kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Informatikkaufmann - Informatikkauffrau - Umschulung (IHK)

IBB Institut für Berufliche Bildung AG
Übersicht
Dauer: 17520 Stunden
Sprache: Deutsch
Webseite des Anbieters: Hier klicken
Kursart: Aufstiegsfortbildungen
Starttermine
Ahlen
03.08.2020 08:00 
Alfeld (Leine)
03.08.2020 08:00 
Anklam
03.08.2020 08:00 

Beschreibung

Informatikkaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz und gehört zu den Berufen der Informationstechnik. Informatikkaufleute arbeiten an der Planung, Anpassung und Einführung von Systemen der Informations- und
Telekommunikationstechnik und sorgen für die Beratung und Schulung der Anwender. Ihre Aufgabe ist es, als Vermittler zwischen den Anforderungen des Betriebes und der IT-Realisierung zu fungieren. Das Berufsfeld ist damit breit gefächert. Der kaufmännische Teil ist ebenso wichtig wie der technische Teil.
Im Rahmen der Umschulung werden die für die Ausübung des Berufes benötigten Fertigkeiten und Kenntnisse handlungsorientiert vermittelt.

Informatikkaufmann/-frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildungsinhalte richten sich nach der bundeseinheitlichen Ausbildungsverordnung und dem Rahmenlehrplan des Berufsbildes. Die Fertigkeiten und Kenntnisse werden handlungsorientiert und praxisnah vermittelt.

Dies sind u. a.:

  • Lern- und Arbeitstechniken
  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit; Umweltschutz
  • Geschäfts- und Leistungsprozesse
  • Beschaffung, Markt- und Kundenbeziehungen
  • kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Informieren und Kommunizieren; Planen und Organisieren;Teamarbeit
  • Einsatzfelder und Entwicklungstrends, Systemarchitektur, Hardware und Betriebssysteme
  • Anwendungssoftware, Netze, Dienste
  • Herstellen und Betreuen von Systemlösungen
  • Entwickeln und Bereitstellen von Anwendungssystemen
  • Branchenspezifische Leistungen
  • Rahmenbedingungen für den Einsatz von Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Arbeitsorganisation und Organisationsentwicklung; Informationsorganisation; Personalwirtschaft
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Projektplanung und -durchführung
  • Beschaffen und Bereitstellen von Systemen
  • Benutzerberatung und -unterstützung

Die Ausbildung endet mit einer Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (IHK).

Bei entsprechender Leistung besteht im Rahmen der Umschulung die Möglichkeit, eines der folgenden Zertifikate zu erwerben:
Microsoft-Zertifikat Windows Server 2012 R2 Active Directory, Configuring

Zielgruppe & Voraussetzungen

Die Umschulung richtet sich an Arbeitssuchende mit oder ohne Berufsausbildung, die sich für eine Tätigkeit im Informatikbereich interessieren.

Wenn Sie einen Schulabschluss haben und über angemessene Deutschkenntnisse in Wort und Schrift verfügen, können wir anhand eines kleinen Tests gemeinsam herausfinden, ob diese Umschulung für Sie erfolgversprechend ist.

Berufliche Perspektiven

Unsere Gesellschaft entwickelt sich von einer Dienstleistungsgesellschaft zu einer Informationsgesellschaft. Nahezu kein Unternehmen kommt heute ohne den Einsatz von Instrumenten der modernen Informations- und Kommunikationstechnologie mehr aus. Das hat auch Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt: Die Betriebe suchen händeringend nach IT-Fachkräften. Informatikkaufleuten bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern und Branchen. Sie sind zum Beispiel in Industrie, Handel, Banken, Versicherungen und Krankenhäusern, in der Software-Beratung und -Herstellung aber auch direkt bei den Herstellern der Geräte tätig.
Die Teilnahme an der Maßnahme und der erworbene Abschluss sichern damit sehr gute Karrierechancen in einer zukunftssicheren Branche und bieten die Grundlage für zahlreiche Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Abschlussqualifikation/Zertifikat

Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Informatikkaufmann - Informatikkauffrau - Umschulung (IHK) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation IBB Institut für Berufliche Bildung AG

IBB Institut für Berufliche Bildung AG

Bebelstraße 40
21614 Buxtehude

 Telefonnummer anzeigen
www.ibb.com

IBB Institut für Berufliche Bildung AG

IBB Institut für Berufliche Bildung AG

Das Institut für Berufliche Bildung besteht seit mehr als 30 Jahren und hat sich mit seinen innovativen Ideen zu einem der größten und erfolgreichsten privaten Bildungsträger Deutschlands entwickelt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des IBB sind in über 120 Schulungsorten bundesweit...


Erfahren Sie mehr über IBB Institut für Berufliche Bildung AG und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Informatikkaufmann - Informatikkauffrau - Umschulung (IHK)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.