kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Beschwerdemanagement mit Qualitätsmanagement (QM) Grundlagen

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Übersicht
180 Stunden
Deutsch
Offene Kurse
Starttermine
Aachen
01.07.2019 08:00 
01.07.2019 08:00 
Aalen
01.07.2019 08:00 
01.07.2019 08:00 
Ahlen
01.07.2019 08:00 
26.08.2019 08:00 

Beschreibung

Auf Beschwerden gekonnt zu reagieren und sie als Chance zur Verbesserung wahrzunehmen ist eine Kunst, die man erlernen kann – nur wer Kritik nicht als etwas Negatives begreift, kann daraus die richtigen Schlüsse ziehen und die Kundenbindung und -zufriedenheit entscheidend erhöhen.

Sie beschäftigen sich in diesem Modul mit der systematischen und kundenorientierten Bearbeitung von Reklamationen – sowohl in der Theorie als auch in der Praxis, z. B. in Form von Rollenspielen. Um die große Bedeutung des Beschwerdemanagements innerhalb des Unternehmens richtig einordnen zu können, werden Sie vorab in das Thema Qualitätsmanagement eingeführt. Dort erhalten Sie unter anderem einen Einblick in die Grundlagen der Normenwelt, lernen die DIN EN ISO 9001 kennen und erfahren, worauf es bei Verbesserungsprozessen ankommt.

Qualitätsmanagement Grundlagen – Qualitätsfachkraft

  • Grundlagen Qualitätsmanagementsysteme
  • 7 Grundsätze des Qualitätsmanagements
  •  Führung
  • Kunden- und Mitarbeiterorientierung
  • Prozessorientierung
  • Fortlaufende Verbesserung
  • Faktengesrützte Entscheidungsfindung
  • Beziehungsmanagement
  • Inhalt der DIN EN ISO 9001 im Überblick
  • Qualitätswerkzeuge
  • Audit, was ist das?

Beschwerdemanagement

  • Grundlagen des Beschwerdemanagements
  • Planung eines Beschwerdemanagementsystems
  • Beschwerdeannahme
  • Bearbeitung einer Beschwerde
  • Beschwerdereaktion
  • Kommunikation mit dem Kunden
  • Auswertung und Controlling

Zielgruppe & Voraussetzungen

Dieses Bildungsangebot richtet sich in erster Linie an Mitarbeiter aus Beschwerdemanagement, Einkauf und Vertrieb sowie Qualitätsbeauftragte und Führungskräfte. Interessenten sollten in der Lage sein, selbstständig zu arbeiten und kundenorientiert aufzutreten. Das Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift wird vorausgesetzt; eine abgeschlossene Berufsausbildung wäre wünschenswert.

Berufliche Perspektiven

Als Absolvent dieses Kurses sind Sie in der Lage, ein Beschwerdemanagementsystem aufzubauen und zu führen. Sie können künftig Reklamationen professioneller bearbeiten und für Ihr Unternehmen nutzbar machen. Außerdem erhalten Sie das nötige Grundverständnis für das Qualitätswesen und lernen Wege zur Optimierung und Verbesserung von Prozessen kennen. Arbeitgeber der unterschiedlichsten Branchen erweitern derzeit ihr Qualitätsmanagement, so dass Sie mit guten Aussichten auf eine qualifizierte Beschäftigung in diesem Bereich rechnen können.

Abschlussqualifikation/Zertifikat

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Beschwerdemanagement mit Qualitätsmanagement (QM) Grundlagen zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation IBB Institut für Berufliche Bildung AG

IBB Institut für Berufliche Bildung AG

Bebelstraße 40
21614 Buxtehude

 Telefonnummer anzeigen
www.ibb.com

IBB Institut für Berufliche Bildung AG

IBB Institut für Berufliche Bildung AG

Das Institut für Berufliche Bildung besteht seit mehr als 30 Jahren und hat sich mit seinen innovativen Ideen zu einem der größten und erfolgreichsten privaten Bildungsträger Deutschlands entwickelt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IBB sind in über 120 Schulungsorten bundesweit...


Erfahren Sie mehr über IBB Institut für Berufliche Bildung AG und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Beschwerdemanagement mit Qualitätsmanagement (QM) Grundlagen” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.