kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

M.A. Pädagogik, Bildungsberatung und Leitung

IU Fernstudium
Übersicht
ab 24 Monate
Masterstudium
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
12.456 EUR
15.10.2021

Online-Kurs / Fernlehrgang
12.456 EUR
Studienstart jederzeit möglich

Beschreibung

M.A. Pädagogik, Bildungsberatung und Leitung

Lass Dich zum Generalisten mit Führungsverantwortung ausbilden und erschaffe die digitale Bildungswelt von morgen!

Pädagogisches Handeln braucht direkte Interaktion. Kein Wunder, dass der Bildungsbereich die Digitalisierung bisher verschlafen hat. Dann kam 2020: Corona und Effekte der Spontandigitalisierung haben diese Lücken drastisch entlarvt. Spätestens seitdem steht fest: Wir brauchen dringend digitale Innovationen in pädagogischen Settings — wir brauchen Dich! 

Nämlich pädagogische Fach- und Führungsexperten, die die Anforderungen digitaler Lebenswelten in die Arbeit ihrer pädagogischen Profession miteinbeziehen. Dein Master-Fernstudium Pädagogik, Bildungsberatung und Leitung zeigt Dir wie. Neben wichtigen Führungskompetenzen in pädagogischen Handlungsfeldern erlernst Du Interaktion sowie Leitungs-, Beratungs- und Bildungshandeln im virtuellen Raum. Ansporn genug? Dann zeig der Welt, wie pädagogische Arbeit digital läuft!

100% Flexibel

Präsenzpflicht war gestern! Du entscheidest, wo und wann Du studierst – völlig frei und unabhängig.

Vielseitig & Innovativ

Mehr als nur ein Skript! Du bekommst eine Fülle digitaler Lerntools plus persönliche Betreuung.

Bildung auf Top-Niveau

Dein Anspruch ist unser Maßstab: Daher setzen wir auf erstklassige Studienprogramme.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Nutzen & Mehrwert

Mit Deinem Master im Fernstudium Pädagogik, Bildungsberatung und Leitung kannst Du vielseitige Fach- und Führungsaufgaben z.B. als Bereichsleitung in pädagogischen Einrichtungen, Mitarbeiter/in in der Personalentwicklung, E-Learning-Koordinator/in, Bildungsberater/in, Trainer/in, Dozent/in oder pädagogische/r Referent/in im öffentlichen Dienst übernehmen. Nach Deinem Abschluss arbeitest Du zum Beispiel als ...

Pädagogischer Mitarbeiter in der Aus-, Fort-, Weiterbildung (M/W/D)

Als pädagogische/r Mitarbeiter/in bist Du für die Planung von Fortbildungsprogrammen und die Betreuung bestehender Angebote verantwortlich. Auch die konzeptionelle Weiterentwicklung neuer Angebote unter inklusiver Berücksichtigung von Online-Konzepten gehört zu Deinen Aufgaben. Darüber hinaus leitest Du die Akquise, Auswahl, Beratung und Qualifizierung von Kursleitenden und stehst den Kursteilnehmern/innen betreuend und beratend zur Seite.

Manager für E-Learning und digitale Lerninhalte (M/W/D)

Als E-Learning-Manager verantwortest Du die Entwicklung und Weiterentwicklung von E-Learning-Kursen und weiteren digitalen Lernformaten. Dabei erstellst Du das didaktische Konzept für E-Learning-Kurse, bereitest Lerninhalte auf und optimierst diese.

Pädagogische Leitung (M/W/D)

Als pädagogische Leitung bist Du für die Koordination aller pädagogischer Prozesse und Konzepte, für die Personalführung und Leitung des Teilhabemanagements verantwortlich. Außerdem setzt Du Deine Expertise für die Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit ein und begleitest (Re-)Zertifizierungen und Audits im Berufsbildungsbereich.

Inhalte / Module

Im Studium lernst Du, Dein pädagogisches Handeln stets selbstreflexiv im Kontext der Digitalisierung zu bewerten sowie erziehungs- und bildungswissenschaftliche Forschungsvorhaben durchzuführen. Damit Du für Dein künftiges Leitungs- und Führungshandeln gut gerüstet bist, erfährst Du, wie Personal- und Organisationsentwicklung in pädagogischen Handlungsfeldern gelingen kann und wie Du selbst Beratungen im Kontext von Bildung, Beruf und Beschäftigung durchführen kannst. In digitalen Beratungssettings hast Du dabei die Chance, Deine Kompetenzen auch praktisch einzuüben. Aus den drei Kompetenzfeldern Leitung, Bildung und Beratung kannst Du Dein ganz eigenes Interessensgebiet wählen und Dein Wissen so gezielt vertiefen.

1. Semester

  • Professionalisierung von Leitung in pädagogischen Handlungsfeldern
  • Interaktion im virtuellen Raum
  • Medienpädagogik und E-Didaktik
  • Leadership
  • Gesprächsführung, Beratung, Mediation
  • Forschungsmethodik

2. Semester

  • Learning Design und Experience
  • Methoden der systemischen (E-)Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung
  • (E-)Beratung - Rollenspiel
  • Change Management und Organisationsentwicklung
  • Projekt: Herausforderungen im Leitungshandeln in pädagogischen Handlungsfeldern
  • Qualitätsmanagement in der Pädagogik

3. Semester

  • Projekt: Bildungsforschung
  • Seminar: Berufliche Selbstreflexion im Kontext Megatrends in Bildung und Beratung
  • Spezialisierung I
  • Spezialisierung II

4. Semester

  • Masterarbeit

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen 

Wir machen's möglich: An der IU kannst Du Dein Wunschstudium starten, wenn Du folgende Voraussetzungen mitbringst.

