kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Kennen Sie schon unseren Wissensguide? Vorbeischauen lohnt sich!

Trauma und Traumafolgestörungen

Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe
Übersicht
Beginn: auf Anfrage Online-Kurs / Fernlehrgang
Online-Kurs / Fernlehrgang
1 Monat
189 EUR MwSt. befreit
Kurse

Beschreibung

Kompaktkurs Trauma und Traumafolgestörungen

Ziel

Die Behandlung von traumatisierenden Erfahrungen ist nicht die Kernaufgabe von pädagogischem Fachpersonal, doch werden Sie in Ihrem Berufsalltag an vielen Stellen mit den Folgen dieser Erfahrungen konfrontiert. Sie erleben Kinder, die sehr ängstlich sind oder im Gegenteil dieses Gefühl gar nicht zu kennen scheinen.Sie erleben Eltern, die bei Kleinigkeiten "aus der Haut" fahren oder grundlos das Kind anschreien. Vielleicht gibt es auch Eltern, die immer wieder - auch ohne sichtbaren Anlass - mit anderen Eltern in heftigen Streit geraten. Dies können Folgen von traumatisierenden Erfahrungen, wie z. B. häusliche Gewalt, Flüchtlingserfahrungen, aber auch der Verlust eines geliebten Menschen sein.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

  • Trauma
  • Grundlagenwissen Traumapädagogik
  • Neurophysiologische
  • Grundlagen Trauma und Migration
  • Bindung und Trauma Selbstfürsorge

Zielgruppe / Voraussetzungen

Für weitere Informationen bezüglich der Zielgruppe/Voraussetzungen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage.

Kostenzusatz

Die Kursgebühren belaufen sich auf einmalige 189 Euro* bei einer Laufzeit von 1 Monat.Zudem dürfen Sie mit einem wöchentlichen Stundenaufwand von ca. 4-5 Stunden/pro Woche und einem Gesamtstundenanteil von ca. 25-40 Stunden/pro Monat rechnen. Im Preis sind alle Leistungen (Unterrichtsmaterial, Feedbacks zu eingereichten Aufgaben, Support, Prüfungen und das Abschlusszeugnis) enthalten.

Keine versteckten Kosten

Keine zusätzlichen Zertifikatsgebühren

Keine Bearbeitungskosten

100 % Preisgarantie

Gesetzliches Widerrufsrecht

Steuerlich absetzbar



Für Ihre Sicherheit: Widerrufsrecht des Teilnehmers
Sie haben unsere Garantie und das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Testen Sie also in Ruhe unseren Lehrgang und unseren Service. Sollten Sie nicht überzeugt sein und von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, werden Ihnen natürlich keine Studiengebühren berechnet.

Preisgarantie

Während der Vertragslaufzeit Ihres Lehrgangs werden die Lehrgangsgebühren gemäß dem Fernlehrgangsgesetz nicht erhöht! 100 % Preisgarantie über die gesamte Lehrgangszeit!
*Fernkurse mit ZFU-Zulassung sind nach § 4 Nr. 21 a) bb) UStG umsatzsteuerbefreit

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Trauma und Traumafolgestörungen zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe

Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe

Mastholter Straße 2
59555 Lippstadt

 Telefonnummer anzeigen
www.faps-fernstudium.de

Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe

Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe

Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe

Die Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe (FAPS) ist eine Leistungsmarke der Akademie für Kindergarten, Kita und Hort GmbH. Als erfahrener Weiterbildungspartner hat die Kindergartenakademie bereits über 70.000 pädagogische Fachkräfte geschult. Das Team der Akademie verfügt in der Weiterbildungsbranche über mehr...


Erfahren Sie mehr über Fernakademie für Pädagogik und Sozialberufe und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Trauma und Traumafolgestörungen” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...