kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Heilpraktiker/-in für Psychotherapie mit zusätzlicher Fachrichtung "Psychologischer Berater"

BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe
Übersicht
Beginn: jederzeit möglich Online-Kurs / Fernlehrgang
Online-Kurs / Fernlehrgang
18 Monate
Kurse

Beschreibung

Heilpraktiker/-in für Psychotherapie mit zusätzlicher Fachrichtung "Psychologischer Berater"

Der Lehrgang Psychotherapie bereitet Sie fundiert und mit vielen Praxisbeispielen auf die amtsärztliche Prüfung und Zulassung für eine psychotherapeutische Tätigkeit vor.


Während der Ausbildung erhalten Sie einen umfassenden Überblick über die wichtigsten psychotherapeutischen Methoden wie Behandlungsformen, Indikationen und Besonderheiten, Psychopharmakologie und psychische Notfallsituationen. Sie sind in der Lage, psychische Störungen fachgerecht zu diagnostizieren, Patienten zu beraten und Heilbehandlungen durchzuführen. Unter bestimmten Voraussetzungen zahlen auch die gesetzlichen und privaten Krankenkassen die Gebühren für eine Heilpraktikerbehandlung, gerade in den letzten Jahren ist zu beobachten, dass immer mehr Krankenkassen die Kosten übernehmen bzw. Ihren Mitgliedern entsprechende Zusatzversicherungen anbieten. Private Krankenkassen stehen dem Thema generell offener gegenüber.


Die Kombination mit dem Psychologischen Berater ist eine wichtige Zusatzqualifikation, weil Sie in diesem Lehrgang Kenntnisse und Fertigkeiten erwerben, die in Ihrer zukünftigen Berufspraxis als Heilpraktiker für Psychotherapie besonders hilfreich für Sie sein werden: Das Studienmaterial macht Sie vertraut mit zahlreichen Techniken und Interventionsmöglichkeiten, die Ihnen einen guten Einstieg in die Beratungspraxis ermöglichen. Ein besonderer Vorteil der kombinierten Ausbildung besteht darin, dass Sie nach der amtsärztlichen Prüfung sämtliche erlernten Fähigkeiten therapeutisch anwenden dürfen und nicht auf die reine Beratung beschränkt sind!


Ausgezeichnete Betreuung für Heilpraktiker-Anwärter: Das BTB spendiert seinen Absolvent/innen das erste Jahr Mitgliedschaft im Verband Deutscher Heilpraktiker e.V. (VDH)


Das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB), seit 33 Jahren ein führender Fernanbieter für Aus- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen, bietet seinen Heilpraktiker- und Heilpraktiker für Psychotherapie-Schüler/innen einen besonderen Service: Wer den Lehrgang beim BTB erfolgreich abgeschlossen hat, den belohnt das Bildungswerk mit einer kostenlosen, einjährigen Mitgliedschaft im Verband der Deutschen Heilpraktiker e.V. (VDH). Somit stellt das BTB eine ausgezeichnete Betreuung über den Lehrgang hinaus sicher und unterstützt seine Absolvent/innen beim Übergang in die neue berufliche Praxis.


Mitglieder im VDH können an kostenlosen Fortbildungen teilnehmen und profitieren von umfassenden Beratungsleistungen zu zentralen Themen wie Berufskunde, Rechtskunde oder Versicherungspflichten. Der VDH wurde 1960 gegründet und vertritt die Interessen von über 3000 Heilpraktiker/innen und Heilpraktiker/innen für Psychotherapie in Deutschland. Somit gehört er zu den ältesten und größten Heilpraktikerverbänden des Landes.


Heilpraktikerberuf hat Bestand, bundeseinheitliche Prüfungsleitlinien beschlossen


Wie wichtig ein guter Ansprechpartner und eine aktive Interessensvertretung sind, zeigen die Forderungen aus Teilen der Politik der letzten Monate, das Berufsfeld der Heilpraktiker in Deutschland einzuschränken. Dank der Aufklärung und Intervention von Berufsverbänden wie dem VDH wird der Heilpraktikerberuf jedoch auch in Zukunft Bestand haben. Dies zeigen auch die aktualisierten, bundeseinheitlichen Prüfungsleitlinien, die Ende 2017 vom Gesetzgeber verabschiedet wurden. Sie sind auf der Website des VDH einsehbar: https://www.vdh-heilpraktiker.de/fileadmin/nutzerdateien/Entwurf_Leitlinien.pdf  


 

Inhalte / Module

Die Ausbildung zum/r Tierheilpraktiker/in beim BTB vermittelt umfassende Kenntnisse über die Anatomie und Physiologie der Haustiere, hauptsächlich von Pferden, Hunden und Katzen sowie über die allgemeine und spezielle Krankheitslehre (Pathologie).

