kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Sind Sie bei unserer "Virtuellen Bildungsmesse" mit dabei? Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Betriebskosten und Hausgeld sicher abrechnen

gtw - Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft
Übersicht
2 Tage
Kurse
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
513,29 EUR
21.09.2021

München
548,99 EUR
01.12.2021
Betriebskosten und Hausgeld sicher abrechnen

Beschreibung

Betriebskosten und Hausgeld sicher abrechnen

Das Problem geistert seit Jahren regelmäßig durch die Medien: Aus der sogenannten „zweiten Miete“ – den Nebenkosten – ergeben sich häufig Streitpunkte zwischen Vermieter/innen und Mieter/innen. Verwalter/innen von Miet- und Eigentumswohnungen oder Gewerbeeinheiten sind mit zahlreichen Anforderungen, gesetzlichen Vorgaben und Urteilen konfrontiert, die es zu erfüllen gilt.

Bei der Erfüllung dieser gesetzlichen Vorgaben Sicherheit zu gewinnen, ist eines der wesentlichen Ziele ordnungsgemäßer Verwaltung. Die formal korrekte und rechtssichere Abrechnung ist nicht nur die Basis für eine effiziente Verwaltung, sondern auch für eine funktionierende Kommunikation mit den Mieter/innen, Eigentümer/innen und innerhalb der Hausverwaltung; sie ist damit entscheidend für die Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter/innen sowie für den wirtschaftlichen Erfolg des Verwaltungsunternehmens und der Immobilie selbst.

Das Seminar soll helfen, die Reibungsverluste zwischen allen Beteiligten durch eine transparente und korrekte Abrechnung zu vermeiden, damit Sie als Verwalter/in oder Vermieter/in von Wohn- und Gewerbeimmobilien kompetent und erfolgreich arbeiten können.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie in der Mieten- und WEG-Verwaltung sowie bei (kleineren) Gewerbeeinheiten Abrechnungen auf Grundlage der gesetzlichen Vorgaben erstellen und damit die Verwaltung nicht nur effizienter, sondern auch effektiver gestalten können.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Betriebskostenabrechnung Wohnraum

  • Was sind die Grundlagen zur Betriebskostenabrechnung?
  • Was enthält die Betriebskostenverordnung (BetrKV)?
  • Wie werden die Heizkosten nach der Heizkostenverordnung (HeizkV) abgerechnet?
  • Welche Betriebskosten sind umlegbar und welche nicht?
  • Was kann/sollte in Mietverträgen über die Betriebskosten vereinbart werden?
  • Nach welchem Umlageschlüssel werden die Kosten aufgeteilt?
  • Wie werden haushaltsnahe Dienstleistungen behandelt?
  • Praxisübung zur Betriebskostenabrechnung einer Mietwohnung

Betriebskostenabrechnung Gewerberaum

  • Welche Unterschiede und Besonderheiten sind bei Gewerberaum zu berücksichtigen?
  • Wie wird die Umsatzsteuer behandelt?
  • Praxisübung zur Betriebskostenabrechnung einer Gewerbeeinheit

Jahresabrechnung nach dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG)

  • Welche Bedeutung haben Teilungserklärung und Beschlussfassungen zur Kostenverteilung (Verteilerschlüssel)?
  • Wie werden Rücklagen gebildet und ausgewiesen?
  • Wie werden folgende Fälle abgerechnet: laufende Verwaltungsaufwendungen, Hausgeldzahlungen, Wartungs- und Instandsetzungskosten, Sonderumlagen, Versicherungsbeiträge?
  • Praxisübung zur Jahresgesamtabrechnung einer WEG und Einzelabrechnung einer Eigentumswohnung

Anrechnung auf die Weiterbildungspflicht:

Die Inhalte des Seminars behandeln Themen aus dem Katalog des § 15b MaBV m Anlage 1B.

Für das Seminar sind 10 Zeitstunden für Wohnimmobilienverwalter/innen anrechenbar. Dies bestätigen wir in Ihrem Zertifikat.

Weiterführende Seminare und Kurse

Anschließend an das Seminar "Betriebskosten und Hausgeld sicher abrechnen" können folgende Lehrgänge und folgendes Sachseminar der gtw empfohlen werden: 

Zielgruppe / Voraussetzungen

  • Immobilien- und Hausverwalter/innen
  • Verwalter/innen von Wohneigentum (WEG-Verwalter/innen)
  • Eigentümer/innen
  • Vermieter/innen von Wohn- und Gewerbeimmobilien
  • Immobilienfachleute / Kaufmännische Mitarbeiter/innen in der Immobilienwirtschaft
  • Immobilien-Manager/innen
  • Immobilienkaufleute
  • Immobilienfachwirtinnen/-fachwirte
  • Facility Manager/innen
  • Gebäudeverantwortliche für Wohnen und Gewerbe

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Sie erhalten ein aussagekräftiges Teilnahme-Zertifikat, mit dem Sie die Seminarinhalte und alle nach § 15 MaBV nötigen Angaben zur Anrechnung als Pflichtfortbildung für Wohnimmobilienverwalter dokumentieren können.

Kostenzusatz

461,34 EUR zzgl. MwSt. - inkl. Unterlagen, Pausengetränke 

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Betriebskosten und Hausgeld sicher abrechnen zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation gtw - Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft

gtw - Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft

Westendstraße 179
80686 München

 Telefonnummer anzeigen
gtw.de

gtw - Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft

gtw - Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft

Egal ob Fachkraft oder Quereinsteiger, von den Immobilienprofis der gtw lernen Sie alles Wichtige für Ihre Weiterbildungspflicht, Berufszulassung, IHK-Prüfung oder einfach für Ihre praktische Arbeit. Die berufsbegleitenden Lehrgänge und mehrtägige Seminare verhelfen Ihnen dabei, Chancen in der Immobilienwirtschaft zu erkennen und...


Erfahren Sie mehr über gtw - Weiterbildung für die Immobilienwirtschaft und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 5

auf Basis von 8 Bewertungen

Anonym
Vielen Dank für das tolle Seminar, sehr informativ.
Anonym
Sehr angenehmes Seminar, sehr gut gestaltet. Gerne wieder!
Anonym
Sehr interessant. Ich habe meinen Horizont in Betriebskostenabrechnung erweitert.
Benutzerlogin
Bewertungen
Kursbewertung
(5,0)
auf Basis von 8 Bewertungen
Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Betriebskosten und Hausgeld sicher abrechnen” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Die Virtuelle Bildungsmesse - Lernen von überall

Wann? 2. September 2021, 9 bis 19 Uhr

Wo? Online

Eintritt: kostenlos

>> Mehr erfahren