kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Sind Sie bei unserer "Virtuellen Bildungsmesse" mit dabei? Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Traumazentrierte Fachberatung mit dem Schwerpunkt Traumapädagogik

GIS-Akademie
Übersicht
Beginn: 05.09.2021 Hamburg
Präsenzkurs / vor Ort
28 Wochen
2.980 EUR MwSt. befreit
Kurse

Beschreibung

Traumazentrierte Fachberatung mit dem Schwerpunkt Traumapädagogik

Möchten Sie in Ihrem Tätigkeitsfeld Menschen professionell begleiten und mögliche Traumatisierungen erkennen und adäquat darauf reagieren können?
Dann erhalten Sie in dieser Weiterbildung die nötigen Kenntnisse, die Ihnen den Umgang mit traumatisierten Menschen erleichtert und es Ihnen ermöglicht, professionell Hilfestellung zu geben.

Sie erlernen die Grundlagen der Psychotraumatologie und Traumapädagogik und die nötigen Handlungskompetenzen, um traumatisierten Menschen professionell zu begegnen und ihnen Orientierung und Handlungsmöglichkeiten zu geben.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Die Inhalte der Weiterbildung basieren auf dem Curriculum für den Abschluss „Traumapädagogik/Traumatisierte Fachberatung mit dem Schwerpunkt Traumapädagogik“ des DeGPT (Deutsche Gesellschaft für Psychotraumatologie) und dem Fachverband Traumapädagogik e.V.
Dieses Curriculum finden Sie auf der Homepage des DeGPThier:

Die Weiterbildung gliedert sich in 7 Blockveranstaltungen am Wochenende und 6 Supervisionsabende.

Inhalte der 7 Blöcke

  1. Einführung in die Psychotraumatologie
  2. Zentrale Aspekte traumasensibler Arbeit
  3. Praxis und Reflektion
  4. Stabilisierung
  5. Unterstützung und Begleitung spontaner Traumaverarbeitungsprozesse
  6. Traumapädagogik
  7. Fall- und Projektpräsentationen, Supervision

Zielgruppe / Voraussetzungen

Diese Weiterbildung bietet Ihnen die Möglichkeit den ersten Schritt in Richtung Ihrer neuen professionellen Zukunft zu gehen. Sie ist geeignet für Menschen, die beruflich mit traumatisierten u.a. zugewanderten Menschen Kontakt haben und sie begleiten. Sie erlernen Grundlagen der Psychotraumatologie und Traumapädagogik, so dass Sie diesen Menschen Orientierung und Handlungsmöglichkeiten geben können.

Sie richtet sich an Fachkräfte mit einer abgeschlossenen Ausbildung in sozialen Berufen, z.B., Dipl.-Pädagog*innen, Dipl. Sozialarbeiter*innen, Dipl.- Sozialpädagog*innen, Dipl.-Heilpäda gog*innen, Beratungslehrer*innen, Dipl.-Psycholog*innen und Ärzt*innen oder analogen Abschlüssen. Weiter
Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung (Fachschulen) in sozialen oder erzieherischen Berufen (z.B. Erzieher*in, Pflegefachkraft, Ergotherapeut*in, Logopäd*in) u.ä..

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Sie erhalten bei erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat der GIS-Akademie mit dem Titel
„Traumapädagogik/Traumatisierte Fachberatung mit dem Schwerpunkt Traumapädagogik“.

Kostenzusatz

Die gesamte Weiterbildung (Theoretischer Unterricht und Supervision, 164 UEs) kostet 2.980,- EUR inkl. MwSt.
Ratenzahlung ohne Aufpreis nach Absprache möglich.

Stellen Sie zu Informationen zu den Fördermöglichkeiten gerne eine unverbindliche Informationsanfrage

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Traumazentrierte Fachberatung mit dem Schwerpunkt Traumapädagogik zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation GIS-Akademie

GIS-Akademie

Gotenstraße 14
20097 Hamburg

 Telefonnummer anzeigen
gis.gis-akademie.de

GIS-Akademie

GIS-Akademie

Wir verbinden mit unserem Weiterbildungskonzept praxisorientierte Vermittlung der Lerninhalte und gewährleisten eine persönliche und individuelle Betreuung aller Teilnehmer mit unseren Dozenten sowohl im digitalen Kurs, als auch direkt vor Ort. Zudem orientieren wir uns am aktuellen Bedarf des Arbeitsmarktes und...


Erfahren Sie mehr über GIS-Akademie und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Traumazentrierte Fachberatung mit dem Schwerpunkt Traumapädagogik” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Leitungsqualifikation für Mitarbeiter*innen in Kindertagesstätten

Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste - DAA - mbH

Modulare Weiterbildung für Fachkräfte in Kindertagesstätten, die eine Leitungsposition übernehmen möchten. Der Kurs entspricht den gesetzlichen Anforderungen in Bayern sowie weiterer Bundesländer.

>> Weiterlesen