kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Spannende Beiträge rund um Job, Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber. Viel Spaß beim Stöbern!

Spezielle Themen der Betoninstandhaltung – Prognose der Restlebensdauer bei Karbonatisierung des Betons an praktischen Beispiele

EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Beschreibung

  • Einführung in das Thema
  • Grundlagen der probabilistischen und semiprobabilistischen Dauerhaftigkeitsbemessung
  • Begriffe
  • Prognose der Restnutzungsdauer
  • Beispiele
  • Weitere Anwendungsmöglichkeiten
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Ziele

Im Rahmen der Instandhaltung von Betonbauwerken sind regelmäßige Inspektionen zu planen und durchzuführen. Ziel von Inspektionen ist u.a., den aktuellen Zustand der Bauwerkes bzw. einzelner Bauteile zu beurteilen und das auftreten zukünftiger Schäden mittels einer Prognose abzuschätzen. Hierfür stehen heute Berechnungsverfahren zur Verfügung, die aus den im Rahmen der Inspektion gewonnenen Daten eine belastbare Abschätzung ermöglichen. Der Weg zur Ermittlung der Restnutzungsdauer soll dargestellt und detailliert erläutert werden.

Die Teilnehmer sollen relevante Regelwerke kennen, Prognoseverfahren sicher anwenden und die Ergebnisse bewerten können.
 

Zielgruppe / Voraussetzungen

Architekten und Ingenieure der Fachrichtung Bauwesen aus Planung, Statik und Konstruktion, Bauausführung sowie -überwachung

Abschlussqualifikation / Zertifikat

EIPOS-Teilnahmebescheinigung

Hinweis

Technische Voraussetzungen:
– Computer oder Tablet mit stabiler Internetverbindung 
– gängiger Browser in aktueller Version (empfohlen Mozilla Firefox oder Google Chrome) 
– Mikrofon sowie Lautsprecher oder Kopfhörer 
– wünschenswert: Webcam

Anerkennung
Alle Sachkundigen Planer, welche eine Ausbildung und Prüfung an einer vom Ausbildungsbeirat Sachkundiger Planer für Schutz und Instandhaltung von Betonbauteilen beim Deutschen Institut für Prüfung und Überwachung e.V. (ABB-SKP) anerkannten Ausbildungsstätte absolviert haben, müssen innerhalb von 3 Jahren nach Ausstellung der Urkunde gemäß §11 eine Weiterbildung mit mindestens 16 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten, z.B. in zwei Tagesveranstaltungen nachweisen. Der Nachweis wird mit einer entsprechenden Teilnahmebescheinigung / Teilnahmeurkunde dokumentiert und führt zu einer Erstausstellung/Verlängerung der Urkunde.

Dieses Online-Seminar gilt als anerkannte Weiterbildung im Umfang von 4 UE.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Spezielle Themen der Betoninstandhaltung – Prognose der Restlebensdauer bei Karbonatisierung des Betons an praktischen Beispiele zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Freiberger Straße 37
01067 Dresden

 Telefonnummer anzeigen
www.eipos.de

EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Als einer der führenden Anbieter von berufsbegleitender Weiterbildung im Bereich Bauwesen folgt EIPOS - Das Europäische Institut für postgraduale Bildung - seit 30 Jahren dem Leitsatz „Qualifikation schafft Zukunft“ und ist als gemeinnützige GmbH Teil der TUDAG (Unternehmensverbund der TU Dresden Aktiengesellschaft)....


Erfahren Sie mehr über EIPOS – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Spezielle Themen der Betoninstandhaltung – Prognose der Restlebensdauer bei Karbonatisierung des Betons an praktischen Beispiele” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus: