kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Wirtschaftsinformatik und Digitale Transformation (B.Sc.)

Hochschule Schmalkalden
Übersicht
6 bis 8 Semester
2.100 EUR
Bachelorstudium
Starttermine
Schmalkalden
Präsenzphase 
Fernlehrgang
Sommersemester  
2.100 EUR

Beschreibung

Wirtschaftsinformatik und Digitale Transformation (B.Sc.)

Fernstudium Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Digitalisierung

Möchten Sie in Ihrem Beruf IT-Lösungen managen? Oder tun Sie das bereits und möchten Ihre praktischen Erfahrungen wissenschaftlich fundieren? Und möchten Sie ohne Unterbrechung Ihrer beruflichen Karriere und ohne Verzicht auf Ihr regelmäßiges Einkommens ein Bachelorstudium absolvieren?

Dann ist das berufsbegleitende Fernstudium Wirtschaftsinformatik genau das richtige Fernstudium für Sie: Dieses widmet sich unter Berücksichtigung der aktuellen digitalen Transformation in nahezu allen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereichen den wesentlichen Themen rund um das Management von IT-Lösungen in Unternehmen und Organisationen.

Sie erhalten fundierte Kenntnisse der Informatik und ein umfangreiches wirtschaftliches Know-how, so dass Sie in Unternehmen und Organisationen unterschiedlichster Branchen Fach- und Führungsaufgaben übernehmen können:

  • in IT-Abteilungen von Unternehmen (Start-up, Mittelstand, Konzern),
  • in Entwickler- und Anwenderunternehmen von Software-Produkten,
  • in betriebswirtschaftlichen Fachabteilungen von Unternehmen und Organisationen (Controlling, Produktion),
  • in Unternehmensberatungen mit IT-Schwerpunkt sowie
  • in Bereichen der Projektleitung

Vorteile unseres Studienkonzepts

An der Hochschule Schmalkalden berufsbegleitend zu studieren bedeutet:

  • keine Unterbrechung der beruflichen Karriere, finanzielle Absicherung durch geregeltes Einkommen
  • ausführlich ausgearbeitete Lehrunterlagen mit Übungsaufgaben und Lernkontrollfragen für das Selbststudium
  • persönlicher Austausch mit Lehrenden und Kommilitonen während der Präsenzphasen
  • studienbegleitende Prüfungsabnahmen während der Präsenzphasen, keine extra Prüfungsphasen
  • Rundum-Betreuung durch einen Ansprechpartner für alle fachlichen und organisatorischen Angelegenheiten
  • flexibles Studium

Inhalte / Module

Das Fernstudium beinhaltet folgende Lehrgebiete:

  • Einführung in die Wirtschaftsinformatik
  • Programmierung
  • Mathematik
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Schlüsselqualifikationen
  • Finanzierung und Investition
  • Projektmanagement
  • Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften
  • Datenstrukturen und Algorithmen
  • Rechnungswesen
  • Statistik
  • Marketing und Customer Relationship Management
  • Software Engineering und agile Softwareentwicklung
  • Informationsmanagement
  • Anwendungssysteme
  • Rechnernetze/Telekommunikation
  • Datenbanken
  • IT-Recht und IT-Compliance
  • Unternehmensführung und Controlling
  • IT-Sicherheit und Datenschutz
  • Entwicklung mobiler Anwendungen
  • Geschäftsprozessmanagement
  • Digitale Transformation und digitale Konzeption
  • Rechnerbasierte Intelligenz
  • Entwicklung von Blockchain-Anwendungen
  • Digitale Geschäftsmodelle und Entrepreneurship
  • Praxisprojekt
  • Bachelorarbeit und Kolloquium

Aufbau & Organisation

Das berufsbegleitende Fernstudium umfasst 3-4 Präsenzphasen pro Semester in den ersten 6 Semestern (je 3-4 Tage i. d. R. von Freitag bis Sonntag).

Zielgruppe / Voraussetzungen

Voraussetzungen

Für die Aufnahme des berufsbegleitenden Bachelor-Studiums benötigen Sie als Bewerber mit Hochschulzugangsberechtigung:

  • die allgemeine Hochschulreife oder
  • die fachgebundene Fachhochschulreife oder
  • die Fachhochschulreife oder
  • eine abgeschlossene Meisterprüfung oder eine der Meisterprüfung gleichwertige berufliche Fortbildung im erlernten Beruf oder
  • einen erfolgreich abgeschlossenen Bildungsgang zum staatlich geprüften Techniker oder staatlich geprüften Betriebswirt.

Zudem besteht ohne Hochschulzugangsberechtigung die Möglichekeit eines Studiums auf Probe für beruflich Qualifizierte ohne Hochschulzugangsberechtigung und einer Eingangsprüfung für beruflich Qualifizierte ohne Hochschulzugangsberechtigung.

Kosten

Studiengebühr

  • 2.100,00 EUR pro Semester
  • zzgl. Semesterbeitrag
  • inkl. aller Ihr Studium betreffenden Leistungen (sämtliche Studien- bzw. Lehrmaterialien, die Präsenzseminare, die Prüfungsabnahmen etc.)

Die Studiengebühr und der Semesterbeitrag sind jeweils vor Semesterbeginn zu entrichten, eine Ratenzahlung ist nicht möglich.

Für berufsbegleitende Weiterbildungsangebote gibt es eine Vielzahl an Fördermöglichkeiten. Stellen Sie gerne eine unverbindliche Informationsanfrage für weitere Informationen.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Wirtschaftsinformatik und Digitale Transformation (B.Sc.) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Hochschule Schmalkalden

Hochschule Schmalkalden

Blechhammer 9
98574 Schmalkalden

Hochschule Schmalkalden

Hochschule Schmalkalden

Hochschule Schmalkalden

Die Hochschule Schmalkalden realisiert seit vielen Jahren mit ihrem Zentrum für Weiterbildung erfolgreich berufsbegleitendes Fernstudium. Alle Fernstudiengänge zeichnen sich durch eine ausgeprägte Praxisrelevanz, eine exzellente Studienqualität, und eine herausragende Betreuung – sowohl durch die persönlichen Studienkoordinatoren als auch durch die...


Erfahren Sie mehr über Hochschule Schmalkalden und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Wirtschaftsinformatik und Digitale Transformation (B.Sc.)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.