kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Wie stehen Sie zu Podcasts? Wir freuen uns, wenn Sie bei unserer Umfrage mitmachen!

M.A. Heilpädagogik / Inklusionspädagogik

IU Fernstudium
Übersicht
Beginn: Start jederzeit möglich Online-Kurs / Fernlehrgang
Online-Kurs / Fernlehrgang
ab 24 Monate
12.456 EUR MwSt. befreit
Masterstudium

Beschreibung

M.A. Heilpädagogik / Inklusionspädagogik

Wie kann Lernen in Vielfalt noch besser gelingen? Setze Dich für wichtige Veränderungsprozesse in der Bildung ein und werde Expertin oder Experte in den Bereichen Heil- und Inklusionspädagogik!

Noch immer sind Menschen mit Beeinträchtigung von Ausgrenzung und Benachteiligung betroffen. Dabei stehen Gleichberechtigung und Pluralität nicht nur im Fokus vieler Debatten, sondern sollten heute vor allem eins sein: selbstverständlich. Wie kann es also im Bereich Pädagogik noch besser gelingen, in Vielfalt zu lernen – mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Beeinträchtigung? 

Im Fernstudium Heilpädagogik / Inklusionspädagogik lernst Du, Veränderungsprozesse in der Bildung verantwortungsvoll mitzugestalten – mit einem Fokus auf Menschen mit Beeinträchtigung. Diese sollen im Sinne eines erweiterten Inklusionsverständnisses, das sich auf alle Dimensionen von Vielfalt bezieht, zu einer erhöhten Diversitätssensibilität insgesamt führen.

Warum Du mit der IU die richtige Entscheidung triffst

  • Du studierst flexibel und 100% Online – von Anfang an

  • Wir bieten Qualität – staatlich anerkannt und ausgezeichnet

  • Du bekommst volle Unterstützung

  • Dich erwartet der ideale Mix aus Theorie und Praxis

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Nutzen & Mehrwert

Karriere

Die inklusive Organisationsentwicklung stellt aktuell für viele Bildungseinrichtungen eine sehr große Herausforderung dar: Expertinnen und Experten aus diesem Bereich werden daher dringend gesucht. Nach Deinem Abschluss arbeitest Du zum Beispiel als ...

Leitung einer inklusiven Bildungseinrichtung

Als Leiter/in einer inklusiven Bildungseinrichtung (z.B. im frühkindlichen Bereich, im Schulalter oder für Erwachsene) hast Du die Aufgabe, gemeinsames Lernen aller zu organisieren. Dazu entwickelst Du inklusive Bildungskonzepte, koordinierst ein interdisziplinäres Team und sorgst für regelmäßigen fachlichen Input. Personalentwicklung gehört dabei ebenso zu Deinem Aufgabenbereich wie die Zusammenarbeit mit Eltern und die Vernetzung im Sozialraum.

Kommunal beauftragte Person für Inklusion in Bildungseinrichtungen

In Deiner Rolle gestaltest Du inklusive Veränderungsprozesse aktiv mit und sorgst dafür, dass Inklusion in gesellschaftlichen und pädagogischen Zusammenhängen umgesetzt wird. Dabei kann es sich etwa um die partizipative Entwicklung von kommunalen Inklusionskonzepten, die Vernetzung von Kitas und Grundschulen oder die Veranstaltung von Kongressen handeln. Mit einem starken Fokus auf Bildung leistest Du einen Beitrag zu inklusiver Stadt- und Quartiersentwicklung.

Führungskraft für Inklusions-Workshops

Als Manager/in entwickelst und organisierst Du inklusive Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen, an denen alle teilhaben können. Dabei berücksichtigst Du insbesondere die Belange von Teilnehmenden mit Beeinträchtigung. So geht es etwa um bauliche Barrierefreiheit, vielfaltsorientierte methodische Konzepte sowie zielgruppenspezifisches Marketing. Zu Deinen Aufgaben gehört auch die Weiterqualifizierung von Fachkräften der Fort- und Weiterbildung zum Thema Inklusion.

Inhalte / Module

Das übergeordnete Ziel des Studiengangs ist die wissenschaftliche, aber auch praktische Auseinandersetzung mit Heilpädagogik und Inklusionspädagogik. Im Fokus steht die Frage, wie Lernen in Vielfalt gelingen kann, bezugnehmend auf die Kernzielgruppen Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Beeinträchtigung. Dabei werden drei Schwerpunkten bearbeitet: Pädagogische Praxis, Leitung und Forschung. 

Nach Deinem Abschluss sollst Du Führungspositionen übernehmen können, in denen Du inklusive Organisationsentwicklung mitgestalten kannst. Deshalb konzentriert sich das Masterstudium auf die Schwerpunkte Grundlagen, Anwendung, Vertiefung und Befähigung in den genannten Bereichen Inklusionspädagogik, Leitung und Forschung. 

1. Semester

  • Pädagogik der Vielfalt
  • Leadership
  • Forschungsmethodik
  • Seminar: Partizipation, Selbstbestimmung, Intersektionalität
  • Gesprächsführung, Beratung, Mediation
  • Projekt: Bildungsmanagement in der Aus-, Fort- und Weiterbildung

2. Semester

  • Inklusive Pädagogik: Emotionale und soziale Entwicklung und Lernbeeinträchtigung
  • Inklusive Pädagogik: Sinnes- und Sprachbeeinträchtigungen
  • Change Management und Organisationsentwicklung
  • Sozialraumorientierung
  • Projekt: Forschung in der Inklusionspädagogik
  • International vergleichende Inklusionspädagogik

3. Semester

  • Inklusive Pädagogik: Kognitive und körperliche Beeinträchtigung
  • Projekt: Selbstreflexion beruflicher Professionalisierungsprozesse
  • Wahlpflichtfach I
  • Wahlpflichtfach II

4. Semester

  • Masterarbeit

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen

Wir machen's möglich: An der IU kannst Du Dein Wunschstudium starten, wenn Du folgende Voraussetzungen mitbringst.

