kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

Seminar Wertstrom-Management

CETPM GmbH
Übersicht
Deutsch
Kurse
Starttermine
Herrieden
1.487,50 EUR
13.10.2021

Herrieden
1.487,50 EUR
29.03.2022

Herrieden
1.487,50 EUR
19.09.2022

Beschreibung

Wie viel Verschwendung haben Sie noch in Ihren Prozessen?
Wertstrom-Management hat sich als ein einfach anzuwendendes und gleichzeitig sehr wirkungsvolles Instrument für die Identifizierung von Verschwendung sowie für die Gestaltung hocheffizienter und kundenorientierter Wertströme erwiesen. Mit Hilfe dieser Methode können die Material- und Informationsflüsse eines Prozesses transparent gemacht werden.
Von der Aufnahme und Analyse des Ist-Wertstroms bis zur Entwicklung des verschwendungsfreien Soll-Zustands – unser Lean-Experte trainiert und begleitet Sie intensiv an zwei Tagen.
Sie lernen „live“ im Gastwerk Wertstromanalyse und -design Schritt für Schritt anzuwenden. Nach einer kurzen kompakten Methodenvermittlung setzen Sie das Gelernte direkt am Shopfloor um.
Durch das Experimentieren an realen Prozessen sind Sie nach dem Seminar in der Lage, Wertstromdesign in Ihrem Unternehmen anzuwenden.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module


  • Wertstrom-Management – Grundlagen
  • Aufnehmen und Zeichnen eines ganzheitlichen IST-Wertstroms
  • Analyse des IST-Zustandes: Schwachstellen und Verschwendung aufdecken
  • Live im Gastwerk: Realen IST-Wertstrom aufnehmen und analysieren
  • Probleme erkennen:
    • Engpässe
    • Zykluszeitdifferenzen
    • Bestandanhäufungen etc.
  • Live im Gastwerk: SOLL-Wertstrom entwickeln – Lean Prinzipien anwenden
  • Roadmap zur Implementierung des SOLL-Wertstroms erarbeiten

Zielgruppe

Führungskräfte aus den Bereichen Produktion, Produktionslogistik, -planung, -steuerung, Fertigung, Montage, Arbeitsvorbereitung sowie KVP-, Kaizen- und Lean-Verantwortliche, Werksleiter, Betriebsleiter und Geschäftsführer.

Vorteile


  • Material- und Informationsflüsse optimieren
  • Durchlaufzeiten reduzieren
  • Fehlerquellen/-quoten und Bestände senken
  • Wertschöpfung erhöhen

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Seminar Wertstrom-Management zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation CETPM GmbH

CETPM GmbH

Schernberg 34
91567 Herrieden

 Telefonnummer anzeigen
www.cetpm.de

CETPM GmbH

CETPM – Institut an der Hochschule Ansbach

Durch ein umfangreiches Angebot an Netzwerkveranstaltungen, Workshops, Seminaren und Lehrgängen mit Hochschulzertifikat bekommen Fach- und Führungskräfte am CETPM eine persönliche Weiterentwicklung sowie die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen auszubauen. Zudem unterstützt das CETPM Unternehmen vor Ort bei der Umsetzung angestrebter Erfolge. Zahlreiche...


Erfahren Sie mehr über CETPM GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 4,5

auf Basis von 2 Bewertungen

anonym
Mit dem Seminar war ich zufrieden. Es gab mir Grundlagen, Verständnis und die Abläufe, um bei uns in der Firma Verbesserungen anzugehen und umzusetzen.
anonym
Wertstromdesign "leben" beschreibt das Seminar genau richtig. Es war eine sehr gute Erfahrung.
Benutzerlogin
Bewertungen
Kursbewertung
(4,5)
auf Basis von 2 Bewertungen
Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Seminar Wertstrom-Management” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Der Lotuseffekt

ZfU Zentrum für Unternehmungsführung AG

Sie profitieren von vielen praxisgerechten Gelassenheitstechniken und erweitern so Ihr bestehendes Handlungsrepertoire. Dadurch gehen Sie mit beruflichen Stressoren besser und ressourcenschonender um.

>> Weiterlesen