kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmen

FFB Forum für Betriebsräte
Starttermine
Mainz
1.664,81 EUR
16.11.2021

München
1.664,81 EUR
01.08.2022

Beschreibung

3-Tage Intensiv-Seminar

Eine der wichtigsten Aufgaben des Betriebsrats!

Arbeits- und Gesundheitsschutz

„Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit“ – so eindeutig formuliert es das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Trotzdem ereignen sich im langjährigen Durchschnitt über 100 anzeigepflichtige Arbeitsunfälle jede Stunde. Jedes Jahr sterben fast 500 Kolleginnen und Kollegen bei ihrer Arbeit. Und dies obwohl der Arbeitgeber durch das Arbeitsschutzgesetz verpflichtet ist, „die Arbeit so zu gestalten, dass eine Gefährdung für das Leben sowie die (…) Gesundheit möglichst vermieden (…) wird.“ Die Sicherheit und Gesundheit aller Beschäftigten muss oberstes Ziel sein! Und hier kann der Betriebsrat wichtige Weichen stellen. Denn der Gesetzgeber hat dem Betriebsrat in vielen Fällen ein eindeutiges Mitbestimmungsrecht im Hinblick auf das äußerst wichtige Thema „Arbeits- und Gesundheitsschutz“ eingeräumt.

Auf den Punkt gebracht:

In diesem Seminar erhalten Sie das notwendige Rüstzeug, um sich als Betriebsrat für die Gesundheit und das Leben Ihrer KollegInnen einsetzen zu können. Anhand von Beispielen aus der Praxis erfahren Sie Ihre Rechte und Pflichten und lernen Ihre Handlungsmöglichkeiten kennen.Denn wer gesund zur Arbeit kommt, soll auch gesund wieder nach Hause gehen!

Die Schwerpunkte des Seminars

  • Ziele im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Die Akteure – Wer ist zuständig?
  • Alles was Recht ist
  • Das betriebliche Umfeld
  • Aus der Praxis für die Praxis

Seminar-Inhalte

  • Ziele im Arbeits- und Gesundheitsschutz

    • Prävention am Arbeitsplatz – Mitarbeiter schützen
    • Gesundheit als Unternehmensziel
    • Psychische Belastungen erkennen und Erkrankungen vorbeugen
  • Die Akteure – Wer ist zuständig?

    • Was machen die Berufsgenossenschaften?
    • Arbeitsunfall, Wegeunfall und Berufskrankheit – Definition und Leistungsfall
    • Wie ist der staatliche Arbeitsschutz organisiert: Gewerbeaufsicht und Co.
    • Arbeitgeber, Führungskräfte, Sicherheitsfachkraft, Betriebsarzt, Sicherheitsbeauftragte, Betriebsrat – Wer macht was? Wer ist verantwortlich?
    • Der Arbeitsschutzausschuss – ein wichtiges Gremium im Betrieb
  • Alles was Recht ist

    • Überblick über die Rechtsgrundlagen – Was muss der Betriebsrat kennen?
    • Mitwirkungsmöglichkeiten im betrieblichen Alltag, Mitbestimmungsrecht – Wo geht ohne Betriebsrat nichts?
    • Die Gefährdungsbeurteilung (inkl. Psychische Belastungen) – Hier ist der Betriebsrat gefragt: Unterweisungen, Betriebsanweisungen, Arbeitsmedizinische Vorsorge
    • Arbeitszeit und Arbeitsschutz – tägliche Arbeitszeit, Schicht
    • Rechte wahren – aber wie?
  • Das betriebliche Umfeld

    • Digitalisierung und Flexibilisierung – neue Herausforderungen
    • Psychische Belastungen bei der Arbeit, „Homeoffice“, Telearbeitsplatz, mobiles Arbeiten
    • Praxisbeispiele: Gefahren und Belastungen erkennen: bauliche Einrichtungen: z.B. Treppen, Verkehrs- und Fluchtwege, Lärm, Gefahrstoffe, elektrischer Strom, Bildschirm- und Büroarbeitsplätze, Persönliche Schutzausrüstung
  • Aus der Praxis für die Praxis:

    • Mit Sicherheitsfachkräften und Betriebsärzten zusammenarbeiten
    • Betriebsbegehungen planen und durchführen
    • Unangekündigte Stichproben vor Ort vornehmen
    • Schutzmaßnahmen durch Betriebsvereinbarungen regeln
    • Überzeugen im Arbeitsschutz – Argumentationshilfen für den Betriebsrat

§ 37 Abs. 6 BetrVG

Teilnahmeberechtigte Betriebsräte nach § 37 Abs. 6 BetrVG

Dieses Seminar kann erforderliche Kenntnisse im Sinne des § 37 Abs. 6 BetrVG vermitteln, soweit dieses Wissen noch nicht durch entsprechenden Seminarbesuch oder anderweitig erworben wurde. Ebenso gilt dies für die Schwerbehindertenvertretung gem. § 96 Abs. 4 SGB IX.

Individuelle Inhouse-Schulungen

Dieses Seminar bieten wir auch als firmenspezifische Inhouse-Schulung an. Individuell auf Sie zugeschnitten konzipieren wir Ihre Schulung und begleiten Sie von der Vorbereitung, über die Durchführung bis zur Nacharbeitung der Veranstaltung. Stellen Sie einfach eine unverbindliche Informationsanfrage für Ihr individuelles Angebot.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmen zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation FFB Forum für Betriebsräte

FFB Forum für Betriebsräte

Schillerplatz 1-2
65185 Wiesbaden

 Telefonnummer anzeigen
www.ffb-seminare.de

FFB Forum für Betriebsräte

FFB Forum für Betriebsräte

Das FFB Forum für Betriebsräte ist darauf spezialisiert, Intensiv-Seminare mit praxisbezogenen Inhalten für Betriebsräte durchzuführen und zu organisieren. Das innovative Kursprogramm beinhaltet sowohl Grundlagen- als auch Spezialseminare. Die Weiterbildungen für Betriebsräte können Sie als neu gewählter oder als bereits bestehender...


Erfahren Sie mehr über FFB Forum für Betriebsräte und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Arbeits- und Gesundheitsschutz im Unternehmen” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus: