kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Corona-Krise: Ausnahmezustand - Kurzarbeit und mehr

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Beschreibung

Corona-Krise: Ausnahmezustand - Kurzarbeit und mehr

Ziel

Kurzarbeit
  • Praktische Hinweise zur Einführung.
  • Berücksichtigung der aktuellen Sonderregelungen.
  • Anspruchsvoraussetzungen, Vor- und Nachteile.
  • Hinweise zur Zusammenarbeit mit der BA.

Gestaltungsmöglichkeiten für die Praxis
  • Abbau von Überstunden und Mehrarbeit.
  • Zwangsurlaub aus dringenden betrieblichen Gründen.
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung zur Beschäftigungssicherung nutzen.
  • Reduzierung der Arbeitszeit aufgrund eines bestehenden Beschäftigungssicherungsvertrages.
  • Abschluss von Altersteilzeitverträgen.
  • Fehler bei auslaufenden Befristungen vermeiden.
  • Reduzierung von Leiharbeit.
  • Taktische Hinweise zur Gestaltung von Betriebsvereinbarungen.

Weitere Werkzeuge zur Personalkostenreduzierung
  • Möglichkeiten und Grenzen:

  1. der Nutzung der natürlichen Fluktuation
  2. von Betriebsferien
  3. arbeitsvertraglichen Flexibilisierungsmaßnahmen
  4. von Beschäftigungssicherungstarifverträgen
  5. von Anrechungsmöglichkeiten
  6. von Sanierungstarifverträgen
  7. bis hin zur Restrukturierung mit Personalabbau

Präventionsmaßnahmen
Die Betriebsvereinbarung Resilienz
  • Schaffung eines präventiven Abwehrmechanismus, um Krisen einfacher und schneller zu bewältigen.

Die Betriebsvereinbarung Pandemie
  • Ein Werkzeugkasten, um auf die Auswirkungen einer Pandemie rechtzeitig und effizient zu reagieren.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte

An konkreten Beispielen aus der Praxis vermittelt Ihnen der Referent
  • welches die beste Strategie ist, um betriebsbedingte Kündigungen zu vermeiden.
  • wie Sie Ihr Unternehmen auf die geänderten Rahmenbedingungen einstellen.
  • wie Sie einen Notfallplan entwerfen, um in der akuten Krisensituation angemessen reagieren zu können.

Referent/in

Marco Ferme

Zielgruppe / Voraussetzungen

Personalleiter, Personalreferenten, Mitarbeiter der Personalabteilung, Fach- und Führungskräfte, Geschäftsführer.

Kosten

Die Kosten für die Teilnahme an der Weiterbildung betragen 290 Euro zzgl. Mwst.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Corona-Krise: Ausnahmezustand - Kurzarbeit und mehr zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Munzingerstraße 9
79111 Freiburg

 Telefonnummer anzeigen
www.haufe-akademie.de

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Haufe Akademie

Die Haufe Akademie unterstützt Unternehmen umfassend bei der Zukunftsgestaltung ihrer Organisation und der Entwicklung ihrer Mitarbeiter. Die Akademie gehört im deutschsprachigen Raum zu den führenden Anbietern von Qualifizierungs- und Beratungsdienstleistungen für die unterschiedlichsten Bedarfe im Unternehmen. Im Programm der Akademie...


Erfahren Sie mehr über Haufe Akademie GmbH & Co. KG und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Corona-Krise: Ausnahmezustand - Kurzarbeit und mehr” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot bereits auf Fernlehrgänge und Webinare umgestellt oder sind gerade dabei. Nachfragen lohnt sich!

Benutzerlogin

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...