Allgemeine Zulassungsvoraussetzungen 

  • Abgeschlossenes, grundständiges Studium mit (sozial-)pädagogischem, erziehungs- oder bildungswissenschaftlichem Schwerpunkt (unter bestimmten Voraussetzungen auch ein abgeschlossenes, grundständiges Studium in Psychologie) 
  • Von einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule/Universität 
  • Abschlussnote mindestens „Befriedigend“

Wenn Du ein Erststudium im Bereich Psychologie vorweisen kannst, ist eine Zulassung unter folgenden Bedingungen möglich: 

  • Erfolgreicher Abschluss von 10 ECTS mit einem Schwerpunkt in Pädagogik, Erziehungswissenschaften, Bildungswissenschaften oder pädagogische Psychologie

Alternativer Zugang durch das Belegen von zwei Kursen des IU Bachelorstudiengangs Pädagogik: „Pädagogik“ (wenn nur ein Kurs fehlt) sowie zusätzlich „Handlungsfelder und Zielgruppen der Pädagogik im digitalen Zeitalter“ (wenn zwei Kurse fehlen)

Deutschkenntnisse

Von ausländischen Studienbewerbern benötigen wir für die deutschsprachige Studienvariante einen Nachweis Deiner Deutschkenntnisse. Diese kannst Du uns wie folgt nachweisen:

  • TestDaF (TND3, mind. 3 Punkte in allen Teilbereichen, Niveau B2)
  • DSH (DSH1, Niveau B2)
  • Telc (Telc B2, Niveau B2)
  • ÖSD (ÖSD B2, Niveau B2)
  • Nachweis von 3 Jahren Berufserfahrung (Vollzeit) in einem deutschsprachigen Arbeitsumfeld in Deutschland
  • Einen ersten Schul- oder Bildungsabschluss aus Deutschland
  • Deutsche Staatsbürgerschaft

Beachte: Der Nachweis muss vor Studienstart erfolgen und darf in der Regel nicht älter als zwei Jahre sein.

Kosten

Je nach persönlicher oder beruflicher Situation ist ein Vollzeitstudium nicht immer leicht zu handhaben. Deshalb haben wir für alle unsere Studiengänge auch Teilzeitprogramme entwickelt, die flexible und längere Laufzeiten bieten. So kannst Du neben dem Job oder während Deiner Auszeit, egal ob im In- oder Ausland, studieren. Inhaltlich sind die verschiedenen Modelle identisch. Je nach Studienmodell passen wir Deine Studiengebühren entsprechend an. Bei den Teilzeitvarianten reduziert sich Dein wöchentliches Lernpensum. 

Vollzeit

  • Dauer 24 Monate
  • 519 €/mtl 

Teilzeit 1

  • Dauer 36 Monate
  • 379 €/mtl 

Teilzeit 2

  • Dauer 24 Monate
  • 299 €/mtl 

Alle unsere Studiengänge umfassen folgende Leistungen

  • Lehr- und Lernmaterial
  • Korrektur Deiner Modul-Abschlussprüfungen
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Online-Tutorien und Betreuung durch Tutoren
  • Nutzung Online-Campus
  • Individuelles Study Coaching
  • Online-Klausuren
  • Kostenlose Verlängerung der Studiendauer
  • Karriere-Coaching

Zusatzangebot

Anerkennung von Vorleistungen 

Du hast eine Aus- oder Weiterbildung, Berufserfahrung oder bereits studiert? Dann lass Dir Deine Vorleistungen fürs Fernstudium anerkennen! So sparst Du Zeit sowie Studiengebühren – und zwar 30 Euro pro anerkanntem ECTS-Punkt.

  • Verkürzung Deiner Studienzeit: Überspringe einzelne Module oder ganze Semester!
  • Studiengebühren sparen: Für jeden anerkannten ECTS-Punkt sparst Du 30 Euro.

Gerne prüfen wir schon vor Deiner Bewerbung fürs Fernstudium, ob und in welchem Umfang wir Deine Vorleistungen berücksichtigen können: unverbindlich und 100% online. Fülle dafür einfach unsere Online-Anerkennung aus.

Wenn Du Dir alle Vorteile unserer Anerkennung sichern willst, solltest Du nur darauf achten, dass Du Deinen Antrag noch vor Ende des Probemonats einreichst. Um Deine Studienzeit zu verkürzen, kannst Du Deinen Antrag zur Anerkennung von Vorleistungen jederzeit stellen – auch während Deines Studiums. Eine Kostenreduktion können wir Dir nach Ende des Probemonats allerdings nicht mehr gewähren.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

120 ECTS - Deutsch

Abgeschlossenes, grundständiges Studium

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot M.A. Pädagogik, Bildungsberatung und Leitung zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation IU Fernstudium

IU Fernstudium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt

 Telefonnummer anzeigen
https://www.iu-fernstudium.de/

IU Fernstudium

IU Fernstudium

Das Fernstudium der IU bietet Bachelor- und Masterstudiengänge im Onlinemodell. Im virtuellen Campus „myCampus“ haben die Studierenden die Möglichkeit, bequem von jedem Ort der Welt aus zu studieren – komplett ohne Präsenzpflicht. Über das Internet können sie hier unter anderem...


Erfahren Sie mehr über IU Fernstudium und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”M.A. Pädagogik, Bildungsberatung und Leitung” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus: