kursfinder.de anzeigen als: Mobil
Übersicht
6 Semester
16.164 EUR
Englisch, Deutsch
Masterstudium
Starttermine
Berlin
Sommersemester  
16.164 EUR
Wintersemester  
16.164 EUR
Köln
Wintersemester  
16.164 EUR
Sommersemester  
16.164 EUR

Beschreibung

M.A. Wirtschaftspsychologie

Berufsbegleitender Masterstudiengang

Der Studiengang vermittelt vertiefte wirtschaftspsychologische Kenntnisse, die auf dem von scharfer Konkurrenz um ökonomische Ressourcen, Aufmerksamkeit oder berufliche Talente geprägten Markt immer wichtiger werden. Im Zentrum des Studiums stehen

  • die Analyse und Gestaltung personal- und organisationspsychologischer Prozesse,
  • die Gestaltung von Kundenbeziehungen unter den Bedingungen des digitalen Wandels und
  • die psychologische Erklärung von ökonomischen Entscheidungs- oder Innovationsprozessen.

Die Studierenden erwerben umfassende Kompetenzen in topaktuellen Anwendungsfeldern der Wirtschaftspsychologie wie z. B. dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement, der Finanzpsychologie, den Bereichen User Experience oder Entrepreneurship. Methodische Kompetenzen (qualitative und quantitative Verfahren) sind die intellektuellen Werkzeuge für hochqualifizierte Berufe und werden während des Studiums gezielt ausgebaut.

Der Master-Studiengang M.A. Wirtschaftspsychologie kann am Campus Berlin in englischer Unterrichtssprache (M.A. Business Psychology) und an der HMKW in Köln in deutscher Unterrichtssprache studiert werden.

Besonderheit

Arbeitsmarktrelevante Spezialisierung auf wirtschaftspsychologische Theorie und Praxis in nicht-klinischer, analytisch-beratender Perspektive, forschungs- und anwendungsbezogen

Kompetenzziel

Befähigung zu professioneller psychologischer Analyse und Gestaltung von personal-, arbeits-, organisations- und anderen wirtschaftsbezogenen Prozessen, in wissenschaftlich-forschender und praktisch-beratender Funktion

Inhalte / Module

Allgemeinbildende Module: Wahlmodule u.a. zu Medienrecht, Media Asset Management, Medienpsychologie, Interkulturelle Führungskompetenzen.

Fachspezifische Module: u.a. Aktuelle Trends in der Organisationspsychologie, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Marketing-Psychologie und Marktforschung, User Experience und Psychologie der Neuen Medien, HR- & Organisationsmanagement. 

Zielgruppe / Voraussetzungen

Ihr Profil

Bewerber/innen:  Absolventen und Absolventinnen eines grundständigen allgemeinen oder speziellen Studiums in Psychologie oder in einer wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Disziplin.

Zielberufe: Wirtschaftspsychologinnen und Wirtschaftspsychologen sind in allen Industrie- und Dienstleistungsbranchen gefragt. Vor allem im Bereich der Arbeits- und Organisationspsychologie gibt es einen wachsenden Bedarf an Arbeitskräften. Zu den typischen Arbeits- und Aufgabenbereichen wirtschaftspsychologisch qualifizierter Akademiker/innen gehören:

  • Personalmanagement (Recruiting, Personalauswahl und -entwicklung, Coaching, Employer Branding) in HR-Abteilungen oder Personaldienstleistungsunternehmen
  • Unternehmensberatung
  • Selbstständiges Coaching, Arbeit als Trainer/in oder Consultant
  • arbeitspsychologische oder betriebspsychologische Beratung
  • Medienforschung/Medienwirkungsforschung
  • Marketing und Werbung bei Agenturen, in betrieblichen Marketingabteilungen oder als Consultant
  • Marktforschung für Marktforschungsagenturen oder -institute oder als betriebliche Marktforscher/innen

Zulassungsvorraussetzungen 

  • ein guter bis sehr guter Abschluss eines allgemeinen oder speziellen Psychologiestudiums (Universität oder Fachhochschule) oder
  • ein guter bis sehr guter Abschluss eines wirtschafts- oder sozialwissenschaftlichen Studiums (Universität oder Fachhochschule)
  • Nachweis des Erwerbs von mindestens 20 Credit-Points in psychologischen Fächern und mindestens 10 Credit-Points in statistisch/methodischen Fächern. Achtung: wer nicht über die erforderlichen Credit-Points in diesen Bereichen verfügt, kann diese nach Rücksprache innerhalb eines Vorsemesters oder innerhalb des ersten Semesters erwerben. Bitte sprechen Sie Ihre HMKW-Studienberatung an.
  • hochschulinternes, NC-freies Auswahlverfahren

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Master of Arts (M.A.)

Akkreditierung

Der Master-Studiengang M.A. Wirtschaftspsychologie der HMKW ist durch die Berliner Senatsverwaltung staatlich genehmigt.

Darüber hinaus ist der Studiengang durch die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert und zertifiziert. Er entspricht somit höchsten internationalen akademischen Qualitätsstandards.

Kosten

449,- € monatlich

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot M.A. Wirtschaftspsychologie zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft GmbH

HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft GmbH

Ackerstraße 76
13355 Berlin

 Telefonnummer anzeigen
www.hmkw.de

HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft GmbH

HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft GmbH

HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft GmbH

Die HMKW ist eine staatlich anerkannte, private Hochschule, die 2008 von einem erfahrenen Team aus der akademischen Bildung ins Leben gerufen wurde. Als junge und dynamische Hochschule bietet die HMKW ein zeitgemäßes Studium in den Schwerpunktbereichen Kommunikation, Medien und Wirtschaft....


Erfahren Sie mehr über HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”M.A. Wirtschaftspsychologie” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.