Journalistische Kernkompetenzen in der Unternehmenskommunikation

Leipzig School of Media
Übersicht
Dauer: 6 Tage
Kursart: Offene Kurse

Journalistische Kernkompetenzen in der Unternehmenskommunikation

Journalistische Kernkompetenzen in der Unternehmenskommunikation

Journalistische Kernkompetenzen in der Unternehmenskommunikation

Journalistisches Handwerk als Grundlage für lesenswerten und relevanten Content

Die Grundlage für erfolgreiches Content-Marketing sind Glaubwürdigkeit und Relevanz. Im Kern handelt es sich hierbei um journalistische Kriterien, an denen sich auch professionelle Unternehmenskommunikation stets orientieren muss.

Lernen Sie in diesem Kurs, wie Sie journalistisches Handwerk anwenden, um Themen zu finden, zu recherchieren und umzusetzen. Ihre Kommunikationsabsicht und die Bedürfnisse ihrer Zielgruppe behalten Sie dabei stets im Blick. Praxisnah und in vielen Trainingseinheiten üben Sie während der Weiterbildung die verschiedenen journalistischen Darstellungsformen.

Dabei wird auf die spezifischen Anforderungen von Print und Online ausführlich eingegangen. Außerdem erwerben Sie im Kurs die Grundkenntnisse in der strukturierten Planung und Distribution von Inhalten über verschiedene Medienkanäle.

Am Ende der Veranstaltung...

  • beherrschen Sie journalistische Standards bei der Themenfindung und Recherche.
  • kennen Sie die besonderen Anforderungen an journalistische Texte für Web, Print und Audio.
  • wenden Sie die Grundtechniken des Argumentierens gekonnt auf Ihre Botschaften an und verleihen Ihnen somit noch mehr Glaubwürdigkeit.
  • können Sie sowohl meinungs- als auch tatsachenbetonte journalistische Formen anwenden und legen damit die Grundlagen für lesenswerten und relevanten Content.

Inhalte

  • Themenfindung und Strategien der Informationsgewinnung (Newsgetting, Kuratieren von Fremdinhalten, etc.),
  •  Mediensprache und Stil im Hinblick auf Textverständlichkeit, Anschaulichkeit, Nachrichtenwert und SEO,
  •  Grundtechniken des Argumentierens und des Corporate Wording,
  •  Journalistische Darstellungsformen (Bericht, Kommentar, Reportage, Glosse, usw.) sowie Webtexting, Teaser und Social-Media-Posts,
  •  Anwendungsübung unter Anleitung: Inhaltsplanung und -erstellung für ein Print- sowie ein Online-Magazin.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Mitarbeiter in der Unternehmenskommunikation und in PR-Agenturen, Webtexter, Mitarbeiter in Pressestellen, Content-Manager sowie Volontäre und Trainees aus Marketing und PR.

Kosten

Teilnahmegebühr: 2335 Euro (inkl. USt.)

Sonderkonditionen

  • Bei Buchung des Seminars bis zum ca. ein Monat vor Seminarbeginn erhalten Teilnehmer einen Frühbucherrabatt in Höhe von 15 Prozent.
  • 50 Prozent Nachlass auf die Teilnahmegebühr für Studenten und Absolventen der Leipzig School of Media.
    (Die Rabatte sind nicht kombinierbar)

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr erfahren über das Angebot Journalistische Kernkompetenzen in der Unternehmenskommunikation?

Über unsere Informationsanfrage können Sie weitere Infos direkt vom Anbieter anfordern.

Errors
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe
Freiwillige Angabe

Kontaktinformation Leipzig School of Media

Leipzig School of Media


Poetenweg 28
04155 Leipzig

 Telefonnummer anzeigen
www.leipzigschoolofmedia.de

Leipzig School of Media

Leipzig School of Media

Die Leipzig School of Media (LSoM) wurde 2008 als gemeinnützige GmbH gegründet. Ihr Schwerpunkt liegt auf berufsbegleitender crossmedialer Weiterbildung. Das Weiterbildungsangebot der LSoM richtet sich an berufstätige Arbeitnehmer vor allem in Unternehmen der Medienbranche. Ziel ist es jedoch, alle Arten...


Erfahren Sie mehr über Leipzig School of Media und weitere Kurse des Anbieters.