kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

Geprüfte/r Immobilienfachwirt/-in (IHK) - Live-Online-Prüfungsvorbereitung

IHK Düsseldorf
Übersicht
Beginn: 20.09.2021 Online-Kurs / Fernlehrgang
Live-Webinar
427 Stunden
3.990 EUR MwSt. befreit
Kurse
Förderung möglich

Beschreibung

Geprüfte/r Immobilienfachwirt/-in (IHK) - Live-Online-Prüfungsvorbereitung

Prüfungsvorbereitungslehrgang

Neu im Programm! Höhere Berufsbildung

Dieser Lehrgang zur Vorbereitung auf die öffentlich-rechtliche IHK-Fortbildungsprüfung Geprüfte/r Immobilienfachwirt/-in findet ausschließlich digital in Form von Live-Online Unterricht statt.

Als "Geprüfte/r Immobilienfachwirt/-in" verfügen Sie über umfangreiches Wissen im Bereich der Immobilienbewirtschaftung sowie Projektentwicklung und -realisierung. Ihr Wissensspektrum wird ergänzt durch Kenntnisse in personalwirtschaftlichen Themen, Controlling, Recht, Marketing und Vertrieb. Die erfolgreiche Teilnahme an der Fortbildung qualifiziert Sie dazu, Aufgaben im mittleren Management von Immobilienunternehmen oder von Unternehmen anderer Branchen in immobilienwirtschaftlichen Bereichen zu übernehmen. Sie kann auch als Vorbereitung für eine künftige selbständige Tätigkeit in der Branche dienen. Die Fortbildung baut auf dem Wissen auf, dass Sie aus Ihrer Ausbildung in der Immobilienwirtschaft und/oder Ihrer Berufspraxis mitbringen. Sie werden in Webinaren auf alle Prüfungsteile der Fortbildung zum/zur geprüften Immobilienfachwirt/-in vorbereitet. Zusätzlich zum Live-Online-Unterricht unterstützt Sie der Trainer individuellen Fragen. Der Kurs orientiert sich an der aktuellen Prüfungsordnung von 2008 und dem darauf beruhenden Rahmenplan des DIHK sowie an den bundesweit einheitlichen Prüfungsaufgaben.

Die Prüfung können Sie bei Ihrer IHK vor Ort bzw. in der Nähe Ihres Wohnortes ablegen. Die bundeseinheitliche Forbildungsprüfung besteht aus zwei Teilen:

Prüfungsteil 1 am 06.03.2023
Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft
Personal, Arbeitsorganisation, Qualifizierung
Immobilienbewirtschaftung

Prüfungsteil 2 am 07.03.2023
Unternehmenssteuerung, Kontrolle
Bauprojektmanagement
Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit

Voraussetzungen zur Prüfungszulassung Immobilienfachwirt/-in:
- eine mit Erfolg abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten dreijährigen Ausbildungsberuf der Immobilienwirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder
- eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder
- eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder
- eine mindestens fünfjährige Berufspraxis.
Die Berufspraxis muss wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines Immobilienfachwirtes haben. Abweichend kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Bitte beantragen Sie rechtzeitig vor Anmeldung bzw. Lehrgangsbeginn die Zulassung zur IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfte/r Immobilienfachwirt" bei der prüfenden IHK.

Informationen zu den Inhalten des Vorbereitungslehrgangs (gesamt 427 UStd)
1. Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft (ca. 40 UStd):
- Die Immobilienbranche im nationalen und europäischen Wirtschafts- und Gesellschaftssystem
- Spezielle Politikfelder, insbesondere Infrastrukturpolitik, Energie- und Umweltpolitik, Wettbewerbs- und Verbraucherschutzpolitik, auch im europäischen Zusammenhang
- Rahmenbedingungen der Kapitalmärkte
- Steuern und Abgaben in der Immobilienwirtschaft

2. Unternehmenssteuerung und -kontrolle (ca. 80 UStd)
- Organisation, Rechtsformen und betriebswirtschaftliche Funktionen, auch unter Berücksichtigung regionaler Bedingungen
- Unternehmensfinanzierung, Investitions-, Liquiditäts- und Rentabilitätsplanung und -rechnung
- Portfoliomethoden
- Budgetierung, Wirtschaftspläne
- Unternehmensbezogene Steuern
- Bilanzierung und Bewertung nach handelsrechtlichen Vorschriften sowie Grundlagen der internationalen Rechnungslegungsvorschriften
- Interne Unternehmensrechnung sowie Grundlagen der Jahresabschlussanalyse
- Planungs- und Kontrollinstrumente

3. Personal, Arbeitsorganisation und Qualifizierung (ca. 60 UStd):
- Unternehmensleitbilder, Personalstrukturen, Kompetenzprofile
- Personalbedarfs-, Personaleinsatz- und Personalkostenplanung
- Personalauswahl, Begründung und Beendigung von Arbeits- und Ausbildungsverhältnissen
- Zeit- und Selbstmanagement
- Mitarbeiterförderung, -entwicklung und -motivation
- Planung und Organisation von Qualifizierungsmaßnahmen
- Förderung von Lernprozessen, methodische und didaktische Aspekte
- Moderations-, Präsentations- und Gesprächstechniken

