kursfinder.de anzeigen als: Mobil

B.A. Kindheitspädagogik

IUBH Berufsbegleitendes Studium
Übersicht
42 Monate
Bachelorstudium
Starttermine
Berlin
01.04.2020  
13.479 EUR
Studienstart jederzeit möglich  
13.479 EUR
Dortmund
01.04.2020  
13.479 EUR
Studienstart jederzeit möglich  
13.479 EUR
Düsseldorf
01.04.2020  
13.479 EUR
Studienstart jederzeit möglich  
13.479 EUR

Beschreibung

B.A. Kindheitspädagogik

Das Berufsfeld der Kindheitspädagogik hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Im Mittelpunkt stehen unter anderem die frühe Bildung in Kindertageseinrichtungen, der rasante Ausbau von Ganztagesschulen, der Diskurs um gesundes und sicheres Aufwachsen sowie das Ziel, Chancengleichheit für alle Kinder zu schaffen und Benachteiligungen auszugleichen. Durch die frühe Förderung von Kindern und Familien wird sichergestellt, dass Kinder geborgen aufwachsen und sich gut entwickeln können. Achtsamkeit, Geduld, Liebe und Verständnis gehören dabei zum Wesen der Kindheitspädagogik – eine der wichtigsten und lohnenswertesten Studienrichtungen in unserer Gesellschaft. Im Zentrum des berufsbegleitenden Studiums Kindheitspädagogik steht die Auseinandersetzung mit einem differenzierten kindheitspädagogischen Angebot. Ziel ist es, unterschiedliche Lebensentwürfe und Lebensverhältnisse von Familien zu beleuchten und die Bildungsinstitutionen darin zu unterstützen, sich den Belangen der Familien lösungsorientiert zuzuwenden.

Studierst Du Kindheitspädagogik berufsbegleitend wird Dir der Titel "Staatlich anerkannte/r Kindheitspädagoge/in" verliehen, wenn Du die Praxisprojekte Pädagogik der frühen Kindheit I + II erfolgreich absolviert hast.
Die staatliche Anerkennung ist zwingend notwendig, wenn Du als Kindheitspädagoge/in in einer staatlichen Einrichtung, etwa einer städtischen Kindertagesstätte, arbeiten willst. Daneben verlangen auch viele freie Träger die staatliche Anerkennung für eine Anstellung als Kindheitspädagoge/in. Wir legen Dir daher nahe, die Praxisprojekte zu absolvieren und die staatliche Anerkennung zu beantragen.

Inhalte / Module



1. Semester

  • Einführung in die Pädagogik der Kindheit
  • Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
  • Sozialwirtschaft
  • Konzepte und Arbeitsfelder der Pädagogik
  • Gesellschaftliche Bedingungen der Pädagogik

2. Semester

  • Projekt: Selbstreflexion, Persönlichkeitsentwicklung und Professionalisierung
  • Psychologische und neurobiologische Grundlagen
  • Pädagogik
  • Frühkindliche Entwicklung
  • Inklusion

3. Semester 

  • Soziologie
  • Methodenkompetenzen der Kindheitspädagogik
  • Sozialpolitik
  • Sozialrecht
  • Elternarbeit


4. Semester

  • Didaktik der Kindheitspädagogik
  • Kollaboratives Arbeiten
  • Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit
  • Qualitative Forschungsmethoden
  • Gesundheitsförderung und Prävention in der Kindheitspädagogik

5. Semester

  • Bildungs- und Erziehungsbereiche und ihre Didaktik
  • Interkulturelle und ethische Handlungskompetenzen
  • Supervision, Intervision, Coaching
  • Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik
  • Diversity Management

6. Semester

  • Quantitative Forschungsmethoden
  • Seminar: Kinderschutz
  • Integration und Migration
  • Wahlpflichtbereich A

7. Semester

  • Wahlpflichtbereich B
  • Wahlpflichtbereich C
  • Bachelorarbeit

Aufbau & Organisation

Im berufsbegleitenden Bachelorstudium Kindheitspädagogik vermitteln wir Dir sowohl kindheitspädagogisches Wissen in den Bereichen Betreuung, Erziehung und Bildung als auch handlungsmethodische Kompetenzen wie die der Beziehungsgestaltung, Kommunikation, Interaktion und Kooperation. Außerdem werden zwei Praxisprojekte im Bereich Kindheitspädagogik angeboten, einmal im Wahlpflichtbereich (40 Tage) und einmal als außercurriculares Wahlmodul (60 Tage).

Nach Deinem Abschluss bist Du qualifiziert, als handlungsfähige Fachkraft zu agieren und Kinder, deren Eltern und Familien sowie die notwendigen Kooperationssysteme fachkundig zu unterstützen.
Nachfolgend findest Du den detaillierten Semesterablauf.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Studieren mit Abitur

Als Bewerber mit einer allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fach-Abitur) kannst Du sofort und ohne Prüfung in unser Bachelorstudium einsteigen.
Als Bewerber mit fachgebundener Hochschulreife kannst Du Dein Bachelorstudium je nach fachlichem Schwerpunkt entweder direkt beginnen oder im Probestudium durchstarten.

Studieren ohne Abitur

Du kannst aber auch ohne (Fach-)Abitur an der IUBH studieren. Dazu brauchst Du einfach nur:

  • einen Meisterbrief oder
  • eine Aufstiegsfortbildung (z.B. als IHK-Fachwirt/in) oder
  • eine mind. zweijährige Berufsausbildung mit anschließend mind. 3 Jahren Berufserfahrung (in Vollzeit): Je nachdem, was Du studieren möchtest und worauf der Fokus Deiner Ausbildung und beruflichen Tätigkeit lag, kannst Du direkt mit einem Probestudium durchstarten oder Deine Studierfähigkeit anderweitig nachweisen.

Kosten

  • Gesamtkosten: 13.479 €
  • 305 € / Monatlich 

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot B.A. Kindheitspädagogik zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation IUBH Berufsbegleitendes Studium

IUBH Berufsbegleitendes Studium

Juri-Gagarin-Ring 152
99084 Erfurt

 Telefonnummer anzeigen
https://www.iubh-berufsbegleitendesstudium.de/

IUBH Berufsbegleitendes Studium

IUBH Berufsbegleitendes Studium

IUBH Berufsbegleitendes Studium

Das berufsbegleitende Studium der IUBH bietet eine einzigartige Kombination aus Flexibilität, persönlicher Betreuung und hoher Studienqualität. Die Studierenden besuchen in diesem Modell regelmäßig Präsenzveranstaltungen am Abend und/oder am Wochenende und werden Schritt für Schritt durch ihre Studienmodule geführt. Am Ende...


Erfahren Sie mehr über IUBH Berufsbegleitendes Studium und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”B.A. Kindheitspädagogik ” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Quiz: Welche Weiterbildungsart passt zu mir?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.