kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Arbeitsrecht für Führungskräfte und Arbeitgeber - Vollkurs - Rechtlich souverän Mitarbeiter führen im Betriebsalltag! E-Learning

Dr. Strosing-Online | E-Learning Seminare Arbeitsrecht PLUS
Übersicht
6 Stunden
69 EUR inkl. MwSt.
Kurse
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
auf Anfrage 
69 EUR

Beschreibung

Arbeitsrecht für Führungskräfte und Arbeitgeber - Vollkurs - Rechtlich souverän Mitarbeiter führen im Betriebsalltag! -E-Learning

Vom rechtssicheren Onboarding neuer Mitarbeiter über die richtige Ausübung des Direktionsrechts bis zur wirksamen Abmahnung und Kündigung.

Lernen Sie in 3 Modulen unverzichtbares Basis-Wissen für jede Führungskraft mit Personalverantwortung

Vom Onboarding neuer Mitarbeiter über Direktionsrecht u. Co. bis zur wirksamen Abmahnung und Kündigung von Mitarbeitern.

Der Kurs bietet neben anschaulichen Schulungsvideos auch eine Online-Formularbibliothek mit zahlreichen Praxis-Mustervorlagen für die tägliche Personalarbeit zum Download, mit der der Anwender im Arbeitsalltag viel Zeit spart bei der Erstellung rechtskonformer Dokumente im Personalwesen.

Als besonderes Highlight stehen alle Inhalte der Schulungsvideos auch als digitale MP3-Dateien zum Download auf Ihre mobilen Endgeräte zur Verfügung. Auf diese Weise ist Fortbildung auch ohne Zeitverlust möglich, wenn Sie die Schulungsinhalte zusätzlich unterwegs anhören möchten, z.B. auf dem Arbeitsweg oder auf Dienstreisen.

Inhalte / Module

Modul 1 - Personal-Einstellung: Rechtssicher beim Onboarding neuer Mitarbeiter

I. Video-Serie: „Personal-Einstellung rechtlich souverän meistern !“

  • Video 1: Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz – „Anti-Diskriminierungsgesetz“
  • Video 2: Rechtskonforme Personalplanung
  • Video 3: Stellenausschreibung – Rechtliche Stolperfallen vermeiden !
  • Video 4: Vorstellungskosten in den Griff bekommen
  • Video 5: Unzulässige Fragen an Bewerber erkennen
  • Video 6: Zusageschreiben und Arbeitsvertrag
  • Video 7: Absageschreiben richtig formulieren
  • Video 8: Souveräner Umgang mit dem Nachweisgesetz

Modul 2 - Mitarbeiterführung im Betriebsalltag

  • Video 9: Direktionsrecht des Arbeitgebers richtig ausüben: Überstunden anordnen, Versetzung aussprechen - Möglichkeiten und Grenzen...
  • Video 10: Arbeitszeitgesetz: Arbeitszeit bestimmen - Was ist erlaubt?
  • Video 11: Praxis-Wissen Urlaubsrecht: Urlaubseinteilung, Urlaubsantrag, Urlaubsliste, voller Urlaub, Teilurlaub, Urlaubsabgeltung, Übertrag, Verfall...
  • Video 12: Rechtsaspekte bei Krankheit: Nachweispflichten des AN, Beweiswert einer AU, Entgeltfortzahlung - Voraussetzungen, Dauer, Höhe...

Modul 3 - Abmahnung und Kündigung:

I. Video-Schulung

  • Video 13: Abmahnung wirksam aussprechen: Voraussetzungen, Formulierungsvorschläge, typische Fehler vermeiden, Abmahnungsbeseitigungsanspruch, verhaltensbedingte Kündigung...
  • Video 14: Kündigung des Arbeitsverhältnisses: Form und Inhalt, Vertretung und Vollmacht, wirksamer Zugang, ordentliche, außerordentliche, fristlose Kündigung, Soll man eine Kündigung begründen? Empfehlungen für die Praxis... 

II. Formular-Downloads für die praktische Personalarbeit

Sparen Sie Zeit mit zahlreichen Muster-Vorlagen zum Download!

