kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Sachverständiger für hygrothermische Bauphysik (Zertifikatslehrgang)

Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH
Übersicht
5 Blöcke à 3 Tage
Vollzeit
Offene Kurse

Beschreibung

Sachverständiger für hygrothermische Bauphysik

Zertifikatslehrgang des e.u.[z.] in Kooperation mit dem Fraunhofer Institut für Bauphysik (IBP), Holzkirchen

Bauphysikalische Planung braucht heute Spezialwissen, das an den Hochschulen nur rudimentär oder gar nicht gelehrt wird. Bei der Planung des Wärme- und Feuchteschutzes reicht es nicht mehr, statische U-Werte, EnEV-Nachweise und Tauwasserberechnungen mit dem Glaserverfahren durchzuführen. Auch die Begutachtung von Schäden benötigen fortgeschrittene Prüf- und Untersuchungsmethoden, um sichere Diagnosen und Sanierungsempfehlungen geben zu können.

Sachverständiger für hygrothermische Bauphysik

Deshalb hat das e.u.[z.] in Zusammenarbeit mit dem Fraunhofer IBP in Holzkirchen einen fünfteiligen Lehrgang zum „Zertifizierten Sachverständigen für hygrothermische Bauphysik“ konzipiert, der im April 2016 zum erstem Mal startet.

Themenschwerpunkte

  • Aus einer energetischen Grobdiagnose realistische Einsparkonzepte entwickeln und optimieren (incl. Excel-Berechnungstools).
  • Wärme- und feuchtetechnische Wärmebrückenwirkungen analysieren und Gegenmaßnahmen treffen.
  • Sommerlichen Wärmeschutz zuverlässig planen.
  • Aktuelle bauphysikalische Nachweisverfahren für Innendämmungen und Holzbauteile einsetzen.
  • Hygrothermische Simulationen mit WUFI® praktisch anwenden.
  • Auf Basis von erweiterter Baustoffkunde bauphysikalisch vor Ort messen und prüfen.

Lehrgangsbetreuer

Robert Borsch-Laaks, Sachverständiger für Bauphysik, Aachen Daniel Kehl, Büro für Holzbau- und Bauphysik, Leipzig
Friedemann Stelzer, Ingenieurbüro Energiebündel, Reutlingen Wilfried Walther, Sachverständiger für Bauphysik, Springe

Dauer

5 Seminarblöcke á 3 Tage (ca. 130 Unterrichtsstunden) Prüfungsnachweis: Bauphysikalische Planung eines vorgegebenen Beispielobjektes (Heimarbeit) und Präsentation der Ergebnisse in einem Vortrag.

Termine
Block 1: Montag, 4. April 2016, 10 Uhr, bis Mittwoch, 6. April 2016, 16.30 Uhr
Block 2: Mittwoch, 18. Mai 2016, 9.30 Uhr, bis Freitag, 20. Mai 2016, 16.30 Uhr
Block 3: Dienstag, 7. Juni 2016, 9.30 Uhr, bis Donnerstag, 9. Juni 2016, 16.30 Uhr
Block 4: Montag, 28. September 2016, 9.30 Uhr, bis Mittwoch, 30. September 2016, 16 Uhr
Block 5: Montag, 12. Dezember 2016, 9.30 Uhr, bis Mittwoch, 14. Dezember 2016, open end

Die Veranstaltungen zu Block 1 bis 3 und 5 finden im e.u.[z]., Springe, und der Block 4 im IBP Holzkirchen statt.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Zielgruppe / Voraussetzungen

Bauingenieure, Architekten, Sachverständige und Energieberater, die ausreichende Grundkenntnisse zur hygrischen und thermischen Bauphysik verfügen.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

dena-Anrechnung für Energieeffizienz-Expertenliste ist beantragt.

Kosten

Teilnahmegebühr: 3.200,-- Euro Prüfungsgebühr: 500,-- Euro inkl. Mittagessen und Tagesgetränken

Bei vorherigem Besuch bestimmter Bauphysik-Seminare des e.u.[z.] bzw. des Fraunhofer IBP können bis zu 5 Seminartage erlassen werden (Rabatt auf die Teilnahmegebühr jeweils 150,-- Euro/Tag).

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Sachverständiger für hygrothermische Bauphysik (Zertifikatslehrgang) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH

Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH

Zum Energie- und Umweltzentrum 1
31832 Springe

 Telefonnummer anzeigen
www.e-u-z.eu

Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH

Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH

e.u.[z.]-Akademie

Die Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH (e.u.[z.]) vermittelt Ihnen in Seminaren, Workshops und Tagungen professionell aufbereitetes, direkt anwendbares Praxiswissen rund um das nachhaltige und energieeffiziente Bauen und Modernisieren. Die Ein- und Mehrtagesveranstaltungen finden zumeist im Passivhaus-Schulungsgebäude statt. Außerdem stehen...


Erfahren Sie mehr über Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Sachverständiger für hygrothermische Bauphysik (Zertifikatslehrgang)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

kursfinder.de-Loginbereich

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Das könnte Sie auch interessieren

Kompetenz Weiterbildung Bau

EIPOS GmbH

Das Europäische Institut für postgraduale Bildung – EIPOS gehört zu den führenden Anbietern berufsbegleitender Weiterbildung für das Bauwesen. Hier geht's zur Kursübersicht: 
>> Weiterlesen

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.