kursfinder.de anzeigen als: Mobil
Übersicht
16 h Präsenz, 9 h Selbststudium
Offene Kurse

Beschreibung

IT-Sicherheit - Grundlagen

IT-Sicherheit - Grundlagen

Die spektakulären Angriffe auf Rechner, Smartphones, Netzwerke und technische Anlagen verdeutlichen die dringende Notwendigkeit, sich strukturiert und fundiert mit dem Thema IT-Sicherheit auseinanderzusetzen. Für die IT-Sicherheit im Unternehmen, aber auch für die eigene Sicherheit, ist dabei jeder einzelne Mitarbeitende - nicht nur in der IT-Abteilung - mitverantwortlich. Grundlagenkenntnisse sind hierfür unabdingbar.

Inhalt

Dieser Hochschulzertifikatskurs klärt über Angriffsmethoden bösartiger Hacker auf und zeigt, wie man sich schützen kann. Dazu werden Grundlagenkenntnisse rund um Verschlüsselung (Kommunikation, Daten, digitale Unterschriften, Zertifikate, symmetrische und asymmetrische Verschlüsselung, Authentifi zierung), Angriffsarten auf Endgeräte und Server (Spoofi ng, Code-Injection, Frontalangriffe) sowie Einblick in die rechtlichen Grundlagen für IT-Sicherheit in einem Unternehmen gegeben.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Lehr- und Lernform

Die originäre Wissensvermittlung erfolgt in Form eines klassischen Seminars. Durch begleitende Übungen wird das Erlernte sofort mit praktischem Wissen verknüpft, was einen nachhaltigen Lernprozess fördert und den Transfer in das eigene Unternehmen erleichtert.

Der Workload beträgt insgesamt 25 Stunden. Davon sind 16 Stunden Präsenzunterricht in zwei 1-tägigen Präsenzblöcken, je mittwochs zwischen 09.00 Uhr und 17.00 Uhr. Die Selbstlernphasen umfassen insgesamt ca. 9 Stunden.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • EntwicklerInnen
  • SystemadministratorInnen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Hochschulabschluss mit mindestens einjähriger Berufserfahrung
  • anderweitiger berufsqualifizierender Abschluss mit mindestens dreijähriger Berufstätigkeit

max. TeilnehmerInnenzahl: 10 Personen

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Hochschulzertifikat (1 ECTS) / Teilnahmebescheinigung

Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 900 € (855 € Für Alumni der Hochschule Niederrhein).

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot IT-Sicherheit - Grundlagen zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Hochschule Niederrhein University of Applied Sciences

Hochschule Niederrhein University of Applied Sciences

Hochschule Niederrhein University of Applied Sciences
Reinarzstraße 49
47805 Krefeld

 Telefonnummer anzeigen
www.hs-niederrhein.de

Hochschule Niederrhein University of Applied Sciences

Hochschule Niederrhein

Als zweitgrößte Fachhochschule in Nordrhein-Westfalen bietet die Hochschule Niederrhein über 80 Studiengänge mit Bachelor- oder Masterabschluss an. Praxisnahe Lehre und anwendungsorientierte Forschung sind die Leitprinzipien des Studienkonzepts, deshalb pflegt die Hochschule den engen Kontakt mit regionalen Unternehmen. Über 14.000 Studierende...


Erfahren Sie mehr über Hochschule Niederrhein University of Applied Sciences und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”IT-Sicherheit - Grundlagen” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Das könnte Sie auch interessieren

Seminar: IT-Sicherheits-Organisation im Unternehmen

Fraunhofer Academy

Die Herausforderung: IT-Sicherheit ist für jedes Unternehmen von Bedeutung, wird aber oft vernachlässigt. Die Lösung: Aufbau einer IT-Sicherheitsorganisation. Mehr erfahren Sie hier: Weiterlesen

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.