  • Checkliste Mitarbeiter-Einstellung
  • Muster-Formular: Schwerbehinderten-Bewerber-Abfrage bei der Arbeitsagentur
  • Muster-Formular: Antrag auf Zustimmung des Betriebsrats
  • Muster-Stellenausschreibung extern
  • Muster-Stellenausschreibung intern
  • Muster-Brief: Einladungsschreiben mit Kostenübernahme
  • Muster-Brief: Einladungsschreiben ohne Kostenübernahme
  • Muster-Brief: Zwischennachricht an Bewerber
  • Muster-Vorlage: Bewerber-Fragebogen
  • Checkliste: „Fragen im Vorstellungsgespräch“
  • Muster-Brief: Zusageschreiben an Bewerber ohne Arbeitsvertrag
  • Muster-Brief: Zusageschreiben an Bewerber mit Arbeitsvertrag
  • Muster-Brief: Absageschreiben nach Vorstellungsgespräch
  • Muster-Brief: Absageschreiben ohne Vorstellungsgespräch
  • Muster-Brief: Absageschreiben bei Initiativbewerbung
  • Muster: Niederschrift nach dem Nachweisgesetz

II. Formular-Downloads für die praktische Personalarbeit

  • Muster-Vorlage: Arbeitsrechtliche Abmahnung allgemein
  • Muster-Vorlage: Letzte Abmahnung vor Kündigung
  • Muster-Vorlage: Ordentliche Kündigung allgemein
  • Muster-Vorlage: Ordentliche verhaltensbedingte Kündigung
  • Muster-Vorlage: Außerordentliche verhaltensbedingte Kündigung

III. Audio-Serie Arbeitsrecht PLUS als MP3-Dateien für unterwegs!

Alle Inhalte der Schulungsvideos aus allen 3 Modulen als praktische MP3-Dateien zum Download auf Ihre mobilen Endgeräte.

Damit sind Sie auch unterwegs hochproduktiv und bilden sich fort ohne Zeitverlust!

Aufbau & Organisation

Nutzungsdauer

6 Monate. Unbegrenzte Wiederholungen im Nutzungszeitraum!

Lernziele

Modul 1: Rechtskonformes Onboarding neuer Mitarbeiter

Das eLearning vermittelt in Modul 1 unverzichtbares arbeitsrechtliches Grundlagenwissen, das für den rechtlich korrekten Umgang mit Bewerberinnen und Bewerbern und für die Einstellung von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern notwendig ist, um empfindliche rechtliche Fehler zu vermeiden. Einen besonderen Schwerpunkt legt dieses Online-Modul auf das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG), das die Grundlage des Anti-Diskriminierungsrechts bildet und das bei Verstößen gegen die Diskriminierungsverbote zahlreiche Kostenfallen für Arbeitgeber vorsieht. Ihnen wird Bedeutung der gesetzlichen Diskriminierungsverbote anhand von Praxisbeispielen ausführlich erklärt und Sie lernen zu erkennen, wo rechtliche Fallstricke im Verlauf der Mitarbeitereinstellung lauern und wie Sie diese souverän bewältigen, von der Personalplanung über die Anforderungen an eine rechtskonforme Stellenausschreibung und einen Bewerberfragebogen bis hin zum Vorstellungsgespräch, der Personalentscheidung und dem heiklen Thema der rechtlich korrekten Absage an Bewerber. Schließlich lernen Sie, welche Pflichten sich aus dem Nachweisgesetz für Arbeitgeber ergeben.

Modul 2: Mitarbeiterführung im laufenden Betriebsalltag

Modul 2 macht Sie mit dem notwendigen Grundlagenwissen im Arbeitsrecht vertraut, das Sie als Führungskraft bei der täglichen Arbeit unbedingt benötigen, um rechtlich souverän gegenüber Ihren Mitarbeitern aufzutreten. Dabei geht es vornehmlich um solche Themen, die bei der Mitarbeiterführung im Betriebsalltag wiederkehrend zur Anwendung kommen: Sie lernen, welchen Umfang Ihr arbeitgeberseitiges Direktionsrecht hat und wie Sie Ihr Weisungsrecht als Vorgesetzter gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern richtig ausüben. Sie lernen die Grundzüge des Arbeitszeitrechts kennen, einschließlich möglicher Sanktionen bei Verstößen gegen das Arbeitszeitgesetz und wie Sie diese vermeiden können. Sie erhalten eine Einführung in das Urlaubsrecht und lernen, welche Rechte und Pflichten Sie als Arbeitgeber bei der Urlaubsplanung und Urlaubsgewährung haben und wie Sie mit Urlaubswünschen Ihrer Mitarbeiter rechtlich korrekt umgehen. Schließlich lernen Sie die Bestimmungen des Entgeltfortzahlungsgesetzes kennen zu der Frage, was das Gesetz bei Krankheit von Arbeitnehmern vorsieht, angefangen bei den Nachweispflichten der Beschäftigten gegenüber dem Arbeitgeber, dem Beweiswert einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und wie der Beweiswert einer AU erschüttert werden kann bis hin zu den Voraussetzungen, der Dauer und dem Umfang der Lohnfortzahlung nach dem EFZG.

Modul 3: Wirksame Abmahnung und Kündigung von Mitarbeitern

Sie werden in Modul 3 in die arbeitsrechtlichen Begriffe der ordentlichen Kündigung, der verhaltensbedingten Kündigung, der außerordentliche Kündigung sowie der fristlosen Kündigung und der Kündigung aus wichtigem Grund eingeführt. Sie lernen dabei grundlegende Wirksamkeitsvoraussetzungen kennen, die Sie beim Ausspruch einer rechtswirksamen Kündigung unbedingt kennen müssen. Dazu zählen u.a. Form und Inhalt einer Kündigung, Vertretung und Vollmacht, wirksamer Zugang sowie die Frage, ob man eine Kündigung begründen soll. Hierbei werden auch konkrete Empfehlungen für die Praxis gegeben.

Geht es bei der Kündigung um Low-Performance des Beschäftigten, also um Schlechtleistung im Arbeitsverhältnis, ist vor Ausspruch einer verhaltensbedingten Kündigung in der Regel eine arbeitsrechtliche Abmahnung oder auch mehrere Abmahnungen zwingende Kündigungsvoraussetzung. Gerade wenn Vorgesetzte eine rechtswirksame Abmahnung formulieren wollen, müssen bestimmte arbeitsrechtliche Formalien strikt eingehalten werden, damit die Abmahnung nicht rechtsunwirksam ist. Neben der Kenntnis, welche rechtlich anerkannten Abmahnungsgründe es im Arbeitsrecht gibt, sind auch bestimmte vom Bundesarbeitsgericht (BAG) entwickelte Funktionen in jeder Abmahnung zu berücksichtigen. Was in diesem Zusammenhang unter der Hinweisfunktion, Rügefunktion, Warnfunktion oder Androhungsfunktion zu verstehen ist, wird verständlich behandelt. Sie erhalten eine ausführliche Erläuterung der Wirksamkeitsvoraussetzungen einer arbeitsrechtlichen Abmahnung und verschiedene Formulierungsvorschläge zur konkreten Anwendung in der Praxis und Sie erhalten Hinweise, wie Sie typische Fehler und damit die Unwirksamkeit einer Abmahnung vermeiden können. Schließlich erfahren Sie, wann ein abgemahnter Mitarbeiter, einen Abmahnungsbeseitigungsanspruch hat.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Die Online-Schulung mit Formular-Bibliothek richtet sich an alle, die im Betriebsalltag in irgendeiner Weise mit Personalführung oder Personaleinstellung zu tun haben. Dazu zählen Führungskräfte mit Personalverantwortung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Personalabteilung (Personaler, Sachbearbeiter ebenso wie Human Ressources Manager, Personalleiter), jegliche Vorgesetzte mit Weisungsrecht gegenüber Mitarbeitern, Unternehmensinhaber, Geschäftsführer, Betriebsleiter etc.

Die Schulungsinhalte eignen sich aber auch für alle, die Ihre vorhandenen arbeitsrechtlichen Rechtskenntnisse auffrischen wollen.

Kosten

Die Kosten betragen 69€ inkl. Mwst.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Arbeitsrecht für Führungskräfte und Arbeitgeber - Vollkurs - Rechtlich souverän Mitarbeiter führen im Betriebsalltag! E-Learning zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Dr. Strosing-Online | E-Learning Seminare Arbeitsrecht PLUS

Dr. Strosing-Online | E-Learning Seminare Arbeitsrecht PLUS

Tucholskystr. 81
60598 Frankfurt am Main

 Telefonnummer anzeigen
www.dr-strosing-online.de

Dr. Strosing-Online | E-Learning Seminare Arbeitsrecht PLUS

Dr. Strosing-Online | E-Learning Seminare Arbeitsrecht PLUS

Dr. Strosing-Online | E-Learning Seminare Arbeitsrecht PLUS

Dr. Strosing-Online bietet mit e-Learning Arbeitsrecht PLUS videobasierte Online-Schulungen zu verschiedenen arbeitsrechtlichen Themen für einen schnellen Einstieg in das Arbeitsrecht für Unternehmer, Arbeitgeber und Führungskräfte. E-Learning Arbeitsrecht PLUS ist Arbeitsrecht aus der Cloud und kann am PC im Büro oder...


Erfahren Sie mehr über Dr. Strosing-Online | E-Learning Seminare Arbeitsrecht PLUS und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Arbeitsrecht für Führungskräfte und Arbeitgeber - Vollkurs - Rechtlich souverän Mitarbeiter führen im Betriebsalltag! E-Learning” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot bereits auf Fernlehrgänge und Webinare umgestellt oder sind gerade dabei. Nachfragen lohnt sich!

Benutzerlogin

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...