kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Online-Recht (IHK) - Webinar

IHK Rhein-Neckar
Übersicht
Beginn: 21.09.2021 Mannheim
Präsenzkurs / vor Ort
50 Stunden
1.428 EUR MwSt. befreit
Kurse

Online-Recht (IHK) - Webinar

Eine Unternehmenswebsite, ein Online-Shop und die Präsenz in sozialen Medien sind heute selbstverständliche Mittel der Unternehmenskommunikation. Neue Berufsbilder wie der Social Media Manager oder Online Marketing Manager haben sich entwickelt und beschäftigen sich damit, Strategien zu entwickeln, um zielgerichtet Kunden zu gewinnen und zu binden.

Die Verunsicherung ist groß, wenn plötzlich eine Abmahnung vom Rechtsanwalt, Verband oder Rechteinhaber auf dem Tisch liegt. Wenn Ideen online umgesetzt werden, bekommen rechtliche Aspekte häufig zu wenig Aufmerksamkeit. Dies kann teuer werden.

Rechtliche Kenntnisse für das unternehmerische Handeln im Internet sind von zentraler Bedeutung. Hier setzt der Kurs an. Auf was muss bei der Erstellung von Websites geachtet werden? Was ist bei der Verbreitung von Content zu berücksichtigen? Wie darf ich im Netz werben? Was sollte beim Betrieb eines Internetshops beachtet werden? Welche Regeln gelten in sozialen Netzwerken und welche Rechte sind betroffen? Welche Rolle spielt in diesem Zusammenhang das Thema Datenschutz? Und wie reagiere ich, wenn ich abgemahnt werde?

 

Lehrgangsinhalt

Grundlagen Online-Recht

  • Impressum/Anbieterkennzeichnung
  • Haftung für Inhalte
  • Kennzeichenrecht im Internet (Marken, Domains etc.)
  • Urheberrecht - Überblick und Allgemeine Grundlagen
  • Urheberrecht – Anwendung im E-Commerce-Recht und besonderer Schutz von Software (z.B. Apps)
  • Wettbewerbsrecht - Überblick und Ansprüche
  • Wettbewerbsrecht - Durchsetzung und Abwehr von Ansprüchen anhand von Fallbeispielen
  • Persönlichkeitsrechte im Internet
  • Reputationsschutz (z.B. negative Bewertungen)
  • E-Mail-Marketing-Recht
  • Datenschutzrecht (Überblick und Grundlagen)

 

Online Marketing - SEA- und SEO-Recht

  • Brandbidding
  • Linkkauf
  • Werbeanzeigen
  • Preisvergleich
  • Datenschutz (Web-Analyse und Co.)

 

Influencer & Recht

E-Commerce - Recht

  • Vertragsschluss
  • Informationspflichten
  • AGB
  • Widerrufsrecht
  • Besonderheiten Urheberrecht, Markenrecht, Datenschutzrecht, Wettbewerbsrecht
  • Besonderheiten Verkaufsplattformen

 

Social Media - Recht

  • Rechtliches Grundgerüst
  • Urheberrecht
  • Persönlichkeitsrecht
  • Markenrecht
  • Wettbewerbsrecht
  • Gewinnspiele
  • Social-Plugins
  • Social Media Guidelines
  • Haftungsfragen

Lernziel

Ziel des Kurses ist es, Ihnen durch praxisnahe Wissensvermittlung bessere rechtliche Kenntnisse für Ihre Arbeit in der digitalen Welt zu geben. Um den Transferprozess von der Theorie in die Praxis optimal zu gestalten, lernen Sie Rechtsfälle aus der Praxis kennen und diskutieren gemeinsam darüber. Sie bestätigen Ihr Wissen abschließend in einer praxisorientierten Projektarbeit und einem anschließendem Online-Fachgespräch.


Wichtige Informationen

Falls Sie an einem Termin verhindert sind, ist das kein Problem. Alle Termine werden aufgezeichnet und auf der Lernplattform zur Verfügung gestellt. Sie können grundsätzlich via Headset oder Lautsprecher und Mikrofon am Webinar teilnehmen. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass die Tonqualität bei der Verwendung von Lautsprecher und Mikrofon nicht immer optimal ist. Daher raten wir Ihnen zur Verwendung eines Headsets.