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossenes, grundständiges Studium mit (sozial-)pädagogischem, erziehungs- oder bildungswissenschaftlichem Schwerpunkt 
  • Von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität 
  • Abschlussnote mindestens „Befriedigend“ 

Wenn Du ein Erststudium im Bereich Psychologie vorweisen kannst, ist eine Zulassung unter folgenden Bedingungen möglich:

  • Nachweis von zwei absolvierten Kursen mit einem Schwerpunkt in Pädagogik/Erziehungswissenschaften, pädagogische Psychologie oder Lernen/Lerntheorienoder 
  • Nachweis von mindestens 18 Monaten Berufserfahrung in einer Bildungseinrichtung für Kinder und/oder Jugendliche (z.B. Kita, Schule oder außerschulische Bildungseinrichtungen)oder
  • Alternativer Zugang durch das Belegen von Kursen des IU Bachelorstudiengangs Heilpädagogik: „Einführung in die Heilpädagogik“ (wenn nur ein Kurs fehlt) sowie zusätzlich „Heilpädagogische Förderkonzepte“ (wenn zwei Kurse fehlen) 

Die Anrechnung von außerhalb des Hochschulwesens erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten ist grundsätzlich möglich.

Förderung

Meine Finanzierung fürs Fernstudium? Läuft!

Du weißt, was Du mit Deinem Fernstudium erreichen willst – Wir geben Dir Rückenwind. Hier erfährst Du, wie Du die Kosten fürs Fernstudium reduzieren kannst und clever in Deine Zukunft investierst.

Für unsere Bachelor-, Master- und MBA-Studiengänge bieten wir verschiedene Zahlungsmodelle an. Dabei unterstützen wir Dich natürlich gerne bei der Suche nach einem Finanzierungskonzept, das perfekt zu Dir passt! Deine Finanzierungsmöglichkeiten auf einen Blick:
  • Online-Anerkennung von Vorleistungen: 30 Euro je ECTS-Punkt
  • Finanzielle Hilfe durch Bund und Länder
  • Unterstützung durch Arbeitgeber und Familie
  • Zuschüsse und Förderungen
  • Bis zu 42% der Studiengebühren steuerlich absetzen
  • Stipendien, Studienkredite und Bildungsschecks

Online-Anerkennung von Vorleistungen: 30 Euro Je ECTS-Punkt

Du hast schon studiert, gearbeitet oder eine Ausbildung gemacht? Perfekt: Dann lass Dir Deine Vorleistungen für unser Fernstudium anerkennen! So kannst Du Deine Studienzeit deutlich verkürzen und sparst 30 Euro pro anerkanntem ECTS-Punkt.

Unser Team von der Online-Anerkennung möchte Dich dabei unterstützen, in Deinem Fernstudium Zeit und Geld zu sparen – und das so einfach und schnell wie möglich. Daher geben wir Dir mehrere Möglichkeiten der Anerkennung: Dazu gehören Leistungen aus einem Vorstudium, Zertifikate, Aus- oder Weiterbildungen (z.B. IHK-Abschlüsse) und berufliche Erfahrungen.

Hol Dir bis zu 42% Deiner Studiengebühren zurück

Wusstest Du, dass Du Dein Studium von der Steuer absetzen kannst? Dazu zählen z.B. die Kosten für Studiengebühren, Büromaterial oder Fahrten zu Prüfungen. Wie viel Du genau sparen kannst, hängt von Deiner persönlichen Situation ab. Hier erklären wir Dir, wie es funktioniert.

Kosten

Studiengebühren 

Je nach persönlicher oder beruflicher Situation ist ein Vollzeitstudium nicht immer leicht zu handhaben. Deshalb haben wir für alle unsere Studiengänge auch Teilzeitprogramme entwickelt, die flexible und längere Laufzeiten bieten. So kannst Du neben dem Job oder während Deiner Auszeit, egal ob im In- oder Ausland, studieren. Inhaltlich sind die verschiedenen Modelle identisch. Je nach Studienmodell passen wir Deine Studiengebühren entsprechend an. Bei der Teilzeitvariante reduziert sich Dein wöchentliches Lernpensum.

Vollzeit

24 Monate 

519,- € / Monat 

Teilzeit I

36 Monate 

379,- € / Monat

Teilzeit II

48 Monate 

299,- € / Monat

Alle unsere Studiengänge umfassen folgende Leistungen

  • Lehr- und Lernmaterial
  • Korrektur Deiner Modul-Abschlussprüfungen
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Online-Tutorien und Betreuung durch Tutoren
  • Nutzung Online-Campus
  • Individuelles Study Coaching
  • Online-Klausure
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • Karriere-Coaching

Akkreditierung

Akkreditierung 

120 ECTS - Deutsch

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Master of Arts (M.A.)

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot M.A. Heilpädagogik / Inklusionspädagogik zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation IU Fernstudium

IU Fernstudium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt

 Telefonnummer anzeigen
https://www.iu-fernstudium.de/

IU Fernstudium

IU Fernstudium

Das Fernstudium der IU bietet Bachelor- und Masterstudiengänge im Onlinemodell. Im virtuellen Campus „myCampus“ haben die Studierenden die Möglichkeit, bequem von jedem Ort der Welt aus zu studieren – komplett ohne Präsenzpflicht. Über das Internet können sie hier unter anderem...


Erfahren Sie mehr über IU Fernstudium und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”M.A. Heilpädagogik / Inklusionspädagogik” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus: