kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Spannende Beiträge rund um Job, Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber. Viel Spaß beim Stöbern!

Medizinpädagogik (M.A.) berufsbegleitend

Carl Remigius Medical School
Übersicht
Beginn: Wintersemester Frankfurt a. M.
Blended Learning
5 Semester
445 EUR inkl. MwSt.
Teilzeit
Masterstudium
Förderung möglich
Medizinpädagogik (M.A.) berufsbegleitend

Beschreibung

Medizinpädagogik (M.A.) berufsbegleitend

Sie möchten gern im Gesundheitsbereich pädagogisch tätig werden oder wissenschaftlich im Bildungssektor arbeiten? Dann sind Sie mit einem Masterstudium der Medizinpädagogik (M.A.) auf dem richtigen Weg. Vertiefen Sie Ihr Forschungswissen und Ihre pädagogische Vorbildung.

Das Studium der Medizinpädagogik (M.A.) bereitet Sie auf Aufgaben in der Bildungswissenschaft und Berufspädagogik im Gesundheitswesen auf Masterniveau vor und vermittelt professionelle Forschungskompetenzen. Dabei knüpft es an bereits erworbenes Wissen und Kompetenzen aus Ihrem Bachelorstudiengang an. Durch die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Berufsgesetze steigen die Anforderungen an Lehrkräfte im Gesundheitswesen, wie etwa heute schon bei den Pflegeberufen. Mit dem Abschluss dieses Masterstudiengangs erfüllen Sie bereits heute die Anforderungen von morgen.

Sie erwerben in dem Masterstudiengang Medizinpädagogik (M.A.) professionsspezifische wissenschaftliche Kompetenzen, ein umfangreiches Wissen zur Forschung in Gesundheitsberufen und ein vertieftes Know-how im Bildungsmanagement.

Da dieser Studiengang berufsbegleitend angeboten wird, Praxisstudien und Unterrichtsprojekte enthält, können Sie Ihr neues Wissen schon während des Studiums direkt umsetzen.

Inhalte / Module

Sie erwerben in diesem Studiengang sowohl ein intensives Bewusstsein für innovative Lehr- und Lernkonzepte, die sich am aktuellen Wandel der Lerngruppen orientieren, als auch professionelle Forschungskompetenzen. Zu den Inhalten gehören:

  • Wissenschaftliche Kompetenzen
  • Fachkompetenzen in der Lehrmethodik
  • Professionsentwicklung in der Lehre
  • Interprofessionelle Konzeption in der Lehre
  • Pädagogische Psychologie
  • Digitalisierung und Medienkompetenz in der Lehre
  • Kommunikation und Beratung im berufspädagogischen Kontext
  • Bildungsmanagement aus der Perspektive der Bezugswissenschaften
  • Diversitätsmanagement
  • Professionelle Forschungskompetenzen
  • Pädagogische Aspekte im Gesundheitssystem und Public Health
  • Bildungspolitik und Schulrecht
  • Praxisstudien

Der Studiengang wird berufsbegleitend mit einem hohen Online-Anteil angeboten. Zum Beginn Ihres Studiums haben Sie eine Kurzwoche (Mittwoch bis Samstag), gefolgt von einem Wochenende (Freitag bis Samstag), einer Kurzwoche (Donnerstag bis Samstag) und zwei Wochenenden, die über das Semester verteilt stattfinden.

Während dieses berufsbegleitenden Masterstudiengangs erhalten Sie zusätzlich durch Unterrichts- und Ausbildungsprojekte eine große Praxisnähe. Sie werden innerhalb der Projekte auch Lehrproben absolvieren. Damit sind Sie bestens gerüstet für Ihren Einsatz in der Medizinpädagogik.

Nutzen & Mehrwert

Berufsperspektiven 

Neben der Arbeit als Lehrkraft an privaten oder öffentlichen Berufsschulen sowie in Weiter- und Fortbildungseinrichtungen des Gesundheitswesens erwerben Sie in diesem Studiengang ein vertieftes Wissen zum Aufbau und der Organisation der Ausbildung an beruflichen Schulen und Hochschulen des Gesundheitswesens.

Sie evaluieren Lehr- und Lerneinheiten systematisch anhand von Qualitätsstandards sowie auf Grundlage der aktuellen Forschungsergebnisse und beteiligen sich somit an der Weiterentwicklung der Ausbildungs- und Studiengänge. Auch Aufgaben im Bildungsmanagement, auf bildungspolitischer Ebene sowie die Forschung und Lehre an Hochschulen sind für Sie spannende Themenfelder. Die jeweiligen Einsatzmöglichkeiten in der Lehre der unterschiedlichen Professionen sind zum Teil abhängig von Vorgaben und Empfehlungen der Bundesländer und der individuellen pädagogischen Eignung.

Mit dem Masterabschluss Medizinpädagogik (M.A.) sind Sie in der Lage, Personal- und Organisationsentwicklung von Gesundheitsunternehmen sowie das Management von interprofessionellen Teams in Gesundheits- und Sozialeinrichtungen zu übernehmen.

Mögliche Arbeitsfelder sind:

  • Mitarbeit in Bildungs-, Implementations- und Evaluationsforschung
  • Praxisorientierte Forschung
  • Public Health: Förderung einer Gesundheitskompetenz bei Auszubildenden und Berufstätigen – Entwicklung von Angeboten
  • Entwicklung innovativer Lehr-Lernsettings in der Theorie sowie im Skills Training und der interprofessionellen Lehre

Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen kann mit erfolgreichem Masterabschluss eine Promotion angestrebt werden.

Aufbau & Organisation

Auf den Punkt gebracht

  • Format: Berufsbegleitend
  • Studiendauer: 5 Semester
  • Studienbeginn: Wintersemester
  • Abschluss: Master of Arts
  • Sprache: Deutsch
  • Leistungspunkte: 120 Credit Points
  • Gebühr: 445,00 € monatlich
  • Staatlich anerkannt und akkreditiert

Förderung

Sie benötigen Unterstützung bei der Finanzierung Ihres Studiums Medizinpädagogik (M.A.)? Bei Fragen ist unsere Studienberatung auch gerne persönlich für Sie da.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Dieser Masterstudiengang richtet sich an Absolvent:innen desBachelorstudiengangs Medizinpädagogik (B.A.)oder eines verwandten Studiengangs, die sich pädagogisch-wissenschaftlich weiterbilden wollen. Auch wenn Sie eine Promotion in diesem Bereich anstreben, vermittelt Ihnen dieses Masterstudium der Medizinpädagogik alle notwendigen Kompetenzen und das erforderliche Fachwissen – beispielsweise im Bereich Public Health.

Zur Beurteilung der Anrechenbarkeit der pädagogischen Eignung empfehlen wir Ihnen eine individuelle Anfrage bei der zuständigen Behörde.

Um das Masterstudium Medizinpädagogik (M.A.) in Frankfurt am Main aufnehmen zu können, müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Nachweis über eine Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur oder Fachabitur)
  • Bachelorabschluss im Bereich Medizinpädagogik oder in einem vergleichbaren pädagogischen Studiengang

Kontaktinformation Carl Remigius Medical School

Carl Remigius Medical School

Limburger Straße 2
65510 Idstein

 Telefonnummer anzeigen
www.carl-remigius.de

Carl Remigius Medical School

Carl Remigius Medical School

Die Carl Remigius Medical School übernimmt gemeinsam mit den Absolventen gesellschaftliche Verantwortung und hat es sich zum Ziel gesetzt, das hohe Niveau der Gesundheitsversorgung in Deutschland weiterzuentwickeln und zu sichern. Für dieses Ziel schult die Carl Remigius Medical School zukunftsorientiert...


Erfahren Sie mehr über Carl Remigius Medical School und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Das könnte Sie auch interessieren

Beruflich neu durchstarten

Mit einer Weiterbildung im Pflegebereich

Sie suchen nach einem neuen Job – zum Beispiel als Altenpflegekoordination oder Pflegeleitung? Wir von COMCAVE haben die passende Weiterbildung, damit Sie Ihr berufliches Ziel erreichen.

>> Weiterlesen