Technische Voraussetzungen

  • PC, Apple Mac oder Tablet mit mind. 1 GHz.(nicht älter als 8 Jahre)
  • Microsoft Windows 7 oder höher
  • Apple Mac OS X 10.8 (Mountain Lion) oder höher
  • Android 4.0x oder höher
  • iOS 7.0 oder höher
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon) oder Lautsprecher + Mikrofon
  • Breitband-Internetzugang (DSL oder ähnliches)
  • Internetzugang mit mind. 0,6 Mbps im Download und 0,2 Mbps im Upload


Hinweise

  • Das Webinar wird über die E-Learningplattform Didaris.com bereitgestellt. Zur Einrichtung des User-Accounts und Zusendung von Lehrgangsunterlagen übermittelt die IHK, Name, Anschrift, Emailadresse der Teilnehmer an Didaris.com. In diesem Zusammenhang wird auch die Telefonnummer zur Klärung von technischen Fragen übermittelt.
  • Zu unseren weiteren Angeboten der Kategorien Marketing u. Kundenorientierung und Digitalisierung meistern.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Zielgruppe/Voraussetzungen

Mitarbeiter und Führungskräfte im Bereich Online Marketing, Social-Media und E-Commerce, Mitarbeiter aus Marketing, Kommunikation, Vertrieb und Rechtsabteilung, sowie Online-Redakteure, Agenturen, E-Shop Betreiber und Geschäftsführer.

Videopräsentation

Georg Haiber und Karin Gawlitza haben es ausprobiert: Sie haben sich mit einer Blended Learning-Lehrgang zum Projektmanager weitergebildet - und sind überzeugt.

   

Abschlussqualifikation/Zertifikat

IHK-Zertifikat

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Online-Recht (IHK) - Webinar zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

IHK Rhein-Neckar

IHK Rhein-NeckarIHK Rhein-Neckar - Weiterbildung

Was wir für Sie tun

Nur mit hochwertigen, innovativen Produkten und Dienstleistungen kann Deutschland im globalen Wettbewerb bestehen. Gefordert sind an dieser Stelle Können und Wissen, Flexibilität und Kreativität von Führungskräften und Mitarbeitern in Unternehmen.

Die IHK Rhein-Neckar berät Sie als Weiterbildungsinteressierte/n sachgerecht und unabhängig über Ihre Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie informiert branchenneutral und hilft Ihnen, sich in der Vielfalt der regionalen und bundesweiten Angebote zurechtzufinden.

Wir führen praxisorientierte Seminare, Trainings und Lehrgänge durch. Erfahrene Referenten aus Betrieben und Dozenten aus Fach- und Hochschulen vermitteln aktuelles Wissen. Nach neuen Methoden und unter Einsatz moderner Unterrichtstechnik wird in kleineren Gruppen gelernt. Dadurch ist ein schneller, dauerhafter Wissenstransfer gesichert. Die IHK-Zertifikate und IHK-Prüfungen sind bundesweit anerkannt, wodurch Ihnen besondere Chancen für den beruflichen Aufstieg eröffnet werden.

IHK Rhein-Neckar kurz zusammengefasst:

Unser Auftrag

  • Qualifizierung zur Sicherung Ihres Unternehmenserfolgs

Unser Angebot

  • Weiterbildungsberatung
  • Seminare
  • Praxistrainings
  • Lehrgänge

Unsere Kunden

  • Unternehmen der Metropolregion Rhein-Neckar
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter regionaler Unternehmen, die sich qualifizieren möchten

Ihr Nutzen

  • Qualität der Weiterbildung
  • Qualifizierung "aus der Praxis für die Praxis"
  • Angebote am Bedarf der regionalen Wirtschaft orientiert
  • Ergänzung innerbetrieblicher Angebote
  • Ständige Aktualisierung der Lerninhalte

IHK Rhein-Neckar - Alle Kurse

Kontaktinformation IHK Rhein-Neckar

IHK Rhein-Neckar

L1, 2
68161 Mannheim

 Telefonnummer anzeigen
www.rhein-neckar.ihk24.de

Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Online-Recht (IHK) - Webinar” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus: