kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) Berufsbegleitend Studieren

Hochschule Fresenius für Wirtschaft und Medien GmbH
Übersicht
7 Semester
Teilzeit
Bachelorstudium
Starttermine
Berlin
351,05 EUR
Wintersemester

Hamburg
351,05 EUR
Wintersemester

Köln
351,05 EUR
Wintersemester

München
351,05 EUR
Wintersemester

Beschreibung

Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) Berufsbegleitend Studieren

WIRTSCHAFTSPSYCHOLOGIE (B.SC.) STUDIEREN
AN DER HOCHSCHULE FRESENIUS
Sie interessieren sich für das Zusammenspiel von Mensch und Wirtschaft und möchten das menschliche Erleben und Verhalten im wirtschaftlichen Kontext verstehen? Dann sind Sie in unserem Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) bestens aufgehoben. Denn hier trifft Psychologie auf Wirtschaft. Durch einen psychologisch fundierten Umgang mit wirtschaftlichen Fragestellungen werden Sie nach dem Abschluss in der Lage sein, individuelles und kollektives Erleben und Verhalten in Unternehmen zu erklären und vorherzusagen. Sie erkennen die Zusammenhänge zwischen Individuum, Gesellschaft und Unternehmen und sind daher in der Wirtschaft gefragter denn je.

Wir bieten unseren Studiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) in unterschiedlichen Studienformen (Vollzeit/berufsbegleitend) und an mehreren Standorten an. Bitte wählen Sie für detaillierte Informationen zum Studiengang zunächst die gewünschte Studienform und Ihren Wunschcampus.

Inhalte / Module

Im berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) werden Ihnen erfolgsrelevante Disziplinen der Psychologie, Ökonomie sowie Rechtswissenschaften vermittelt.

Zusätzlich steht das Zusammenspiel von Mensch und Wirtschaft im Fokus, so erlernen Sie beispielsweise die psychologischen Grundlagen, um menschliches Verhalten in betrieblichen Organisationen zu verstehen. Andererseits erwerben Sie das notwendige Wissen, um betriebswirtschaftlich fundierte Entscheidungen treffen zu können. Neben ökonomischen und rechtswissenschaftlichen Basiskompetenzen erwerben Sie zudem detaillierte Kenntnisse in den Bereichen Psychologie und Wirtschaftspsychologie. Das Studium wird durch qualitative und quantitative Forschungsmethoden abgerundet.

Das berufsbegleitende Bachelorstudium der Hochschule Fresenius ist in Modulen organisiert und bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Spezialisierung. Im Bachelorstudium müssen Sie mindestens 180 Credit Points (ECTS-Punkte) erreichen, um den akademischen Grad zu erlangen. Der Bachelorabschluss befähigt zum direkten Berufseinstieg oder zum weiterführenden Masterstudium.

Sie haben sich für ein Wirtschaftspsychologie Studium entschieden und möchten sich jetzt über den Bewerbungsprozess informieren? Auf unseren Übersichtsseiten haben wir Ihnen alle Informationen zu den Themen Zulassung und Bewerbung zusammengefasst.

Nachdem Sie in Ihrem Wirtschaftspsychologie Studium die Grundlagen erworben haben, geben wir Ihnen die Gelegenheit, Ihr Studium zu individualisieren. Durch unser Angebot an verschiedenen Schwerpunkten müssen Sie Ihr Profil entsprechend Ihrer Neigungen und Interessen schärfen und Ihre Kompetenzen ausbauen. Insgesamt müssen Sie zwei Schwerpunkte belegen. Dabei stehen drei studienganginterne Wahlmöglichkeiten und weitere aus den benachbarten Verbund-Studiengängen zur Verfügung. Den ersten Schwerpunkt wählen Sie aus dem Studiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.), den zweiten Schwerpunkt können Sie auch aus einem weiteren Studiengang wählen. Das Zustandekommen eines Schwerpunktes hängt jeweils von der Anzahl der Interessierten ab.

MARKT-, WERBE- UND MEDIENPSYCHOLOGIE ORGANISATIONSPSYCHOLOGIE UND -BERATUNG PERSONALPSYCHOLOGIE

Sie haben sich für ein Wirtschaftspsychologie Studium entschieden und möchten sich jetzt über den Bewerbungsprozess informieren? Auf unseren Übersichtsseiten haben wir Ihnen alle Informationen zu den Themen Zulassung und Bewerbung zusammengefasst.

Nutzen & Mehrwert

Ein Studium neben dem Beruf hat viele Vorteile: Sie bilden sich weiter, haben gleichzeitig ein Einkommen und es erwarten Sie zusätzlich beste Karriereaussichten! Dennoch ist ein berufsbegleitendes Studium häufig ein Drahtseilakt – es erfordert viel Zeitmanagement, Ehrgeiz und Selbstdisziplin. Mit unseren unterschiedlichen Formaten versuchen wir, Sie hier bestmöglich zu begleiten und die Vereinbarkeit von Karriere und Privatleben zu ermöglichen.

Grundsätzlich finden die Vorlesungen unserer berufsbegleitenden Studiengänge an zwei bis drei Abenden in der Woche (18:00 bis 21:15 Uhr) sowie an zwei bis drei Samstagen im Monat (08:00 bis 16:00 Uhr) statt.

Wir wissen, dass sich für berufsbegleitende Studierende das Leben nicht immer nach einem festen Stundenplan ausrichten lässt, sondern häufig ein hohes Maß an Flexibilität erfordert. Deshalb möchten wir unseren Studierenden mit dem Work-Life-Balance-Angebot den Druck nehmen, ihr Studium ausschließlich am Vorlesungsgeschehen auszurichten.

Das Work-Life-Balance-Modell bietet Studierenden der berufsbegleitenden Präsenzstudiengänge die Option, eine Vielzahl von Modulen des Curriculums auch online zu absolvieren. Dabei garantieren wir Ihnen, dass die erfolgreich absolvierte Prüfungsleistung im Online-Modul für Ihr berufsbegleitendes Präsenzstudium angerechnet werden kann. Durch die Belegung des Online-Moduls erhalten Sie Zugang zur Lernplattform studynet, um auf das Studienmaterial zugreifen zu können.

Für die Belegung der Online-Module schließen Sie einen Zusatzvertrag mit unserem Fachbereich onlineplus ab und zahlen pro Modul zusätzlich 25 Euro monatlich. Sie bleiben weiterhin im Ihrem berufsbegleitenden Präsenzstudium eingeschrieben und haben so jederzeit die Möglichkeit, zusätzlich die Präsenzveranstaltungen zu besuchen. Haben Sie ein Online-Modul belegt, schließen Sie dieses mit der dort vorgesehenen Prüfungsleistung ab. Das absolvierte Modul wird entsprechend Ihres Studienverlaufsplans im Präsenzstudium angerechnet. Module, die innerhalb des Work-Life-Balance-Modells angeboten werden, sind einer Äquivalenzprüfung in den beiden Studiengangsmodellen unterzogen worden. Durch dieses hybride Studienangebot haben Sie die Möglichkeit, Ihr berufsbegleitendes Präsenzstudium Ihrem Leben und Ihrer situativen Berufssituation anzupassen.

Durch die steigende Komplexität innerhalb von Unternehmensorganisationen sind die Aussichten nach einem berufsbegleitenden Wirtschaftspsychologie Studium äußerst vielversprechend. So warten beispielsweise im Personalbereich vielfältige Aufgaben auf Sie. Auch auf Feldern wie Marketing, Marktforschung, Projekt- und Wissensmanagement oder auch in der Unternehmensberatung sind Sie mit Ihrem Abschluss in Wirtschaftspsychologie sehr gefragt. Daneben ist der Studiengang auch eine hervorragende Basis für eine Selbständigkeit, zum Beispiel als Coach oder Consultant.

Human-Resources-Manager
Personalberater und -entwickler
Personalreferent
Unternehmensberater/Consultant
Change-Manager/Organisationsentwickler
Public-Relations-Manager
Product-Manager
Medienberater
Marktforscher
Marketing-Manager
Social-Media-Berater
Trainer/Dozent/Referent
Mediator/Coach
Psychologischer Berater

Aufbau & Organisation

Berufsbegleitend

Vorteile an der Hochschule

Möchten Sie berufsbegleitend Wirtschaftspsychologie studieren, profitieren Sie an der Hochschule Fresenius von vielen Vorteilen. Erleben Sie eine moderne Hochschule hautnah, genießen Sie persönliche Betreuung und eine akademische Ausbildung auf höchstem Niveau. Außerdem bietet Ihr Studium unter anderem folgende Vorteile:

International anerkannter Bachelorabschluss nach sieben Semestern
Praxisorientierte Lehre
Umfangreiches Partnernetzwerk
Kostenlose Sprachkurse
Persönliche Betreuung
Aktuelle Fallbeispiele
Moderne Studienkonzepte
Kleine Studiengruppen

Förderung

Bei Fragen zur Finanzierung, kommen Sie gerne auf uns zu.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Voraussetzungen und Bewerbung

Um den Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) an der Hochschule Fresenius in Vollzeit studieren zu können, benötigen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung wie beispielsweise die allgemeine Hochschulreife. Weitere Möglichkeiten, zu einem Wirtschaftspsychologie Studium zugelassen zu werden, finden Sie auf unserer Informationsseite zu den Zulassungsvoraussetzungen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie das Studium der Wirtschaftspsychologie aufnehmen können, vereinbaren Sie gerne einen Termin für Ihre individuelle Studienberatung.

Bewerben Sie sich für den Studiengang Wirtschaftspsychologie (B.Sc.) an Ihrem Wunschstandort ganz einfach online. Nach der individuellen Prüfung Ihrer eingereichten Unterlagen, laden wir Sie herzlich zu einem Aufnahmetag gemeinsam mit anderen Interessenten der Hochschule Fresenius ein. Sie möchten mehr über die Bewerbung erfahren? Weitere Informationen bieten wir Ihnen auf unserer Seite zum Bewerbungsverfahren.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Akkreditierung

Staatlich anerkannt und akkreditiert

Kostenzusatz

Kontaktinformation Hochschule Fresenius für Wirtschaft und Medien GmbH

Hochschule Fresenius für Wirtschaft und Medien GmbH

Im MediaPark 4c
50670 Köln

Hochschule Fresenius für Wirtschaft und Medien GmbH

Hochschule Fresenius für Wirtschaft und Medien GmbH

Bereits 1848 als "Chemisches Laboratorium Fresenius" gegründet, blickt die Hochschule Fresenius auf eine mehr als 160-jährige wissenschaftliche Tradition im Bildungsbereich zurück. Seit 1971 ist die Hochschule Fresenius als staatliche Fachhochschule in privater Trägerschaft anerkannt. Die Hochschule Fresenius strebt eine kontinuierliche...


Erfahren Sie mehr über Hochschule Fresenius für Wirtschaft und Medien GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Das könnte Sie auch interessieren

Weiterbildung in Accounting, Taxation und Controlling

ifu AccountingAkademie GmbH

Seminare, webbasierte Fernlehrgänge & Online-Kurse: Konzernabschlusserstellung, Rechnungslegung nach HGB & IFRS, Kostenrechnung, Steuerrecht – Certified IFRS-Accountant, Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in.

>> Weiterlesen