kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Datenjournalismus

Leipzig School of Media
Übersicht
Dauer: 2 Tage
Kursart: Offene Kurse

Datenjournalismus

DatenjournalismusDatenjournalismus

2-tägiges Intensivseminar

Wenn man die neuesten Entwicklungen im Datenjournalismus mitverfolgt, erscheint es immer realistischer, dass bald kaum eine Redaktion ohne ihn auskommt. Denn Datenvisualisierungen haben enorme Erklärungskraft und werden vom Publikum inzwischen als selbstverständlich angesehen. Zudem bietet die Methode Ihnen als Journalist unbestechliche Wahrheiten, die sich anders kaum benennen, bzw. nicht einmal finden lassen.

Mithilfe der datenjournalistischen Methoden, die in diesem 2-tägigen Intensivseminar der Leipzig School of Media vermittelt werden, wissen Sie, wo Sie die richtigen Daten finden und wie Sie diese beschaffen können. Sie lernen, Datensätze zu säubern, sie zu analysieren und Ihre Ergebnisse überzeugend zu visualisieren. Nach Abschluss des Seminars können Sie selbst einfache datenjournalistische Projekte planen und umsetzen.

Der Referent Björn Schwentker ist selbst als freier Datenjournalist tätig und arbeitet unter anderem für Redaktionen wie FSZ, NZZ und die ZEIT, Rundfunk und Fernsehen oder Agenturen wie OpenDataCity. Zudem ist er Trainer für Datenrecherche und -visualisierung und tritt öffentlich für den Ausbau der Informationsfreiheit ein.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Das Intensivseminar Datenjournalismus richtet sich in erster Linie an Redakteure, freie Mitarbeiter, Blogger und Volontäre mit redaktionellen Erfahrungen.

Die Bedürfnisse und Ressourcen kleinerer und mittlerer Redaktionen stehen im Seminar besonders im Vordergrund.

Kosten

Die Teilnahmekosten betragen 425,- € (inkl. MwSt.).

Bei Anmeldung bis 1 Monat vor Kursbeginn erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 15%.

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr erfahren über das Angebot Datenjournalismus?

Über unsere Informationsanfrage können Sie weitere Infos direkt vom Anbieter anfordern.

Errors
optional
optional
optional
optional
optional

Leipzig School of Media

Leipzig School of Media

Die Leipzig School of Media (LSoM) wurde 2008 als gemeinnützige GmbH gegründet. Ihr Schwerpunkt liegt auf berufsbegleitender crossmedialer Weiterbildung. Das Weiterbildungsangebot der LSoM richtet sich an berufstätige Arbeitnehmer vor allem in Unternehmen der Medienbranche. Ziel ist es jedoch, alle Arten...


Erfahren Sie mehr über Leipzig School of Media und weitere Kurse des Anbieters.

Kontaktinformation Leipzig School of Media

Leipzig School of Media


Poetenweg 28
04155 Leipzig

 Telefonnummer anzeigen
www.leipzigschoolofmedia.de

Bewertungen von Teilnehmern

          (5)
Tobias Dambacher   |   01.03.2016
Ich habe an den zwei Tagen viel über Datenjournalismus und den Umgang mit großen Zahlenbergen, die einem zum Beispiel in unübersichtlichen Excel-Tabellen begegnen, gelernt. Der Dozent stellte auch Tools vor, von denen ich heute einige im Alltag einsetze. Durch praktische Übungen und den Austausch mit den Teilnehmern wurde im Kurs auch gezielt au...
Mehr anzeigen
          (4)
Ronny Strobel   |   01.03.2016
Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: Das Programm ist zugegebenermaßen dicht, aber fundiert, weil es mit Grundlagen und Fallstricken vertraut macht und keine Effekthascherei betreibt. Ergänzt mit Praxisbeispielen und Übungen lässt sich das alles recht schnell im Job umsetzen. Passt. Wichtig: Excel-Grundkenntnisse sind von Vorteil.