kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Fachinformatiker:in, Digitale Vernetzung - Umschulung (IHK)

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Übersicht
2672 Stunden
Deutsch
Umschulungen
Förderung möglich

Starttermine
Aurich
01.02.2023

Berlin
01.02.2023

Bielefeld
01.02.2023

Bochum
01.02.2023
IBB Institut für Berufliche Bildung AG

Beschreibung

Fachinformatiker/-innen der Fachrichtung Digitale Vernetzung nehmen digital vernetzte Anwendungen in Betrieb. Dafür entwickeln sie passende Prozesse und leisten Support für die Produkte. Sie erstellen cyber-physische Systeme (CPS) sowie deren Software oder kombinieren und vernetzen bestehende Systeme zu neuen Lösungen.  Bei all diesen Aufgaben berücksichtigen sie die Informationssicherheit.

Im Rahmen der Umschulung werden die für die Ausübung des Berufes benötigten Fertigkeiten und Kenntnisse handlungsorientiert vermittelt. Die Umschulung beinhaltet eine betriebliche Ausbildungsphase von mindestens 6 Monaten und endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Fachinformatiker/-in, Digitale Vernetzung ist ein anerkannter Ausbildungsberuf.
Die Ausbildungsinhalte richten sich nach der bundeseinheitlichen Ausbildungsverordnung und dem Rahmenlehrplan des Berufsbildes.
Dies sind u. a.:

  • Entwicklung der notwendigen Handlungskompetenzen für IT-Berufe
  • IT-Service-Anfragen bearbeiten, Service-Support-Level
  • Projekt- und Qualitätsmanagement in Projektbearbeitung
  • Service-Management in ITIL (Information Technology Infrastructure Library v4), Service-Support-Level und Serviceanfragen bearbeiten
  • Rechtliche Rahmenbedingungen im betrieblichen Umfeld
  • Marktzusammenhänge, Kundenaufträge kalkulieren und abrechnen
  • Einführung in die Programmierung und weitere Skills mit Python
  • Grundlagen Datenbanksystem und SQL (Structured Query Language)
  • Softwareentwicklung und Visualisierung mit UML (Unified Modeling Language)
  • Detailfunktionen eines Personal Computers und zugehörige Geräte am Arbeitsplatz
  • Grundlagen der Elektro- und Digitaltechnik
  • Einführung Netzwerktechnik und erweiterte Netzwerkfunktionen
  • Server- und Betriebssysteme einrichten
  • Datenschutz nach DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) und Informationssicherheit
  • Schutzbedarfanalyse durchführen

Berufsspezifik Fachinformatiker/-in Digitale Vernetzung

  • Planung komplexerer Netzumgebungen
  • Vernetzung von IT-Serverumgebungen heraus
  • Erweiterte Microcontrollertechniken (Arduino), Steuerungsketten

Bei entsprechender Leistung besteht im Rahmen der Umschulung die Möglichkeit, folgende Zertifikate zu erwerben:

  • AWS Solution Architect Associate
  • LanguageCert Sprachzertifikat
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Zielgruppe & Voraussetzungen

Angemessene Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC helfen Ihnen, diese Umschulung erfolgreich zu absolvieren. Bereits erworbene Grundlagen im Bereich IT, zum Beispiel in praktischer Form durch Berufserfahrung oder in der Theorie durch Aus- oder Weiterbildung, sind von Vorteil.
Allen Interessierten stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Abklärung ihrer individuellen Teilnahmevoraussetzungen zur Verfügung.

Berufliche Perspektiven

Fachkräfte aus dem IT-Bereich sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt. Fachinformatiker haben daher sehr gute Zukunftsaussichten. Durch die Novellierung der Ausbildungsordnung vom August 2020 ist das Berufsbild auf aktuellstem Stand.
Die Teilnahme an der Umschulung sichert damit sehr gute Karrierechancen auf dem Arbeitsmarkt und bietet die Grundlage für zahlreiche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Abschlussqualifikation/Zertifikat

Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Videopräsentation

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Fachinformatiker:in, Digitale Vernetzung - Umschulung (IHK) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation IBB Institut für Berufliche Bildung AG

IBB Institut für Berufliche Bildung AG

Bebelstraße 40
21614 Buxtehude

 Telefonnummer anzeigen
www.ibb.com

IBB Institut für Berufliche Bildung AG

IBB Institut für Berufliche Bildung AG

Im Jahr 1985 gegründet, gehört das IBB Institut für Berufliche Bildung heute zu den größten privaten Weiterbildungsanbietern in Deutschland. Als erstes überregionales Bildungsunternehmen wurde das Institut bereits 1996 nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Das Angebot des IBB richtet sich zum...


Erfahren Sie mehr über IBB Institut für Berufliche Bildung AG und weitere Kurse des Anbieters.
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Fachinformatiker:in, Digitale Vernetzung - Umschulung (IHK)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus: