kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

Krankheiten und Prävention in der Kindertagesstätte

Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe
Übersicht
Beginn: auf Anfrage Online-Kurs / Fernlehrgang
Online-Kurs / Fernlehrgang
1 Monat
189 EUR MwSt. befreit
Kurse

Beschreibung

Krankheiten und Prävention in der Kindertagesstätte

Ihre Hilfe ist gefragt - seien Sie aktiv!

Die übliche Erkältungswelle geht Ihnen als pädagogische Fachkraft leicht von der Hand und gehört zu Ihrem Alltagslesben in der Einrichtung. Doch auch wenn kranke Kinder zum ganz normalen Arbeitsalltag gehören, erfordert die Situation das Einhalten rechtlicher Grundlagen und ein hohes Maß an Aufmerksamkeit. Sie müssen sich rechtsicher verhalten und eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern ist ein Muss. Hinzu kommen die nicht alltäglichen oder chronischen Erkrankungen, die viel Aufmerksamkeit, Fürsorge benötigen und Verantwortung mit sich bringen. Gleichzeitig müssen einige Fragen beantwortet werden, wie z. B. wann muss das Kind zu Hause bleiben? Wie verhalte ich mich im Notfall? Darf ich Notfallmedikamente verabreichen? In welchen Fällen muss das Gesundheitsamt informiert werden? Zwar gibt es Richtlinien und gesetzliche Vorgaben dazu, aber im Kita-Alltag sind es am Ende die Erzieher und Erzieherinnen die die Verantwortung für den Umgang mit erkrankten Kindern tragen.Mit Hilfe des Fachkundenachweises lernen Sie, wie Sie mit „kranken Kindern in pädagogischen Einrichtungen“ rechtssicher umgehen, wie Sie auf den Umgang mit normalen Krankheiten, Notfällen oder chronischen Krankheiten optimal vorbereitet sind und wie Sie im Bedarfsfall mit den Familien kommunizieren.Seien auch Sie tagtäglich richtig vorbereitet!

Inhalte / Module

  • Besondere rechtliche Situation im Umgang mit gesundheitlichen Problemen
  • Anordnungs- und Durchführungsverantwortung bei medizinischen Hilfeleistungen
  • Infektionsschutzgesetzt IfSG
  • Kinder mit infektiösen Erkrankungen
  • Meldepflicht und Wiederzulassung BestimmungenTrägerpflichten
  • Dokumentationen
  • Anwendung von NotfallmedikamentenIntegration/Inklusion von chronisch kranken Kindern
  • Kinder mit allergischen ErkrankungenKinder mit Anfallsleiden
  • Diabetes
  • Kommunikation mit Eltern/Elternberatung
  • Freistellungsmöglichkeiten
  • Abgrenzung Aufgabengebiete der pädagogischen Fachkraft
  • Regelungen über Benachrichtigungen, Notfallnummern, „Ersatzpersonen“

Aufbau & Organisation

Die Weiterbildung umfasst einen Lehrbrief und die Lehrgangsdauer beträgt einen Monat.Wenn Sie mehr Zeit benötigen oder eine Pause einlegen müssen - kein Problem! Melden Sie sich kurz bei Ihrem Studienbetreuer. Dieser verschafft Ihnen, nach Ablauf der regulären Lehrgangsdauer, zusätzlich einen Monat oder drei weitere Monate (Corona bedingt) fachkundige Studienbetreuung. Natürlich kostenfrei!

Zielgruppe / Voraussetzungen

Für weitere Informationen bezüglich der Zielgruppe/Voraussetzungen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Krankheiten und Prävention in der Kindertagesstätte zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe

Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe

Mastholter Straße 2
59555 Lippstadt

 Telefonnummer anzeigen
www.faps-fernstudium.de

Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe

Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe

Die Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe (FAPS) bietet Fernlehrgänge an, die speziell auf die Bedürfnisse pädagogischer Fachkräfte zugeschnitten sind. Alle Fernkurse wurden von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) umfangreich geprüft und staatlich zugelassen. Als Teilnehmer/-in absolvieren Sie die Fernlehrgänge...


Erfahren Sie mehr über Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Krankheiten und Prävention in der Kindertagesstätte” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

QM im Sozial- & Gesundheitswesen – bessere Prozesse für Ihre Einrichtung

DGQ Deutsche Gesellschaft für Qualität

Sie wollen ein QM-System in Ihrer Gesundheits-, Pflege- oder sozialen Einrichtung erfolgreich einführen? Informieren Sie sich über Ihre Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten mit den DGQ-Trainings.

>> Weiterlesen