmännischer Teil - Meister Teil III zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Bildungsakademie Handwerkskammer Ulm

Bildungsakademie Handwerkskammer Ulm

Olgastraße 72
89073 Ulm

 Telefonnummer anzeigen
www.hwk-ulm.de

Bildungsakademie Handwerkskammer Ulm

Handwerkskammer Ulm

Dank überbetrieblicher Ausbildung der Lehrlinge sowie der Weiter- und Ausbildung der künftigen Handwerksmeister tragen die Einrichtungen der Handwerkskammer Ulm zur Fachkräftesicherung bei. Die modernen Weiter- und Fortbildungsanlagen sind an die Bedürfnisse der heimischen Wirtschaft angepasst und sichern die Innovationsfähigkeit im...


Erfahren Sie mehr über Bildungsakademie Handwerkskammer Ulm und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Kaufmännischer Teil - Meister Teil III” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Von Fachwirt bis IHK-Berufsabschluss

Bessere Jobchancen durch anerkannte Qualifikation

Ob BWL, Controlling oder Außenhandel: Bei uns finden Sie zahlreiche Qualifizierungen für Ihren Traumjob im Bereich Wirtschaft & Finanzen, von Weiterbildungen bis hin zu Umschulungen mit IHK-Abschluss.

>> Weiterlesen

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...