Übersicht
Dauer: 5,5 Stunden
Preis: 821,10 EUR inkl. MwSt.
Starttermine
Köln
02.05.2017 09:00 
821,10 EUR
Heidelberg
12.09.2017 09:00 
821,10 EUR

Deutsches und Europäisches Designrecht

Die Veranstaltung ist konzipiert für Neu- und Quereinsteiger im Gewerblichen Rechtsschutz, insbesondere im Designbereich, Bürofachkräfte, Patentanwaltsfachangestellte, Designsachbearbeiter, Mitarbeiter aus Designabteilungen.  Der Dozent Marcus Kühne führt Sie praxisnah in das deutsche, eingetragene und das europäische Design ein.

Deutsches materielles Designrecht

Worin besteht ein eingetragenes Design, welche Schutzvoraussetzungen müssen beachtet werden, Anmelde- und Eintragungsverfahren (auch: e-Filing), Designdarstellung, Erzeugnisangabe, Sammelanmeldung, Aufschiebung der Bildbekanntmachung, Priorität, Neuheitsschonfrist, Gebühren und Fristen, Schutzumfang, Schutzbeginn und Schutzdauer, Erstreckung/Aufrechterhaltung, Löschung, Bekanntmachung und Recherche.

Europäisches materielles Designrecht

Gemeinschaftsgeschmacksmuster (eingetragen und nicht eingetragen), Anmeldevoraussetzungen, Anmelde- und Eintragungsverfahren (auch: e-Filing), Sammelanmeldung, Priorität, Gebühren, Schutzumfang, Schutzbeginn und Schutzdauer, Aufrechterhaltung, Euro-Locarno.

Kompakter Überblick über das materielle Designrecht. Die einzelnen Verfahren werden anschaulich und praxisnah vermittelt – mit zahlreichen Beispielen und Übungen, so dass Sie anschließend in der Lage sind, Designanmeldungen selbstständig und kompetent auszuarbeiten und einzureichen. Mit praktischen Tipps für die Anmeldung und das weitere Verfahren bis zur Eintragung.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Das deutsche, eingetragene Design

  • Was ist ein eingetragenes Design?
  • Schutzvoraussetzungen
  • Anmeldung / e-Filing
  • Darstellung des Designs
  • Erzeugnisangabe
  • Sammelanmeldung
  • Aufschiebung der Bildbekanntmachung
  • Priorität
  • Neuheitsschonfrist
  • Eintragungsverfahren
  • Gebühren und Fristen
  • Schutzumfang, Schutzbeginn und Schutzdauer
  • Erstreckung / Aufrechterhaltung
  • Löschung
  • Bekanntmachung und Recherche

Das europäische Design

  • Eingetragenes und nicht eingetragenes Gemeinschaftsgeschmacksmuster
  • Anmeldevoraussetzungen
  • Anmeldung / e-Filing
  • Sammelanmeldung
  • Priorität
  • Gebühren
  • Eintragungsverfahren
  • Schutzumfang, Schutzbeginn und Schutzdauer
  • Aufrechterhaltung
  • Euro-Locarno

Zielgruppe / Voraussetzungen

  • Neu- und Quereinsteiger im Gewerblichen Rechtsschutz, insbesondere im Bereich Design

  • Sekretärinnen

  • Bürofachkräfte

  • Patentanwaltsfachangestellte

  • Rechtsanwalts- und Notariatsfachangestellte

  • Patent- und Markensachbearbeiter

  • Büroleiter / Office Manager

  • Patentanwaltskandidaten

  • Patent- und Markenreferenten

  • Mitarbeiter aus Patent- und Marken- und Designabteilungen

Abschlussqualifikation/Zertifikat

Mit Teilnahmezertifikat - für Rechtsanwälte ist das Seminar mit 5,5 Zeitstunden im Sinne von § 15 FAO  anerkannt.

Kosten

690,00 €

exkl. MwSt.

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Errors

Möchten Sie mehr erfahren über das Angebot Deutsches und Europäisches Designrecht?

Über unsere Informationsanfrage können Sie weitere Infos direkt vom Anbieter anfordern.

Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe

Kontaktinformation IP for IP - Intellectual Property for Intellectual People GmbH

IP for IP - Intellectual Property for Intellectual People GmbH


Pommernstraße 4
69469 Weinheim

 Telefonnummer anzeigen
www.ipforip.de

IP for IP - Intellectual Property for Intellectual People GmbH

IP for IP - Intellectual Property for Intellectual People GmbH

Die IP for IP GmbH bietet Schulungen (Fernstudiengänge, Tagungen, Seminare, Coaching sowie firmeninterne Veranstaltungen) für Fach- und Führungskräfte an. Zielgruppe sind dabei speziell Rechts- und Patentanwälte, Patentreferenten und -anwaltskandidaten, Markenreferenten, Formalsachbearbeiter und Quer- und Neueinsteiger in Marken- und Patentabteilungen sowie...


Erfahren Sie mehr über IP for IP - Intellectual Property for Intellectual People GmbH und weitere Kurse des Anbieters.