4. Immobilienbewirtschaftung (ca. 80 UStd):
- Rechtliche Besonderheiten bei Gestaltung, Auslegung und Beendigung von Mietverträgen mit privaten und gewerblichen Kunden
- Rechtliche Besonderheiten der Wohnungseigentumsverwaltung
- Organisation und Überwachung von Serviceleistungen
- Instandhaltung und Modernisierung auch unter Berücksichtigung bautypischer Gegebenheiten
- Forderungsmanagement
- Konflikt-, Beschwerde- und Sozialmanagement im Rahmen spezifischer Zielgruppen- und Wohnkonzepte
- Optimierung von Bewirtschaftungskosten
- Entwicklung und Optimierung von Bestandsimmobilien unter Berücksichtigung des Produktlebenszyklus

5. Bauprojektmanagement (ca. 80 UStd):
- Projektmanagementmethoden
- Regionale Projektbedingungen
- Stadt- und Raumplanungskonzepte
- Baurechtliche Vorprüfungen
- Objektfinanzierung und Förderprogramme, Objektrentabilitäts- und Wirtschaftlichkeitsberechnungen
- Ausschreibungen, Submissionen, Vertragsbedingungen und Vertragsstörungen bei Bauleistungen
- Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen
- Überführung von Bauprojekten in die Immobilienbewirtschaftung

6. Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit (ca. 80 UStd.)
- An- und Verkauf von Immobilien
- Immobilienbewertung und Marktpreisbildung
- Kundenakquise und -bindung
- Gestaltung und Erschließung von Marktsegmenten
- Rechtliche Bestimmungen der Maklertätigkeit

Termine:
montags und mittwochs, 18:00 bis 20:30 Uhr (3 UStd., 15 min Pause)
vereinzelt samstags, 09:00 bis 12:15 Uhr (4 UStd., 15 min Pause)

Ihre Vorteile:
- Webinartermine sind Live-Online-Termine
- Sie sparen sich Zeit für die Anfahrt sowie Reisekosten
- Sie bleiben zeitlich flexibel, da Aufzeichnungen der Webinartermine zum Nacharbeiten zur Verfügung stehen
- Unterlagen zum Download

Technische Voraussetzungen:
- PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
- Microsoft Windows 7 oder höher
- Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
- Android 4.0x oder höher
- iOS 7.0 oder höher
- Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
- Stabile Internetleitung mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload

Login-Daten:
Ihre Logindaten erhalten Sie wenige Tage vor Lehrgangsbeginn per E-Mail. Mit dem Login können Sie auf alle Unterlagen zum Lehrgang zugreifen.

Live Online-Termine:
Bitte nutzen Sie für den Unterricht Ihr Headset oder schalten Sie die Lautsprecher Ihres Computers an. Rückfragen können Sie per Mikrofon oder über das Chatsystem stellen. Sie verpassen einen Kurstermin?
Kein Problem: Eine Aufzeichnung des Live-Online-Termins steht Ihnen zur Verfügung.

Hinweis:
Der Live-Online-Prüfungsvorbereitungslehrgang wird über die E-Learning-Plattform von didaris.com bereitgestellt. Zur Einrichtung des User-Accounts und Zusendung von Lehrgangsunterlagen übermitteln wir Name, Anschrift, E-Mail-Adresse der Teilnehmer an didaris.com. In diesem Zusammenhang wird auch die Telefonnummer zur Klärung der technischen Fragen übermittelt.

Teilnahmeentgelt:
3990 Euro zuzüglich Prüfungsgebühr (Ratenzahlung ist möglich). Die im Lehrgang verwendeten Unterrichtsmaterialien sind im Preis enthalten. Die Prüfungsgebühren werden gesondert von der prüfenden IHK in Rechnung gestellt.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen eine erfolgreiche Weiterbildung!
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Zielgruppe / Voraussetzungen

Mitarbeiter/-innen aus der Immobilienbranche, Immobilienkaufleute

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Geprüfte/r Immobilienfachwirt/-in (IHK) - Live-Online-Prüfungsvorbereitung zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation IHK Düsseldorf

IHK Düsseldorf

Ernst-Schneider-Platz 1
40212 Düsseldorf

 Telefonnummer anzeigen
www.duesseldorf.ihk.de

IHK Düsseldorf

IHK Düsseldorf

Das IHK Forum ist das Qualifizierungszentrum der Industrie- und Handelskammer Düsseldorf. Als Experte für berufliche Weiterbildung unterstützt Sie das IHK Forum bei der Identifizierung Ihrer Entwicklungschancen. Hier finden Sie das passende Weiterbildungsangebot für Ihre Karriere und erhalten wertvolle Tipps zu...


Erfahren Sie mehr über IHK Düsseldorf und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Geprüfte/r Immobilienfachwirt/-in (IHK) - Live-Online-Prüfungsvorbereitung” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus: