kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Sind Sie bei unserer "Virtuellen Bildungsmesse" mit dabei? Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Übersicht
12 Monate
Deutsch
Fachwirte
Förderung möglich

Beschreibung


Die Weiterbildung zum Industriefachwirt IHK bietet Ihnen die Möglichkeit, eine anerkannte Weiterbildung als Fachwirt mit dem Einsatzgebiet in Industriebetrieben unterschiedlicher Größen und branchenmäßiger Ausrichtung zu erwerben.

Im Kurs werden gemäß des aktuellen Rahmenlehrplans des DIHT folgende Inhalte behandelt:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen:Volks- und BetriebswirtschaftRechnungswesenUnternehmensführungRecht und SteuernHandlungsspezifische Qualifikationen:Finanzwirtschaft im UnternehmenProduktionsprozesseMarketing und VertriebWissens- und Transfermanagement im UnternehemenFührung und Zusammenarbeit

Diese Fächer werden von einem Prüfungsausschuss der IHK Bayreuth an 2 Terminen geprüft. Nach dem ersten Abschnitt findet die Prüfung in den Wirtschaftsbezogenen Qualifikationen statt. Die Handlungsspezifischen Qualifikationen werden zum Lehrgangsende geprüft. Daran schliesst sich die mündliche Prüfung (Präsentation / Fachgespräch) an.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Abschlussqualifikation / Zertifikat


Kammerprüfung

Förderbar


Ja

Gebühren


2950.00 €

Laufender Einstieg


Nein

Schwerpunkte


Die Unterrichtsschwerpunkte beziehen sich auf die Prüfungsfächer der beiden Teile der Abschlussprüfung.

Voraussetzung


Zulassung Prüfungsteil "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen":

Abschlussprüfung in einem 3-jährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf (keine Berufspraxis erforderlich!)
oder
Abschlussprüfung in einem 3-jährigen sonstigen Ausbildungsberuf und 1 Jahr Berufspraxis
oder
Abschlussprüfung in einem sonstigen Ausbildungsberuf und 2 Jahre Berufspraxis
oder
3 Jahre Berufspraxis

Zulassung Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen":

Ablegung der Prüfung "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" innerhalb der letzten 5 Jahre. Ein Bestehen dieser Prüfung ist für die Zulassung nicht erforderlich!

und

- entweder eine insgesamt einjährige Berufserfahrung nach Abschluß einer dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildung oder
- eine insgesamt zweijährige Berufserfahrung nach Abschluß einer anderen anerkannten dreijährigen Ausbildung erworben haben oder
- eine insgesamt dreijährige Berufserfahrung nach Abschluß einer sonstigen anerkannten Ausbildung erworben haben.

Liegt keine Ausbildung vor, müssen Sie insgesamt 4 Jahre Berufspraxis nachweisen.

Die Berufspraxis soll im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich absolviert sein und wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Geprüften Wirtschaftsfachwirtes/einer Ge-prüften Wirtschaftsfachwirtin haben. Sie muss erst bis zum Prüfungszeitpunkt geleistet worden sein!

Zielgruppen


Beschäftigte, Arbeitsuchende, Firmen, Berufsrückkehrer/-innen

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Industriefachwirt/-in zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

Alter Teichweg 19
22081 Hamburg

 Telefonnummer anzeigen
www.daa-aufstieg.de

DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH

Seit ca. 60 Jahren ist die DAA als gemeinnützige Bildungseinrichtung in den Bereichen Weiterbildung und Umschulung tätig. Mehr als 3 Mio. Menschen haben sich bis heute mit Hilfe der Deutschen Angestellten-Akademie GmbH weitergebildet und somit die Voraussetzungen für deren berufliche...


Erfahren Sie mehr über DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Industriefachwirt/-in” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Umschulung, Fachwirt oder modulare Weiterbildung?

Entwickeln Sie Ihren Karriereplan!

Starten Sie mit COMCAVE.COLLEGE erfolgreich in Ihre berufliche Zukunft – an einem Standort in Ihrer Nähe oder via Telelearning von Zuhause aus.

>> mehr erfahren