kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Sachkundiger für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS)

Kfz-Innung Berlin

Beschreibung

Sachkundiger für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS)

Ab dem 1. November 2014 müssen alle neu zugelassenen Pkw und Wohnmobile über ein Reifendruckkontrollsystem verfügen. Für die Typgenehmigung der Fahrzeuge ist dies bereits seit dem 1. November 2012 verbindlich vorgeschrieben.

Die Sachkundeschulung vermittelt das erforderliche Grundwissen um Reifendruckkontrollsysteme am Fahrzeug zu erkennen und zuzuordnen. Der erforderliche Zusatzaufwand bei Standard-Dienstleistungen, wie z.B. dem Räder- oder Reifenwechsel wird so transparent und kalkulierbar.

Der Umgang mit RDKS-Werkzeugen zum Ein- und Ausbau von Sensoren, dem Abfragen der Sensordaten oder für Codierung wird ebenso vermittelt, wie das Programmieren universeller Sensoren und der Einsatz von Sensor-Service-Kits.

Mit dem Kurs sollen Kfz-Meister, Kfz-Gesellen, Kundendienstmitarbeiter im Kfz-Betrieb und Mitarbeiter von Reifenfachbetrieben angesprochen werden.

Bitte beachten Sie:

Ein Sachkundezertifikat erhalten alle Teilnehmer, die eine abgeschlossene Ausbildung in einem der nachfolgend genannten Berufe nachweisen können:

  • Kfz-Mechatroniker
  • Mechaniker für Karosserie-/Fahrzeugbau
  • Landmaschinenmechaniker

Den Nachweis kann der Teilnehmer im Rahmen einer Selbstauskunft auf dem Anmeldeformular erbringen.

Teilnehmer ohne einen der oben genannten Abschlüsse erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Seminarziele

Im Seminar werden folgende Fähigkeiten vermittelt:

  • Erkennen und Unterscheiden der Systeme
  • Erfassen und Bewerten der Systemparameter
  • Programmieren und Kalibrieren der Reifendruckkontrollsysteme
  • Zuordnen der Reifendrucksensoren
  • Aus- und Einbau von Reifendrucksensoren
  • Umgang mit universellen Reifendrucksensoren
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

  • Rechtlicher Hintergrund
  • Anpassungen der Serviceabläufe
  • Materialaufwand - Anpassungen der Ersatzteilbevorratung
  • Erforderliche Werkstattausrüstung
  • Diagnosefunktionen, Abfragen der Systemparameter
  • Montage-/Demontage der Sensoren
  • Codierungen von Sensoren und Reifendrücken am Fahrzeug
  • Umgang mit universalen Sensoren
  • Praktisches Arbeiten mit RDKS-Diagnosegeräten

Kostenzusatz

Die Kosten für den Lehrgang betragen 176,00 €.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Sachkundiger für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Kfz-Innung Berlin

Kfz-Innung Berlin

Obentrautstraße 16-18
10963 Berlin

 Telefonnummer anzeigen
www.kfz-innung-berlin.de

Kfz-Innung Berlin

Kfz-Innung Berlin

Die Kfz-Innung Berlin ist seit 1934 ist die berufspolitische und wirtschaftliche Interessenvertretung des Berliner Kraftfahrzeuggewerbes. Die Innung und Ihre Mitgliedsbetriebe bilden zusammen ein starkes Netzwerk mit Tradition. Die Tätigkeit des Kfz-Mechatronikers und der Meisterbrief im Kfz-Techniker-Handwerk gehören zu den begehrtesten...


Erfahren Sie mehr über Kfz-Innung Berlin und weitere Kurse des Anbieters.
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Sachkundiger für Reifendruckkontrollsysteme (RDKS)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus: