kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Industriebaurichtlinie 2019 – Änderungen und Möglichkeiten

EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH
Übersicht
320 EUR MwSt. befreit
Deutsch
Offene Kurse
Starttermine
Dresden
04.09.2020  
320 EUR

Beschreibung

Vorstellung der MIndBauRL sowie der Änderungen Entwurf 2018
-    Geltungsbereich
-    Grundfläche/Fläche Brandbekämpfungsabschnitt
-    Geschoss-Ebene-Einbau
-    Rettungswege
Übungsaufgaben zu Ebenen/ Einbauten
-    Rauch- und Wärmeableitung
-    Feuerlöschanlagen, Brandmeldeanlagen
-    Lagerungen im Bereich der Außenfassade etc.
Praxisbeispiele MIndBauRL Teil 6, Übungsaufgabe
Fragen und Diskussion

DIN 18230-1 (2010) und Abschnitt 7 MIndBauRL
-     zulässige Feuerwiderstandsdauer der tragenden und aussteifenden Bauteile
-     zulässige Flächen vom Brandbekämpfungsabschnitt
-    Verknüpfung zwischen DIN 18230-1 und MIndBauRL
Praxisbeispiele
Fragen und Diskussion

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Ziele

Die Fachkommission Bauaufsicht der Bauministerkonferenz hat 2018 einen neuen Entwurf der Muster- Industriebau-Richtlinie - MIndBauRL verabschiedet. Vier Jahre nach der bauaufsichtlichen Einführung der Industriebaurichtlinie 2014 sollen neben redaktionellen Änderungen die Erfahrungen aus der Anwendung in der Praxis einfließen und damit einhergehende Klarstellungen zu einer besseren Anwendung der Richtlinie beitragen. Die Endfassung wird für Ende 2019 erwartet.
Das Seminar fokussiert im Wesentlichen auf den Stand 2014 mit den geplanten Änderungen des Ent-wurfs der Industriebau-Richtlinie aus 2018. Was ist neu? Was wird überarbeitet, was klarer definiert? Welche Änderungen sind hinsichtlich der Bewertung von Regalen, der Rauchableitung oder dem Einsatz von Holz geplant? Welche Erleichterungen sind durch die vorgesehenen Klarstellungen für In-dustriebauten > 60.000 m² möglich?
Neben den geplanten Änderungen wird die MIndBauRL im Zusammenhang mit der DIN 18230-1 aus-führlich vorgestellt und an Beispielen vertieft. Dabei sollen das tabellarische Verfahren (Abschnitt 6) sowie das rechnerische Verfahren (Abschnitt 7) behandelt werden.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

EIPOS-Teilnahmebescheinigung

Hinweis

Dieses Seminar ist auch als Fortbildung für Brandschutzbeauftragte im Sinne der Richtlinie 'Brandschutzbeauftragte' vfdb 12-09-01:2014-08 (03) geeignet. 

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Industriebaurichtlinie 2019 – Änderungen und Möglichkeiten zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Freiberger Straße 37
01067 Dresden

 Telefonnummer anzeigen
www.eipos.de

EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Als einer der führenden Anbieter von berufsbegleitender Weiterbildung im Bereich Bauwesen folgt EIPOS - Das Europäische Institut für postgraduale Bildung - seit 30 Jahren dem Leitsatz „Qualifikation schafft Zukunft“ und ist als gemeinnützige GmbH Teil der TUDAG (Unternehmensverbund der TU Dresden Aktiengesellschaft)....


Erfahren Sie mehr über EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Industriebaurichtlinie 2019 – Änderungen und Möglichkeiten” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot bereits auf Fernlehrgänge und Webinare umgestellt oder sind gerade dabei. Nachfragen lohnt sich!

Benutzerlogin

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...