kursfinder.de anzeigen als: Mobil
Übersicht
Dauer: 1 Tag
Sprache: Deutsch
Kursart: Offene Kurse

Ausarbeitung von Patentansprüchen

Intensiv-Seminar zur Ausarbeitung präziser, rechtssicherer Formulierungen von Patentansprüchen

Der Erfolg einer Patentanmeldung hängt maßgeblich von der guten Ausarbeitung der Patentansprüche ab. Lernen Sie rechtssichere und präzise Patentansprüche zu formulieren, mit denen der Kern der Erfindung klar beschrieben ist und der Schutzbereich des Patents/Gebrauchsmusters so ausgedehnt wie möglich definiert wird.

Nutzen Sie die Qualifizierung in dieser hochkomplexen Thematik – mit zahlreichen Fallbeispielen und Übungsaufgaben – vom Vizepräsidenten des Bundespatentgerichtes a.D. Wie kein Zweiter trainiert Bernd Tödte Sie in Regelungen für Patentansprüche, aktueller Rechtsprechung, Patentrecherche, Prüfverfahren, Anmeldestrategien, Anspruchstypen/-kategorien, Anspruchsmängel und in der Vermeidung der häufigsten Fehler!

Bringen Sie Ihre Fragen mit und klären Sie sie gemeinsam mit unserem Experten.

Mit Teilnahmezertifikat (für Rechtsanwälte ist das Seminar im Sinne von
§ 15 FAO anerkannt - mit Fortbildungsnachweis)

Ihr Referent

Dipl.-Ing. Bernd Tödte
Vizepräsident des Bundespatentgerichts a.D.
langjähriger Patentprüfer beim DPMA, beratender Experte diverser Patentämter

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Patentansprüche – gesetzliche Regelungen, Rechtsprechung und Bestimmungen der Patentämter (EPA und DPMA)

Aufbau einer Patentanmeldung

Anspruchstypen

  • Hauptanspruch
  • Nebenanspruch
  • Unteranspruch

Anspruchskategorien

  • Vorrichtung
  • Produkt
  • Verfahren
  • Verwendung

Prüfungsverfahren

Beziehungen zwischen Ansprüchen
und Erfindungsbeschreibung

Patentansprüche und Schutzbereich

Formulierungen zur Absicherung gegen Umgehungen

Anmeldestrategien

Die häufigsten Anspruchsmängel und wie man sie vermeidet

Zielgruppe / Voraussetzungen

Wer sollte teilnehmen?

  • Patentingenieure

  • Patentanwaltskandidaten

  • Innovationsmanager

  • Patentreferenten

  • F&E Mitarbeiter

  • Patentkoordinatoren

  • Erfinder und alle, die Patentanmeldungen einreichen oder Prüfungsbescheide beantworten.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse im Patentrecht

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr erfahren über das Angebot Ausarbeitung von Patentansprüchen?

Über unsere Informationsanfrage können Sie weitere Infos direkt vom Anbieter anfordern.

Errors
optional
optional
optional

Kontaktinformation IP for IP - Intellectual Property for Intellectual People GmbH

IP for IP - Intellectual Property for Intellectual People GmbH


Pommernstraße 4
69469 Weinheim

 Telefonnummer anzeigen
www.ipforip.de

IP for IP - Intellectual Property for Intellectual People GmbH

IP for IP - Intellectual Property for Intellectual People GmbH

Die IP for IP GmbH bietet Schulungen (Fernstudiengänge, Tagungen, Seminare, Coaching sowie firmeninterne Veranstaltungen) für Fach- und Führungskräfte an. Zielgruppe sind dabei speziell Rechts- und Patentanwälte, Patentreferenten und -anwaltskandidaten, Markenreferenten, Formalsachbearbeiter und Quer- und Neueinsteiger in Marken- und Patentabteilungen sowie...


Erfahren Sie mehr über IP for IP - Intellectual Property for Intellectual People GmbH und weitere Kurse des Anbieters.