kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Regulierungsmanager (FH)

Hochschule Schmalkalden
Übersicht
2 Semester
Studiengänge
Starttermine
Schmalkalden
Präsenzphase 
Online-Kurs / Fernlehrgang
Wintersemester  
2.400 EUR
Regulierungsmanager (FH)

Beschreibung

Regulierungsmanager (FH)

Regulierungsmanager-Weiterbildung für das neue Anforderungsprofil der Energiewirtschaft

Kaum eine andere Branche in Deutschland unterliegt einer strengeren Regulierung als der Betrieb von Energieversorgungsnetzen. Der Umgang mit den Regulierungsbehörden zählt dabei zu den wichtigsten Faktoren für den wirtschaftlichen Erfolg eines Energieversorgungsunternehmens und macht ein professionelles Beziehungsmanagement erforderlich.

Das berufsbegleitende Zertifikatsstudium zum Regulierungsmanager (FH) bietet sowohl (Quer-)Einsteigern als auch Berufserfahrenen einen fundierten Einblick bzw. vertiefende Weiterqualifizierungsmöglichkeiten in das Regulierungsmanagement. Von A (Anreizregulierung) bis Z (Zähler) vermitteln Ihnen praxiserfahrene Referenten sowohl rechtliches als auch wirtschaftliches und technisches Know-how rund um die Regulierung und nehmen Bezug auf aktuelle Regulierungsfragen.

Vorteile unseres Studienkonzepts

An der Hochschule Schmalkalden berufsbegleitend zu studieren bedeutet:

  • keine Unterbrechung der beruflichen Karriere, finanzielle Absicherung durch geregeltes Einkommen
  • ausführlich ausgearbeitete Lehrunterlagen mit Übungsaufgaben und Lernkontrollfragen für das Selbststudium
  • persönlicher Austausch mit Lehrenden und Kommilitonen während der Präsenzphasen, insgesamt fünf Blockveranstaltungen, in der Regel von Montag bis Donnerstag, bzw. Freitag
  • studienbegleitende Prüfungsabnahmen während der Präsenzphasen, keine extra Prüfungsphasen
  • Rundum-Betreuung durch einen Ansprechpartner für alle fachlichen und organisatorischen Angelegenheiten über die gesamte Studiendauer
  • flexibles Studium durch räumlich ungebundenes Lernen, flexible Zeiteinteilung und die Möglichkeit, Urlaubssemester zu beantragen
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Das Fernstudium beinhaltet folgende Lehrgebiete:

  • Rechtliche Grundlagen des Regulierungsmanagements
  • Technische Grundlagen und Energieflussberechnungen
  • Betriebswirtschaftliche Berechnungen
  • Nachhaltiges Regulierungsmanagement
  • Netzkosten-Controlling und Kostenoptimierung
  • Vertriebscontrolling und Kundenbindung

Aufbau & Organisation

Das berufsbegleitende Fernstudium umfasst 5 Präsenzphasen in 2 Semestern (je 3‐5 Tage einschließlich Wochenende).

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Die Regulierungsmanager-Weiterbildung richtet sich zunächst an alle Mitarbeiter der Energieversorgungsunternehmen, die mit den Aufgaben der Regulierung betraut sind. Darüber hinaus wird es aber auch (Quer-)Einsteigern ermöglicht, sich fachkundiges Wissen aus Theorie und Praxis anzueignen.

  • Diplom-Betriebswirt / Kaufmann
  • Diplom Volkswirt
  • Bachelor / Master in Wirtschaftswissenschaften
  • Diplom-Ingenieur
  • Bachelor / Master im Ingenieurswesen
  • Diplom-Wirtschaftsjurist
  • Juristen oder ähnliche Qualifikationen

Voraussetzungen

Für die Aufnahme der berufsbegleitenden Weiterbildung benötigen Sie:

  • Hochschul- oder BA-Studium sowie eine mindestens einjährige Berufspraxis im Energieversorgungsbereich oder in verwandten Bereichen oder
  • allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife oder ein vergleichbarer Abschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf sowie eine mindestens zweijährige Berufspraxis im Energieversorgungsbereich oder in verwandten Bereichen oder
  • Realschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf und eine mindestens vierjährige Berufspraxis im Energieversorgungsbereich oder in verwandten Bereichen.

Kostenzusatz

Studiengebühr

  • 2.400,00 EUR pro Semester
  • zzgl. Semesterbeitrag
  • inkl. aller Ihr Studium betreffenden Leistungen (sämtliche Studien- bzw. Lehrmaterialien, die Präsenzseminare, die Prüfungsabnahmen etc.)

Die Studiengebühr und der Semesterbeitrag sind jeweils vor Semesterbeginn zu entrichten, eine Ratenzahlung ist nicht möglich.

Für berufsbegleitende Weiterbildungsangebote gibt es eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten. Stellen Sie gerne eine unverbindliche Informationsanfrage für weitere Informationen.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Regulierungsmanager (FH) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Hochschule Schmalkalden

Hochschule Schmalkalden

Blechhammer 9
98574 Schmalkalden

 Telefonnummer anzeigen

Hochschule Schmalkalden

Hochschule Schmalkalden

Hochschule Schmalkalden

Die Hochschule Schmalkalden realisiert seit vielen Jahren mit ihrem Zentrum für Weiterbildung erfolgreich berufsbegleitendes Fernstudium. Alle Fernstudiengänge zeichnen sich durch eine ausgeprägte Praxisrelevanz, eine exzellente Studienqualität, und eine herausragende Betreuung – sowohl durch die persönlichen Studienkoordinatoren als auch durch die...


Erfahren Sie mehr über Hochschule Schmalkalden und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Regulierungsmanager (FH)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Benutzerlogin
Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...