kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Meisterschule-Abendlehrgang - Teil II

Kfz-Innung Berlin
Übersicht
9 Monate
3.030 EUR
Aufstiegsfortbildungen
Starttermine
Berlin
01.07.2020  
3.030 EUR

Beschreibung

Meisterschule-Abendlehrgang - Teil II Vertiefung theoretischer Grundlagen, Fachtheorie

Meisterkurs nach neuer Meisterprüfungs-Verordnung

Die Kfz-Innung Berlin empfiehlt den Besuch der Meisterschule in einem Block. Es ist aber auch die Teilnahme an einzelnen Modulen möglich.

Geprüft wird nach:

  • Der KfzTechMstV vom 10.08.2000 zuletzt geändert 17.11.2011 und
  • Der AMVO v. 26.10.2011

Inhalte / Module

Bitte stellen Sie eine Informationsanfrage, um mehr über die Inhalte zu erfahren.

Kosten

Die Kosten für den Lehrgang betragen 3.030,00 €.

Die Prüfungsgebühr beträgt 218,00 €.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Meisterschule-Abendlehrgang - Teil II zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Kfz-Innung Berlin

Kfz-Innung Berlin

Obentrautstraße 16-18
10963 Berlin

 Telefonnummer anzeigen
www.kfz-innung-berlin.de

Kfz-Innung Berlin

Kfz-Innung Berlin

Kfz-Innung Berlin

Die Kfz-Innung Berlin ist seit 1934 ist die berufspolitische und wirtschaftliche Interessenvertretung des Berliner Kraftfahrzeuggewerbes. Die Innung und Ihre Mitgliedsbetriebe bilden zusammen ein starkes Netzwerk mit Tradition. Die Tätigkeit des Kfz-Mechatronikers und der Meisterbrief im Kfz-Techniker-Handwerk gehören zu den begehrtesten...


Erfahren Sie mehr über Kfz-Innung Berlin und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Meisterschule-Abendlehrgang - Teil II” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Quiz: Welche Weiterbildungsart passt zu mir?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.