kursfinder.de anzeigen als: Mobil

IT-Sicherheitsbeauftragter (TÜV)

isits AG International School of IT Security
Übersicht
Dauer: 4,5 Tage
Kursart: Offene Kurse

IT-Sicherheitsbeauftragter (TÜV)

IT-Sicherheitsbeauftragter (TÜV)IT-Sicherheitsbeauftragter (TÜV)

An vier Tagen werden Ihnen die verantwortlichen Aufgaben und das erforderliche Fachvokabular eines IT-Sicherheitsbeauftragten vermittelt und der Aufbau eines Informationssicherheitsmanagement-systems (ISMS) auf Basis der ISO 27001 erläutert.

Als IT-Sicherheitsbeauftragter überwachen und steuern Sie alle relevanten Maßnahmen rund um die Informationssicherheit, berichten an die Geschäftsleitung und haben dabei den Überblick über datenschutz-rechtlichen Anforderungen für Ihr Unternehmen Die Koordination, Kontrolle und Steuerung von Sicherheitszielen gehören ebenso zu den Kernaufgaben eines IT-Sicherheitsbeauftragten, wie die Konformität der rechtlichen Vorgaben.

Die Themen Risikomanagement, IT-Governance, IT-Compliance, BSI IT-Grundschutz, Datenschutz sowie die Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten und das IT Notfall Management bilden die wesentlichen Schwerpunkte Ihrer Weiterbildung zum IT-Sicherheitsbeauftragten.

Inhouse-Variante

Die Weiterbildung ist auch als Inhouse-Schulung buchbar. Kontaktieren Sie für weitere Informationen bitte den Anbieter.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

  • Aufgaben des IT-Sicherheitsbeauftragten
  • IT-Begriffe und -Grundlagen, wie z. B. Server, Virtualisierung, Switch, USV, Router, Proxy, Firewall
  • Grundsätze der Informationssicherheit
  • Passwortverfahren/ Passwortsicherheit
  • Verschlüsselung und Kommunikation: Einsatzszenarien (E-Mail, Verbindungswege, mobile Endgeräte)
  • IT-Compliance
  • Einführung in die ISO 27001:2013
  • Übersicht über die BSI-IT-Grundschutz-Kataloge
  • BSI IT-Grundschutz-Standards
  • Aufbau / Bedeutung eines IT-Sicherheitsmanagements
  • Vorgehensweise nach BSI IT-Grundschutz
  • Lenkung von Dokumenten
  • Risikomanagement
  • Schutzbedarfsanalyse
  • Asset Verwaltung
  • IT-Sicherheitszertifizierungen und -auditierung sowie deren Durchführung
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • IT-Notfall Management
  • IT-Sicherheitskonzepte
  • IT-Governance

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Das Seminar richtiet sich an angehende IT-Sicherheits-/ Informationsbeauftragte, Verantwortliche im Informationssicherheitsbereich, sowie für den Bereich Revision / IT-Revision.

Abschlussqualifikation/Zertifikat

Zertifikat IT-Sicherheitsbeauftragter

Akkreditierung

TÜV-Rheinland zertifiziert

Kosten

  • Schulung: 2.090 Euro (zzgl. MwSt.)
  • Prüfung: 300 Euro (zzgl. MwSt.)
  • Inhouse-Schulung und Prüfung: Preis auf Anfrage

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr erfahren über das Angebot IT-Sicherheitsbeauftragter (TÜV)?

Über unsere Informationsanfrage können Sie weitere Infos direkt vom Anbieter anfordern.

Errors
optional
optional
optional
optional
optional

Kontaktinformation isits AG International School of IT Security

isits AG International School of IT Security


Huestr. 30
44787 Bochum

 Telefonnummer anzeigen
www.is-its.org

Kontakt isits AG International School of IT Security

isits AG International School of IT Security

isits AG International School of IT Security

isits AG International School of IT Security

Im Bereich IT-Sicherheit und Informationssicherheit hat sich die isits International School of IT Security AG seit 2001 europaweit etabliert. Die isits AG ist mit einer konzentrierten Ausrichtung innerhalb der Branche und enger Zusammenarbeit mit Unternehmen und Universitäten ein professioneller Weiterbildungspartner...


Erfahren Sie mehr über isits AG International School of IT Security und weitere Kurse des Anbieters.