kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Kurs zur Wiedererlangung der Kenntnisse im Strahlenschutz nach Röntgenverordnung für med. Assistenzpersonal

Haus der Technik
Übersicht
4 Tage
Deutsch
Offene Kurse

Beschreibung

Für diejenigen, die ihre Fachkunde/Kenntnisse im Strahlenschutz vor dem 01.08.2001 (StrlSchV) bzw. vor dem 01.07.2002 (RöV) erworben hatten, galt eine letztmalige Übergangsfrist zur Aktualisierung bis zum 30.06.2009. Es hat sich allerdings gezeigt, dass auch diese Frist nicht von Jedem eingehalten werden konnte. Dies betraf gerade häufig Kolleginnen in der Elternzeit. Das zuständige Ministerium in NRW hat nun seit dem 15.07.2009 folgende Regelung getroffen:
Med. Assistenzpersonal, das vor dem 01.07.2002 die Kenntnisse im Strahlenschutz nach RöV erworben hat, muss zur Wiedererlangung der Kenntnisse einen 30-stündigen Sonderkurs erfolgreich absolvieren. Für Betroffene aus Nordrhein-Westfalen bietet das Haus der Technik diesen 30-stündigen Kurs an. Für andere Bundesländer gelten andere Regelungen, die Sie bitte bei Ihrer zuständigen Ärztekammer erfragen.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

  • Phys.-techn. Grundlagen • Bildentstehung/Bilderzeugung • Anatomie • Bildqualität/Konstanzprüfungen • gesetzliche Regelungen/RöV • Leitlinien der Bundesärztekammer • neue gerätetechnische Entwicklungen
  • Einstellpraktika in Kleingruppen in der Röntgenabteilung des Haus der Technik. Die Einrichtung mit mehreren Arbeitsplätzen, darunter 2 voll digitale, entspricht derjenigen eines kleinen Krankenhauses und steht ausschließlich für die Ausbildung zur Verfügung.

Zielgruppe / Voraussetzungen

med. Assistenzpersonal, z.B. med. Fachangestellte, Arzthelferinnen, Krankenschwestern etc. aus NRW, die ihre Kenntnisse im Strahlenschutz nach Röntgenverordnung neu erlangen wollen

Seminarziel

Dieser Kurs dient zur Wiedererlangung der Kenntnisse im Strahlenschutz nach Röntgenverordnung für med. Assistenzpersonal entsprechend den Regelungen des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales NRW.

Kosten

Die Teilnahmekosten betragen 530,- EURO (MwSt-frei).

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Kurs zur Wiedererlangung der Kenntnisse im Strahlenschutz nach Röntgenverordnung für med. Assistenzpersonal zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Haus der Technik

Haus der Technik

Hollestrasse 1
45127 Essen

 Telefonnummer anzeigen
www.hdt.de

Haus der Technik

Haus der Technik

Das Haus der Technik, kurz HDT, stellt, mit über 90 Jahren Erfahrung als unabhängiges Weiterbildungsinstitut für Fach- und Führungskräfte, eine der führenden deutschlandweiten Plattformen für innovationsbegleitenden Wissens- und Know-how-Transfer sowie für Weiterbildungen dar. Das Veranstaltungsangebot umfasst fachspezifische Seminare, Kongresse, Tagungen...


Erfahren Sie mehr über Haus der Technik und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Kurs zur Wiedererlangung der Kenntnisse im Strahlenschutz nach Röntgenverordnung für med. Assistenzpersonal” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot bereits auf Fernlehrgänge und Webinare umgestellt oder sind gerade dabei. Nachfragen lohnt sich!

Benutzerlogin

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...