kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Kennen Sie schon unseren Wissensguide? Vorbeischauen lohnt sich!

Methode und Techniken der Prozessgestaltung

ibo Akademie GmbH
Übersicht
3 Tage
Kurse
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
2.130,10 EUR
23.02.2021

München
2.130,10 EUR
04.05.2021

Hamburg
2.130,10 EUR
28.09.2021

Methode und Techniken der Prozessgestaltung

Grundlegende, radikale Prozessoptimierungen bzw. -gestaltungen sind kein Selbstläufer. Umso wichtiger ist ein strukturiertes Vorgehen mit klaren Ergebnistypen und leistungsfähigen Tools und Techniken. So entstehen kundenorientierte, effiziente und kostengünstige Prozesse, die heute wesentliche Erfolgsfaktoren darstellen. End-to-end-Prozesse sind dafür sowohl analytisch als auch kreativ zu hinterfragen. Je nach Komplexität kommen dabei planerische oder agile Ansätze zur Anwendung. So werden die richtigen Optimierungsansätze identifiziert und Prozesse (r)evolutionär verändert.

Ihr Nutzen

  • Eignung unterschiedlicher Projektvorgehen beurteilen können
  • Roter Faden um Prozessgestaltungen erfolgreich starten und durchführen können
  • Sicherheit durch Standards der Prozessmodellierung und -analyse
  • Durchgehenden Fall einer praktikablen Prozessoptimierung erleben
  • Best-Practices für organisatorisch-technische Prozessinnovationen
  • Dos and Dont's bei der Einführung von Prozessen

Inhalt

Grundlagen der Prozessgestaltung

  • Einordnung Prozessgestaltung in das BPM-Framework ibo-Prozessfenster®
  • Vorgehensmodell, Prinzipien und Schritte der plangetriebenen Prozessoptimierung
  • Agile Prozessgestaltung, Überblick Scrum-Vorgehen
  • Rollenbilder für plan- und feedbackorientiertes Vorgehen (Projektleiter, Product Owner, Lenkungsausschuss, Scrum Master)
Prozessauftrag
  • Auftragsklärung: Prozessziele, Gestaltungsbereich, Schnittstellen
  • Prozessskizze, Prozessdiagramme, Rollen
Prozesserhebung/Prozessmodellierung
  • Methoden der Prozesserhebung, Organisation von Prozessworkshops
  • Zwecksetzung der Prozessmodellierung, Detaillierung und Darstellungssicht, ibo-Dokuraster
  • Symbolik und Notation kontrollflussorientierter Modellierung am Beispiel BPMN 2.0
  • (erweiterter) Folgeplan, ereignisgesteuerte Prozesskette
  • Grundsätze guter Prozessdokumentation
Prozessanalyse
  • Durchlaufzeiten, Bearbeitungszeiten, Liegezeiten
  • Prozessqualität, First Pass Yield, Priorisierung von Prozessvarianten
  • Prozesskostenrechnung, Kapazitätsauslastung, Work in Progress (WIP)
  • ABC-Analyse, RACI-Analyse
Prozessanforderungsermittelung
  • Schwachstellen identifizieren mit SWOT-Analyse
  • Checklisten und Prüffragenkataloge zur Schwachstellenanalyse bei Prozessen
  • Systematische Problemanalyse und Ursachenforschung, Ishikawa-Diagramm, Problem-Bubble-Chart
  • Formen des Prozessbenchmarkings
  • Kundenzentrierte Prozessentwicklung, Design Thinking, Voice of Customer, KANO-Anayse, critical-to-quality Matrix
Prozessdesign und -bewertung
  • Design-Muster für personelle, strukturelle, räumliche und technische Prozessverbesserungen
  • Digitale Prozessinnovationen durch Prozessautomatisierung oder Human Workflow
  • Auswirkungen der Gestaltungsmaßnahmen auf Qualität, Kosten und Zeit
  • Nutzwertanalyse und Kosten-Nutzen-Analyse für alternative Prozesslösungen
Prozessumsetzung und -einführung
  • Umgang mit Widerstand, Change Mangement
  • Akzeptanzförderung
  • Übergang Projekt zu Linie

Hinweis

Das Seminar kann einzeln gebucht werden oder als ein Pflichtmodul der Abschlüsse Prozessmanager/in und Senior Prozessmanager/in. Buchen Sie alle Module der jeweiligen Reihe auf einmal, reduziert sich der Seminarpreis.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Mitarbeiter und Führungskräfte, die sich für eine Prozessrolle qualifizieren möchten: Prozessmanagement-Berater/-Experten, Prozessmanager, Leiter Prozessmanagement, Prozessorganisator, -designer, -gestalter, -modellierer, -controller, -analyst, -auditor, -verantwortlicher, -eigner, -leiter

Inhouse-Seminar möglich!

Wünschen Sie diesen Kurs als Inhouse-Veranstaltung? Gerne führen wir diesen Kurs auch als Inhouse-Veranstaltung in Ihren Räumlichkeiten durch. Interesse? Sprechen Sie uns an!

Kosten

1790 EUR zzgl. MwSt.

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Methode und Techniken der Prozessgestaltung zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation ibo Akademie GmbH

ibo Akademie GmbH

Im Westpark 8
35435 Wettenberg

 Telefonnummer anzeigen
www.ibo.de

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 5

auf Basis von 3 Bewertungen

anonym
(5)
Mir gefielen besonders die Inhalte und die Aktualität der Themen und der Aufbau der Seminarreihe. Zudem ist das methodische Vorgehen sehr gelungen und das Verhältnis zwischen Theorie und Praxis war optimal.
anonym
(5)
Das Seminar war besonders strukturiert und praxisnah und eine passende Mischung aus Learning und Doing wurde gewährleistet. Das Lerntempo war sehr angenehm und der Trainer sehr kompetent. Das Lernumfeld, also das Hotel und das Catering, waren ebenfalls sehr gut.
anonym
(5)
Mir gefiel besonders der Praxisbezug und die Integration aller Teilnehmer in die theoretischen Ansätze.
Benutzerlogin
Kursbewertung
(5,0)
auf Basis von 3 Bewertungen
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Methode und Techniken der Prozessgestaltung” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...