Sie erlernen in Praxis die notwendigen Vorgehensweisen und Untersuchungsmethoden, um Erkrankungen zu diagnostizieren. Dabei helfen Ihnen eingehende Kenntnisse über die Aussagen der Labordiagnostik.

Sie werden vertraut gemacht mit den allgemeingültigen Aussagen über den Ablauf von Infektionen (Allgemeine Infektionslehre) und den spezifischen Ablauf spezieller Infektionserkrankungen (Spezielle Infektionslehre). Darüber hinaus lernen Sie, bei welchen Infektionserkrankungen eine amtsärztliche Meldepflicht besteht.

Zum ordnungsgemäßen Betreiben einer Praxis gehören Kenntnisse über hygienische Maßnahmen und spezielle gesetzliche Grundlagen, die Ihrer therapeutischen Arbeit Grenzen setzen.

In Theorie und Praxis erlernen Sie verschiedene Erste Hilfe - Anwendungen und Sofortmaßnahmen bei Notfällen.

Im Bereich der therapeutischen Anwendungen erhalten Sie praxisrelevante Kenntnisse über die wichtigsten Grundlagen der Naturheilverfahren und der Tierpsychologie.

So werden Sie umfassende Kenntnisse in allen Teilbereichen erwerben, die Sie zum Betreiben einer Tierheilpraktikerpraxis benötigen.

Durch die Kombination der Tierheilpraktiker-Ausbildung mit verschiedenen zusätzlichen Fachrichtungen (z.B. Veterinärhomöopathie, Veterinär-Heilpflanzenkunde oder Veterinärakupunktur für Pferde bzw. Kleintiere) erhalten Sie darüber hinaus die Möglichkeit, nach Absolvierung der Prüfung direkt in die praktische therapeutische Arbeit einzusteigen.


Veterinärakupunktur für Kleintiere


Grundlagen der Akupunktur - Die 5 Wandlungsphasen - Chinesische Organbilder - Anatomie von Hund und Katze - Die Meridiane beim Hund und der Katze - Anamnese - Akupunkturtechnik - Die Antiken Punkte beim Hund und der Katze - Die spezifischen Punkte beim Hund und der Katze - Disharmoniemuster - Außerordentliche Meridiane beim Hund und der Katze - Das 6-Schichten Konzept - Behandlungsprinzipien und Punktekombinationen

Zielgruppe / Voraussetzungen

Für weitere Informationen kontaktieren Sie den Anbieter.

Kostenzusatz

Informationen zu Kosten, Zuschüssen und Fördermöglichkeiten finden Sie auf der Webseite des Anbieters.

Kontaktinformation BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe

BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe

Lobirke 1
42857 Remscheid

 Telefonnummer anzeigen
www.btb.info

BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe

BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe

  Seit mehr als 30 Jahren ist das Bildungswerk für therapeutische Berufe (BTB) erfolgreich als Fachinstitut für Aus- und Weiterbildungen im Gesundheitswesen tätig. Es hat sich auf Lehrgänge in den Bereichen Gesundheitsförderung und -vorsorge, Pädagogik und Psychologie, Human- und Veterinärmedizin,...


Erfahren Sie mehr über BTB Bildungswerk für therapeutische Berufe und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Das könnte Sie auch interessieren

Leitungsqualifikation für Mitarbeiter*innen in Kindertagesstätten

Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste - DAA - mbH

Modulare Weiterbildung für Fachkräfte in Kindertagesstätten, die eine Leitungsposition übernehmen möchten. Der Kurs entspricht den gesetzlichen Anforderungen in Bayern sowie weiterer Bundesländer.

>> Weiterlesen