kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

Remote Work und digitale Personalprozesse rechtssicher gestalten

Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
1.368,50 EUR
04.11.2021

Online-Kurs / Fernlehrgang
1.368,50 EUR
25.01.2022

Online-Kurs / Fernlehrgang
1.368,50 EUR
25.03.2022

Online-Kurs / Fernlehrgang
1.368,50 EUR
14.06.2022

Beschreibung

Remote Work und digitale Personalprozesse rechtssicher gestalten

Ziel

Überblick

  • Digitalisierung und Arbeit.
  • Rechtliche, technische und organisatorische Herausforderungen.
  • Praxislösungen bei widersprüchlichen AG- und AN-Interessen.

New Work

  • Home-Office, alternierende Arbeit, Telearbeit, mobiles Arbeiten – Begriffe und sich ergebende Rechte und Pflichten.
  • Arbeitsschutz und Gefährdungsbeurteilung beim Remote-Arbeiten – Rechte des Betriebsrats.
  • Neues Arbeitszeitrecht inkl. technischer Erfassung.
  • Work on Demand, Crowd-, Gigworking und andere neue Geschäftsmodelle.

Daten: Nutzung und Schutz

  • Datenschutzgrundverordnung und BDSG.
  • Big Data, Möglichkeiten, Besitz- und Haftungsfragen.
  • Digitale Personalakte: Chancen und rechtlicher Rahmen.

Vernetzung

  • Agile Arbeit, agile Kommunikation und agile Teams.
  • Veränderte Jobstrukturen und neue Hierarchien vs. klassisches Direktionsrecht.
  • Führung und Kommunikation aus der Entfernung.
  • Auslegung des rechtlichen Betriebsbegriffes.
  • Vernetzte Organisationen rechtssicher gestalten.

Mitbestimmung in der agilen Transformation

  • Neue IT-Systeme und künstliche Intelligenz (KI)– Mitbestimmungsrecht und § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG als Blockaderisiko für Softwareinnovationen des Betriebsrats.
  • Virtuelle Betriebsratssitzungen und virtuelle Einigungsstelle.
  • Praxisbeispiele für funktionierende (Rahmen-)Betriebsvereinbarungen zur Umsetzung von Digitalisierungsprojekten.
  • Digitalisierung der Betriebsratsarbeit/„Mitbestimmung 4.0“, geplante Ergänzungen des BetrvG.

Recruiting, Social Media

  • Neue Plattformen für das Recruiting: Anwendungsbeispiele und rechtliche Grenzen.
  • Robot Recruiting, künstliche Intelligenz und Antidiskriminierungsrecht.

Digitale und „Social“ Aus- und Weiterbildung

  • eLearning und Micro-Leaning.
  • Lernen in Pausen und in der Freizeit – arbeitsrechtliche Implikationen.
  • Weiterbildungskonten.

Handlungsempfehlungen & Case Studies

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

  • Sie erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten und Grenzen von digitaler Arbeit.
  • Sie sehen die Abstimmung zwischen Personalpraxis und arbeitsrechtlichen Vorgaben.
  • Sie profitieren von praxiserprobten Lösungen.
  • Sie bekommen neue Impulse für die Arbeit in Ihrer eigenen betrieblichen Praxis.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Personalleiter:innen und Personaler:innen mit Verantwortung, Betriebsratsmitglieder, HR-Manager:innen sowie HR Business Partner:innen, die sich mit den Veränderungen der Arbeit– u.a. forciert durch die Corona-Krise– auseinandersetzen und die digitale Transformation von Unternehmen und Geschäftsmodellen mit vorantreiben wollen.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Remote Work und digitale Personalprozesse rechtssicher gestalten zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Munzingerstraße 9
79111 Freiburg

 Telefonnummer anzeigen
www.haufe-akademie.de

Haufe Akademie GmbH & Co. KG

Haufe Akademie

Die Haufe Akademie unterstützt Unternehmen umfassend bei der Zukunftsgestaltung ihrer Organisation und der Entwicklung ihrer Mitarbeiter. Die Akademie gehört im deutschsprachigen Raum zu den führenden Anbietern von Qualifizierungs- und Beratungsdienstleistungen für die unterschiedlichsten Bedarfe im Unternehmen. Im Programm der Akademie...


Erfahren Sie mehr über Haufe Akademie GmbH & Co. KG und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Remote Work und digitale Personalprozesse rechtssicher gestalten” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

IT-Recht, Arbeitsrecht oder Zivilrecht?

Vielseitiges Kursangebot für Ihre berufliche Karriere

Ihr Wunschberuf erfordert besondere Kenntnisse im Bereich Recht? Bei uns haben Sie die Auswahl an zahlreichen Weiterbildungen, die Sie gezielt auf bevorstehende Aufgaben im Arbeitsalltag vorbereiten.

>> Weiterlesen