kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Fachkraft Rechnungswesen (IHK)

Industrie- und Handelskammer zu Dortmund
Übersicht
60 Einheiten
Offene Kurse

Beschreibung

 Fachkraft Rechnungswesen (IHK)Fachkraft Rechnungswesen (IHK)

Wie Buchungen für einzelne Konten oder betriebswirtschaftliche Kalkulationen richtig ausgeführt werden ist nicht leicht zu verstehen, zumal erst der Zusammenhang mit dem Monats- bzw. Jahresabschluss Klarheit über die aktuelle Unternehmenssituation für Buchhaltungsmitarbeiter, Jungunternehmer und andere Entscheidungsträger garantiert. Den Teilnehmern wird ein grundsätzliches Verständnis für die doppelte Buchführung, die Rechnungslegungsgrundsätze und die Überleitung zum Jahresabschluss vermittelt.

Die Fachkraft Rechnungswesen kann die Buchführung weitestgehend selbst erledigen und ist in Bezug auf die aktuelle finanzielle Situation immer aussagefähig. Unter Beachtung der neuesten GoBD-Regelungen, der handelsrechtlichen Vorschriften für Einzelunternehmen, Personen- und Kapitalgesellschaften (GmbH) kann auch der handelsrechtliche Jahresabschluss qualifiziert vorbereitet werden.

Inhalte / Module

  • Handelsrechtliche Vorschriften zur Rechnungslegung und Grundsätze der ordnungsgemäßen Buchführung (GoBD)
  • Das System der doppelten Buchführung
  • Buchung von Einkaufs- und Verkaufsvorgängen, Umsatzsteuer, Bestände, Anschaffungsnebenkosten, Skontoziehung, Retouren
  • Sonstige laufende Buchungsvorgänge während eines Geschäftsjahres
    (Personalaufwand, Zahlungsverkehr, Anschaffungs- und Herstellungskosten)
  • Monats- und Jahresabgrenzungen
    (Abschreibungen, Rückstellungen, Rechnungsabgrenzungsposten)
  • Aufstellung von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung mit Anhang und Lagebericht

Zielgruppe / Voraussetzungen

Der Lehrgang richtet sich an Einsteiger im Bereich Buchführung, Personen mit vorbereitender Jahresabschlussfunktion, Selbstständige und Interessierte.

Videopräsentation

   

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Zertifikat der Industrie- und Handelskammer zu Dortmund.

Die Voraussetzungen für die Vergabe des Zertifikats sind eine regelmäßige Teilnahme (mind. 80 Prozent) und das Bestehen eines lehrgangsinternen Tests.

Kosten

Die Lehrgangskosten betragen 750,00 EUR.

Bildungsscheck/Bildungsprämie

Für Seminare und Lehrgänge können Sie den Bildungsscheck oder auch den Prämiengutschein beantragen.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Fachkraft Rechnungswesen (IHK) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Industrie- und Handelskammer zu Dortmund

Industrie- und Handelskammer zu Dortmund

Märkische Straße 120
44141 Dortmund

 Telefonnummer anzeigen
www.ihkdo-weiterbildung.de

Industrie- und Handelskammer zu Dortmund

Industrie- und Handelskammer zu Dortmund

Industrie- und Handelskammer zu Dortmund

Die IHK zu Dortmund ist die Interessenvertretung der gewerblichen Wirtschaft in den Städten Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna. Sie betreut rund 55.000 Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen. Im Bereich der Beruflichen Bildung informiert sie in allen...


Erfahren Sie mehr über Industrie- und Handelskammer zu Dortmund und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Fachkraft Rechnungswesen (IHK)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

kursfinder.de-Loginbereich

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Das könnte Sie auch interessieren

Praxisorientierte Weiterbildung zur Rechnungslegung nach HGB und IFRS

ifu AccountingAkademie GmbH

In den Seminaren und webbasierten Fernlehrgängen der ifu AccountingAkademie erhalten Sie anwendungsorientiertes Wissen zur Rechnungslegung im Einzel- und Konzernabschluss nach HGB und IFRS, u.a. zur Konsolidierungstechnik.
>> Weiterlesen

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.