kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Mietrecht für Immobilienpraktiker:innen

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
1.356,60 EUR
15.08.2022

Online-Kurs / Fernlehrgang
1.356,60 EUR
21.11.2022

Offenbach
1.356,60 EUR
26.09.2022

München
1.356,60 EUR
23.01.2023

Beschreibung

Mietrecht für Immobilienpraktiker:innen

Ziel

Aktuelle BGH-Rechtsprechung


  • U. a. Haftung für Schimmelschäden, gewerbliche Zwischenvermietung des Arbeitgebers, Fensterputzen von außen, Mieterhöhung und Widerrufsrecht, Sonderkündigungsrecht bei Tod des Mieters, Schadensersatz ohne Nachfrist, Fristlose und fristgerechte Kündigung bei Zahlungsverzug.

Neuerungen durch das Mietrechtsänderungsgesetz


  • Die Mietpreisbremse in der Praxis, Modernisierung und Modernisierungsmieterhöhung, insbesondere energetische Modernisierung, neue Kündigungsmöglichkeit, wenn die Kaution nicht gezahlt wird, Vorgehen gegen Mietnomaden.

Mietverträge sicher abschließen


  • U. a. Schönheitsreparaturklauseln nach neuester Rechtsprechung, Schriftformprobleme und -fallen, befristete Mietverträge, Mietsicherheiten: Barkaution oder Bürgschaft vereinbaren und verwerten, Gewährleistungsausschlussklausel.

Betriebskosten wirksam vereinbaren und korrekt abrechnen


  • U. a. umlagefähige Kosten und Umlageschlüssel im Detail, Behandlung von Leerstand, gemischt genutzte Immobilien, Verstöße gegen das Wirtschaftlichkeitsgebot, Nachforderungsanspruch und Ausschlussfrist, Anpassung der Vorauszahlungen, Einwendungen der Mieter:innen, Vorgehen bei fehlerhafter oder fehlender Abrechnung, Betriebskostenabrechnung (Muster).

Miet- und Vorauszahlungen anpassen


  • U. a. nach Durchführung von Modernisierungsmaßnahmen, Anpassung von Vorauszahlungen oder Pauschalen für Betriebskosten, förmliche Mieterhöhung (Muster).

Bei Mängeln der Mietsache richtig agieren


  • U. a. Baumangel und Baualter, Mängel der Mietsache (Umweltfehler: "Bolzplatzentscheidung" und "Baulärmentscheidung" des BGH, Zustandsmängel: Flächenabweichung), Gewährleistungsrechte der Mieter:innen (Minderung, Aufwendungsersatz, Schadensersatz etc.), Verlust der Gewährleistungsansprüche, Beweislast bei Mängeln.

Mietverhältnisse richtig beenden und abwickeln


  • U. a. Form und Inhalt der ordentlichen und fristlosen Kündigung, Kündigung wegen Zahlungsverzug, der ständig verspätet zahlende Mieter:innen, Wirksamkeit von Schönheitsreparaturklauseln und Nachfristsetzung für Schönheitsreparaturen (Muster), Folgen eigenmächtiger Räumung, Verwertung von Mietsicherheiten, Verjährung von Forderungen im Mietverhältnis, Rückbau, schnelle und kostengünstige Räumungsvollstreckungen.
  • Verjährung von Forderungen aus dem Mietvertrag.

Mustertexte für die außergerichtliche/gerichtliche Rechtsverfolgung durch die Mietverwalter:innen


  • U. a. Mieterhöhung auf den ortsüblichen Vergleichsmietzins, Mieterhöhung nach Modernisierungsmaßnahmen, Abmahnung wegen unpünktlicher, verspäteter Mietzinszahlungen, ordentliche Kündigung wegen Eigenbedarfs, fristlose Kündigung wegen Verzugs mit Mietzinszahlungen.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Sie vertiefen Ihr Wissen im Bereich Wohnraummietrecht und erfahren,


  • was die neuen Urteile des BGH für Ihre Verwaltungspraxis bedeuten,
  • wie Sie problematische Betriebskostenabrechnungen effektiv handhaben,
  • in welchen Fällen Mängel an der Wohnung vorliegen und welche, Gewährleistungsrechte der Mieter:innen geltend machen kann,
  • welche Gründe zu einer ordentlichen und fristlosen Kündigung berechtigen,
  • wann und wie Sie das Mietverhältnis sicher bei Zahlungsverzug beenden können,
  • welche Neuerungen im Mietvertragsrecht jetzt relevant sind und welche Auswirkungen dies auf Ihre Praxis hat.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Für Fach- und Führungskräfte, die ihr Wissen vertiefen/ausbauen möchten: Mitarbeiter:innen aus Liegenschaften, Immobilienverwalter:innen, Zwangsverwalter:innen, Vermieter:innen und Immobilienmakler:innen/-berater:innen.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Mietrecht für Immobilienpraktiker:innen zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Munzingerstraße 9
79111 Freiburg

 Telefonnummer anzeigen
www.haufe-akademie.de

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Haufe Akademie

Die Haufe Akademie unterstützt Unternehmen umfassend bei der Zukunftsgestaltung ihrer Organisation und der Entwicklung ihrer Mitarbeiter:innen. Die Akademie gehört im deutschsprachigen Raum zu den führenden Anbietern von Qualifizierungs- und Beratungsdienstleistungen für die unterschiedlichsten Bedarfe im Unternehmen. Im Programm der Akademie...


Erfahren Sie mehr über Haufe Akademie GmbH & Co. KG und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Mietrecht für Immobilienpraktiker:innen” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

IT-Recht, Arbeitsrecht oder Zivilrecht?

Vielseitiges Kursangebot für Ihre berufliche Karriere

Ihr Wunschberuf erfordert besondere Kenntnisse im Bereich Recht? Bei uns haben Sie die Auswahl an zahlreichen Weiterbildungen, die Sie gezielt auf bevorstehende Aufgaben im Arbeitsalltag vorbereiten.

>> Weiterlesen